PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Avro Lancaster Mk1



Korbinian H.
03.08.2011, 01:52
Hi!

Ich bin gerade auf der Suche nach einer Brauchbaren 3-Seitenansicht einer Lancaster Mk1. Google spuckt da zwar bisschen was aus, aber leider meist zu klein oder zu ungenau.

Hat von euch jemand was, dass er mir zukommen lassen möchte?

Würde mich sehr freuen und die Arbeit sehr erleichtern :)



Gruß
Korbi

Ewald
03.08.2011, 06:58
Hallo Korbi,
hast Du schonmal hier geschaut: http://www.airwar.ru/enc/bww2/lankast.html

Falls Dein Russisch so gut ist wie meins :D
http://translate.google.com/translate?hl=de&sl=ru&tl=de&u=http%3A%2F%2Fwww.airwar.ru%2Fenc%2Fbww2%2Flankast.html

Dort gibt es ein paar Pläne.

Willst Du die in 1:12 realisieren?

Gruß
Ewald

Krauti
03.08.2011, 07:31
Willst Du die in 1:12 realisieren?



Cool...2,6m...Streamersense...

Willi

Klaus Petersen
03.08.2011, 10:45
Den können wir nur mit Sondergenehmigung einsetzen und würden auch 4 Streamer anhängen.....

Korbinian H.
03.08.2011, 15:18
Klar in 1:12! Soll ja zumindest bis aufs Gewicht Combattauglich sein ;)

Den Baubericht werd ich aber lieber Klaus überlassen ;)
Wird aber wohl noch etwas dauern, bis es soweit ist.

TheoKamikaze
03.08.2011, 16:24
Ja, ja, was können die Wettbewerbspiloten denn dafür, wenn zufällig eine Lancaster aus Spaß am Wettbewerbsgelände vorbeifliegt. :D :D :D :D

Rainer

Krauti
03.08.2011, 16:49
Muss aber bomben! Sonst geht das nicht:D

Klaus Petersen
04.08.2011, 10:50
Es geht uns im Prinzip um Wiederbelebung einer alten Geschichte von mir, aber kombiniert mit der Masterpiece Modellausführung in Styro. Und Korbi hat Dank seines Bänderrisses Langeweile und die Planungsarbeit begonnen. Danke.


681300

681299

681298

681297

holli
04.08.2011, 19:49
Was für ein Heisses Teil. :-)

Timo Starkloff
04.08.2011, 21:16
Nettes Projekt. Die Engländer fliegen eine 1:12er Lancaster zusammen mit Aircombat-Maschinen bei Flugtagen. Wär auch eine Möglichkeit, sich dort nach deren Erfahrungen zu erkundigen.

Hans-Peter von der Weichei-Staffel hatte mal eine 1:12er B-17. Mach schon was her in der Größe.

Gruß Timo

Klaus Petersen
04.08.2011, 22:08
Hallo Timo, eben, die Engländer haben mich auch inspiriert. Wondermike hatte sich auch ne Styro B 17 gebaut. Meine Lanc stammte damals von Aerotech und die Serie hatte auch die B 17. Hab ich damals auch gehabt.

681536

Korbinian H.
05.08.2011, 01:49
Die Lancaster macht aber Optisch einiges mehr her...

Ja man könnte ja nen Modus Fliegen 3 gegen 3.... 3 Jäger gegen 2 Jäger+Lancaster.... die Jäger müssen den Steamer der Lancaster Cutten um das Ziel zu erreichen... die 2 Begleitjäger müssen das entsprechend verhindern... wer sichtbar/eindeutig gecuttet wurde muss landen....

Naja aber erstmal muss sie wieder ind die Luft... lieg zwar mit meinem Bänderriss schon fast 2 Wochen Flach, aber zum zeichnen komme ich nicht... ist einfach zu anstrengend sich so lange aufzurichten und im liegen zeichnen haut nicht so gut hin :(

welkin
07.08.2011, 02:03
Ich bin gerade auf der Suche nach einer Brauchbaren 3-Seitenansicht einer Lancaster Mk1. Google spuckt da zwar bisschen was aus, aber leider meist zu klein oder zu ungenau.

