PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zeigt her eure Schätzchen!



Seiten : [1] 2

Klaus Petersen
28.09.2011, 23:24
Zum Kennenlernen und genießen würde ich gerne Eure Modelle sehen, am Boden, in Action.....wär das nicht ein super Einstieg??
Klassischer Weise behandeln wir hier die Militärmaschinen des Zeitraumes WW I-WW II aber auch die Nachfolgenden Generationen haben Berechtigung.

Noch eine wichtige Bitte: Vermeidet die Darstellung von Hakenkreuzen, auch in vereinfachter oder verfälschter Form. Setzt einen schwarzen Punkt darauf oder lasst es ganz weg.

Klaus Petersen
28.09.2011, 23:46
Ich baue nicht sehr groß, dafür aber viel verschiedenes und zu 90% Elektro. Hab da eine kleine Auiswahl zusammen gesucht.

706531706542706541706540706539706538706537706536706535706534706533706532706543

DirkL
29.09.2011, 01:01
Hallo Klaus,

schöne Modelle! Sag mal was zur B-25 ... Spannweite, Gewicht etc. :)


Gruß
Dirk

Klaus Petersen
29.09.2011, 01:22
Hallo, die Mitchell habe ich Mal im Ebay gekauft Sie ist der Aerotech B 25 von den Dimensionen gleich gewesen, nur das alle Teile aus Holz waren. Der Erbauer hatte zum Teil die Aerotech Klarteile und den Plan als Grundlage verwendet.
Das Fluggewicht inklusive 2 4S4000 Kokam und 2 Hacker 30-10XL , Giezendanner 3 Bein Einziehfahrwerk betrug knapp 5,6 kg bei ca 1,75-1,80m Spannweite. Die Flugeigenschaften waren sehr scale, etwas Überpower war da. Wenn du bei E-Flug mal die Suche bemühst nach Aerotech wirst du einige Berichte zu meinen Maschinen finden. Der Rest ist mit Baubericht im Aircombat verewigt.

Gast_8456
29.09.2011, 07:51
Hier mal Bilder von meiner FW 190 A7

actron
29.09.2011, 08:21
Hier meine Schätzchen:

HE111 (verkauft)

706570


Eigenbau Spitfire 1.45m Spannweite mit 12ccm Viertakt

706571


Me109E 1.60m Spannweite Elektro

773240

706572



Gruß Mike

Klaus Petersen
29.09.2011, 08:40
Toller Einstieg! Ja, so etwas möchten wir sehen. Vielleicht können wir auch Bauberichte, Finish- und Weathering Tricks bekommen...Das sind Sachen, wo gerne von anderen gelernt wird , damit das Schätzchen sich vom normalen Maßstab abhebt. Decals Erstellung und Markierungen eingeschlossen.

SnoopyTTR
29.09.2011, 11:37
Hallo zusammen,

dann schmeiß ich auch mal ein paar Bilder rein von meinen aktuellen Warbird´s bzw. die ich verkauft habe wegen neuen Projekten und die ich geschrottet habe :(
Mehr Bilder findet ihr hier in meinem Album und von ein paar Modellen haben wir Videos in YouTube eingestellt, die Links hab ich mal angehängt und falls sich die mal ändern sollten sucht einfach nach "MSG Stiftland ..."

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

A6M Zero - 2m - TWM - Laser 200 / 4-Takt - im Einsatz
http://www.youtube.com/watch?v=AJ2a3P4t2JA
706625

P-51 Mustang - 2m - TWM - OS 200 / 4-Takt - im Einsatz
http://www.youtube.com/watch?v=Ey-_F_qRijg
706626

P-47 Thunderbolt - 1,8m - TWM - OS 160 Boxer / 4-Takt - im Einsatz
706627

F4U Corsair - 1,92m - CMPro - ASP 180 / 4-Takt - im Einsatz
http://www.youtube.com/watch?v=Vs4JDJqlncY (nix passiert!)
706628

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

P-82 Twin Mustang - 1,80m - TWM - 2x 7,5 4-Takt OS - verkauft
http://www.youtube.com/watch?v=t4M632nHdU4
706629

BF-109 Messerschmitt - 1,42m - FMS - elektro - verkauft

773448


P-40 Tomahawk - 1,66m - BlackHorse - OS 91 / 4-Takt - verkauft
http://www.youtube.com/watch?v=fAwHVvJ1WX0
706631

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

P-51 Mustang - 2m - TWM - OS 200 / 4-Takt - vermutlich Höhenruderausfall, 10sec. Flug ...
706632

Focke Wulf 190 - 1,8m - KMP - OS 160 Boxer / 4-Takt - Erstflug Motoraussetzer ... schrott

773449


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mfg
Markus

Serge 1972
29.09.2011, 13:45
http://i3.photobucket.com/albums/y64/spottuning/P1933_02-09-11.jpg

bristol scout ,fliegt noch immer jeder wochenende .

http://i3.photobucket.com/albums/y64/spottuning/100_0990.jpg

siemens schuckert ,kleiner eigenbau zum rundknuppeln.

http://i3.photobucket.com/albums/y64/spottuning/102_0391.jpg
http://www.youtube.com/watch?v=iG0INxmsp3c (im einzats )

hatte mich verknuppelt im tiefenflug

http://i3.photobucket.com/albums/y64/spottuning/101_2663.jpg

http://i3.photobucket.com/albums/y64/spottuning/100_2646.jpg

und ein la5fn das war ein schoner flieger zusammen mit den yak aber den la5 hatte ich zu schwer gemacht.und das hatte mich gekostet .

