PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : D47/ FS31 Alternativen



Stephan1
10.09.2011, 15:26
Hi,

ich hatte ein Phase von Abstinenz im Hobby. Als ich mich zuletzt mit der Thematik beschäftig hatte, gab es zu dem FS31er Servo absolut keine Alternative in der Größe.

Hat sich das inzwischen geändert?
Gibt es ein HK-Servo <6g, was brauchbar ist?

Zuletzt hatte ich mal die Turnigy 1440A in einem kleinen Depron Delta. Die Auflösung war aber so schlecht, das man gar nicht geradeaus trimmen konnte. Man muß etliche Zacken trimmen bevor es überhaupt knurrt, dann hüpft es gleich ein Stück - Schrott.

Peter Stöhr
10.09.2011, 15:30
Hi,

ich bin mit dem Hitec HS 35 sehr zufrieden. Da wird jeder Trimmschritt auch wirklich gemacht.

Viele Grüße
Peter

Stephan1
11.09.2011, 15:14
Ähhhm ja.

Was ich vergessen hatte zu schreiben, ich dachte natürlich an einen gewissen Preisunterschied ;)

paparammi
14.09.2011, 17:50
Hallo Stephan 1
Ich weiss nicht wie Du es so machst, aber ich baue meine Modelle selbst:)
Und da ist es mir die Sache auch wert, dass ich sichere Einbauteile verwende. Die Modelle sind es mir wert. Wäre doch schade wenn ich einige Wochen ein Modell baue und es zerschrottet weil ich billige und schlechte Servos verwende. Deshalb halte ich es so, lieber ein paar Euro mehr und sicher fliegen. Bei mir kommen in dem Bereich nur FS31 zum Einbau. Sollte es irgendwann etwas Gleichwertiges zu einem günstigeren Preis geben, dann schlage ich selbstverständlich zu.;)
Tach noch
Dieter


Hi,

ich hatte ein Phase von Abstinenz im Hobby. Als ich mich zuletzt mit der Thematik beschäftig hatte, gab es zu dem FS31er Servo absolut keine Alternative in der Größe.

Hat sich das inzwischen geändert?
Gibt es ein HK-Servo <6g, was brauchbar ist?

Zuletzt hatte ich mal die Turnigy 1440A in einem kleinen Depron Delta. Die Auflösung war aber so schlecht, das man gar nicht geradeaus trimmen konnte. Man muß etliche Zacken trimmen bevor es überhaupt knurrt, dann hüpft es gleich ein Stück - Schrott.

Stephan1
22.09.2011, 16:52
Seh ich eigentlich genauso.

Tja, muß ich wohl 80€ für meinen DLG investieren.