PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ventus von RIPO



blumenmann
02.08.2011, 21:33
Hallo Seglerfreunde,

Ich habe einen Ventus von RIPO mit knapp 4m Spannweite gebraucht gekauft... muss sagen es ist ein wunderschönes Modell.... Ich habe nur das Problem das er sehr sehr schnell unterwegs ist... EWD ist bei 1,5 grad. Schwerpunkt bin ich gerade am basteln...
Weiß zufällig von euch jemand was der RIPO Ventus für ein Profil hat?
Danke schon mal im Voraus..

Gruß Klaus

Effe
03.08.2011, 13:45
Hallo Klaus
So weit ich weis hat der 3,82m oder so was.
Kann mich erinnern dass der ein dünnes RG Profil hatte.
RG12 oder 14 meine ich.
Aber flott ist der schon immer gewesen.
Denke für den Hang war das auch so beabsichtigt.
Flautenschieber ist das keiner bei den schmalen Aussenflügel.
Trotzdem schickes Modell sicherlich.
Allseits guten Flug.
Gruß
Effe

AldoRebsamen
05.08.2011, 21:51
Hallo Klaus

Ich fliege den Ventus von ripo auch. Ein klasse Flieger, der Beste seiner Klasse. :cool::)
- E-Motor mit 600Watt am Propeller, 6S3700
- EWD 1Grad
- Schwerpunkt bei 58mm
- 5,1 kg
- Profil RG 15A (12%) getsraakt auf 10%
- Flächenbelastung 90gr/dm2
Der Ventus will (muss) schnell geflogen werden. Auch in der Thermik soll mit hoher Schräglage schnell gekreist werden, dann steigt er gut. Bitte nicht in bodennähe aushungern, da er nach einem Strömungsabriss locker 20m braucht bis er wieder fliegt.
Ich wünsche Dir tolle Flüge mit deinem Ventus.

Grüsse, Aldo