Hat von euch jemand was, dass er mir zukommen lassen möchte?

Würde mich sehr freuen und die Arbeit sehr erleichtern

Hast du schon outerzone probiert? hat eigentlich baupläne für alles
http://www.outerzone.co.uk/

BeanMr
08.08.2011, 14:57
Nach viele jahre fliegt auch meine Lancaster.
Er ist 2,5m span und war von ein kit von Aerotech...
Diese sind fotos ohne aufkleber. Die sind nün darauf.

http://pressd.be/coppermine/albums/Modelbouw/Lancaster/Lancaster_32.jpg

http://pressd.be/coppermine/albums/Modelbouw/Lancaster/Lancaster_36.jpg

http://pressd.be/coppermine/albums/Modelbouw/Lancaster/Lancaster_39.jpg

Grusse,

Davy

Klaus Petersen
08.08.2011, 15:38
Hallo Davy, ja das ist das gleiche Kit wie meine damalige Lancaster. Hast du die Cockpitteile evtl abgeformt oder kennst du eine international Adresse wo Ersatzteile zu bekommen sind?

BeanMr
08.08.2011, 15:46
Hallo Klaus,

ja, ich hatte die formen abgeformt aber die sind irgendwo verloren gegangen... :-(
Ich hatte auch keine succes zum finden von hersteller... :-(

grusse,

Davy

Korbinian H.
02.10.2011, 00:20
Es gibt Neuigkeiten!

Es gibt noch nichts spannendes zu sehen, aber die ersten Spanten sind schonmal gezichnet.
Brauchen zwar hier und da noch kleine optimierungen, aber es nimmt langsam gestallt an:cool:


Gruß
Korbi

Klaus Petersen
02.10.2011, 10:25
Hallo Korbi, zu den Warbirds passt die Lancaster besser. Ich hoffe du verzeihst mir den Verschub.

Korbinian H.
02.10.2011, 13:04
Na klar, hatten wir ja letztens schon im Chat gesagt.

Apropos Chat, ich hoffe du lässt dich heute mal im ICQ blicken, wegen paar details. ;)

Gruß
Korbi

Korbinian H.
03.10.2011, 01:20
Und heute gings wieder weiter... Die Feinarbeiten der Spanten für den Hauptrumpf sind so gut wie fertig. Was beim Hauptrumpf nocht fehlt ist die Fläche und das HLW. Wenn das soweit fertig ist. Können die ersten Zeichnungen zu Klaus und dann gibts vielleicht erste Bilder.

Gruß
Korbi

Klaus Petersen
03.10.2011, 09:18
Die Zusammenarbeit funktionert perfekt. Alle Konstruktionsmerkmale werden im Team besprochen und von Korbi zeichnerisch umgesetzt. Bin schon richtig scharf auf meinen Baupart.
Geplantes Setup wird aus 4x Dymond HQ 3637 1370 an 8/6 mit 30A Reglern laufen. Es sind 2 3S5000 Akkus geplant.
Angestrebt wird ein Fluggewicht von unter 5 Kg was bei ca 2,70 Spannweite sicherlich machbar ist. Der Urmodellbau für die Klarsichtteile wird wie bei der P 61 Black Widow aus 16er MDF Platten gemacht.

Korbinian H.
05.10.2011, 22:02
Weiß jemand ein passendes Profil?

Gruß
Korbi

Klaus Petersen
06.10.2011, 16:01
Würde bei bewährtem SD 6060 bleiben. Durch die geplante Steckung außerhalb vom Rumpf sind wir da schmerzfrei. HLW vollsymmetrisch NACA 0009

Korbinian H.
06.10.2011, 20:37
EWD?

Klaus Petersen
07.10.2011, 07:23
Meine hatte damals nicht grad wenig auf dem Flügel und am Heck auch, aber ich hab leider keinen Plan mehr zum abmessen. Was sagt denn die Zeichnung?

Korbinian H.
20.10.2011, 20:03
Das EWD Problem ist leider nicht nicht geklärt... hoffe immernoch auf Hilfe von erfahren Bastlern ;)

Die ersten Bauteile existieren schon in 1:1 A4 PDF Dokumenten. Wenn Klaus vom Urlaub heimkommt, wirds sicherlich spannendere Neuigkeiten mit Bildern geben, wie wir das vom Klaus gewohnt sind :)


Gruß
Korbi

Klaus Petersen
21.10.2011, 19:21
Hallo Korbi, hab mir im Urlaub eine Mk1 in 1/72 gekauft und dir den Rumpf Mal eingescannt. Vielleicht kannst dir da die EWD rausmessen. Schicke Datei gerne über ICQ. Das wäre der Orginal EWD Schnitt. Mein Modell hatte auch diese starke EWD. Vielleicht kannst das Profil ja auch zuordnen.
Der kleine Schlitz am Ende ist die HLW Befestigung und sollte als Referenzlinie funktionieren.


716369

Klaus Petersen
24.10.2011, 16:43
Die konstruktiven Vorarbeiten schreiten weiter gut voran, so das ich eigentlich schon mit dem Rumpfgerüst beginnen könnte. Zumindest was Seitenteil und Spanten angeht. Material hab ich schon vorrätig. Somit wird die Lancaster wieder auferstehen und als Handlauncher ohne Fahrwerk gebaut. Korbi und ich streben ein Fluggewicht von ca 4.5-5 Kg bei 2,54 Spw an. Geplantes Setup 4x Dymond Master HQ 3637-1370 an 8/6 Propellern mit 4 40 A Reglern ohne BEC. Als Stromquelle plane ich vorerst mit 2x 3S5000 Lipos. Der Rumpf wird eine komplette Holzkonstruktion, Leitwerke und Flächen in Styro Balsa Sandwich mit 1,5 mm Beplankung. Die Flächen werden mittels 2 30 mm Steckungen an den Rumpf gebracht, das HLW soll mit 2 8 mm Steckungen transportfreundlich montierbar sein.
Für die Klarteile erstelle ich wie bei der P 61 Urmodelle aus 16mm MDF Platten und ziehe mit 1 mm Vivak tief.

Klaus Petersen
06.11.2011, 18:03
zumindest das 1/72 Anschauungsmodell ist schon weit fortgeschritten, aber der Winter kommt ja erst noch.


724247

Klaus Petersen
06.11.2011, 18:04
Korbi, hab jetzt eine 18 mm Steckung für die Fläche.

Klaus Petersen
06.11.2011, 18:41
Feddich!



724276

Korbinian H.
28.01.2012, 01:36
Zwar nichts wirklich neues... aber wenigstens mal wieder etwas ;)

Hab mich rangemacht und alles was ich bisher habe in 3D zu zeichnen.

http://www.abload.de/thumb/lanmk1rumpf3ddqi02.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=lanmk1rumpf3ddqi02.jpg)


Im Forum hochladen ging leider im Moment nicht :(



Gruß
Korbi

Korbinian H.
23.04.2012, 22:20
Klaus wie siehts denn jetzt mit den Kabinenhauben aus? Kannst du welche abformen?

Gruß
Korbi

Klaus Petersen
23.04.2012, 23:00
Werd wohl selber machen. Alle anderen Anfragen sind nicht zielführend gewesen. Aber nicht sofort..du kennst ja die andere "Baustelle"

Korbinian H.
25.04.2012, 21:27
Dann werd ich mich mal demnächst ranmachen und an den Hauben zeichnen

AG52-P
11.05.2012, 16:24
Hallo Korbi,
hast Du schonmal hier geschaut: http://www.airwar.ru/enc/bww2/lankast.html

Falls Dein Russisch so gut ist wie meins :D
http://translate.google.com/translate?hl=de&sl=ru&tl=de&u=http%3A%2F%2Fwww.airwar.ru%2Fenc%2Fbww2%2Flankast.html

Dort gibt es ein paar Pläne.

Willst Du die in 1:12 realisieren?

Gruß
Ewald

Moin erwal, diesen Link konnte ich auch sehr gut gebrauchen für nen France Lancaster in 1/72.

Hier mal die version die ich gerade im bau habe.

http://img.wp.scn.ru/camms/ar/555/pics/21_3.jpg

mkg.Martin