raeuberle
29.09.2011, 17:15
Auch wenns Schaum ist....das Flubild ist bzw war nicht das schlechteste.Leider ist sie beim
4.Flug schon eingeschlagen. Vermutlich ist das BEC ausgestiegen...

http://img843.imageshack.us/img843/6841/dsc7883j.jpg (http://imageshack.us/photo/my-images/843/dsc7883j.jpg/)

http://img31.imageshack.us/img31/3981/flybye.jpg (http://imageshack.us/photo/my-images/31/flybye.jpg/)


Typ: P51D Mustang
Hersteller: FMS
Spannweite: 1,45 mtr
Antrieb: Brushless, 4s Lipo

BattlePitts
29.09.2011, 22:04
2 mal Focker DVII

706837

Linux
30.09.2011, 13:08
Hier mal mein großer Warbird:

http://img6.imageshack.us/img6/1179/5151m.jpg (http://imageshack.us/photo/my-images/6/5151m.jpg/)

Mustang P51-B von EMS
1,80m Spannweite
20ccm 4 Takt von PH (Lindinger)
pneumatisches EZFW

Achso ja, der Pilot bin nicht ich. Das war der Erstflug und den durfte unser Vereinskollege machen :D
War schließlich unser erster Verbrenner :)


Linux

Linux
30.09.2011, 13:10
Ist zwar nicht das beste Bild, aber war das Einzige, welches ich jetzt gerade zur Verfügung hatte. Kann noch welche machen falls erwünscht :)

skyraider
30.09.2011, 14:50
B-25 Mitchell M 1:6

skyraider
30.09.2011, 14:52
und noch eins

kleinerUhu
01.10.2011, 11:57
Auch im Taunus in Hessen gibt`s was zu sehen:
2xAT 6 , 2,6m ,Motor 3W80xi,Gewicht 16,5kg

Lord666
01.10.2011, 17:27
VQ FW190A .90 size (1,6m) & 15CC Benziner,
wenn ichs heut noch schaffe findet morgen der Erstflug statt.
Lustig ist nur, der Benziner ist schon etwa 400g. schwerer als der eigentliche .91 Saito der da rein kommt & muss anscheinend immernoch Gewicht in der Front zupacken.

http://www.abload.de/img/cimg0892gdos.jpg

Steba
01.10.2011, 23:45
Douglas Dauntless SBD 5E

Steba
01.10.2011, 23:46
Fokker DVII von Flair....

Steba
01.10.2011, 23:50
BFW M-35

catman
02.10.2011, 18:38
707709

707710

707711

707712

catman
02.10.2011, 18:43
707734

707735

Ralfino
02.10.2011, 19:28
Meine lieben Großen, Fieseler Storch ( braucht noch nen Motor), Focke Wulf Stösser und Fischer Stuka im Bau.

wadl
02.10.2011, 20:51
Hallo Warbird-Fans,

FW 190 D9 von Sist Elektro mit ca. 6 KW

707804

und Spitfire von Aviation Design, ebenfalls elektrisch

707805

Gruss
Wadl

F4U
03.10.2011, 02:53
Meine Corsair mit 112ccm DLA und 260cm Spannweite.

F4U
03.10.2011, 02:58
Ju87

F4U
03.10.2011, 03:03
Bearcat mit 112ccm DLA und 245cm Spannweite

Rommy
03.10.2011, 10:56
Schöne Me-110

Gast_4725
03.10.2011, 13:52
Bearcat mit Moki-Stern und 2,93m Spannweite

Klaus Petersen
03.10.2011, 16:21
Manfred, die ist wirklich fett!

Flugass
04.10.2011, 09:47
Focke Wulf FW-190 mit Moki -5-Zylinder Stern 215

geflogen im WK.II von Josef Priller

Fiehte
09.10.2011, 22:26
Moin,

Hangar 9 Camel
711539

Hangar 9 FokkerDVII
711542

TWM Zero
711540

Graupner P-47 Thunderbolt
711541

Gruß Fiete

Korbinian H.
09.10.2011, 23:46
WoW!!! Geile Teile hier... gerade die FW190 gefallen mit... aber auch die D7!

Aber gibts denn auch welche die die Ta152 in groß nachbauen?

MfG
Korbi

Flugass
10.10.2011, 09:30
^^ habe ich schon gesehen, aber selbst habe ich keine :-)

flo
10.10.2011, 11:37
Hi,
gelten spät 60 er mit viel Einsatzzeit auch?

Eigenbau A6 Intruder

LG

flo

Klaus Petersen
10.10.2011, 12:36
Eigentlich nicht, aber nun hast du´s ja schon geposted.

Flugass
10.10.2011, 14:07
[Klugscheiser Modus AN]

Der englische Begriff Warbird bezeichnet seit den 1970er Jahren restaurierte Militärflugzeuge. In der Regel sind dies propellergetriebene Jagdflugzeuge aus dem Zweiten Weltkrieg & Ersten Weltkrieg. Manchmal wird der Begriff auch auf historische Jagdflugzeuge aus anderen Epochen ausgedehnt, was dem Begriff “Warbird” (wörtlich übersetzt: „Kriegsvogel“) näher kommt.

[Klugscheiser Modus AUS]

Peter Maissinger
10.10.2011, 14:09
Meine beiden Lieblingsflieger:

flo
10.10.2011, 18:38
Hi Mod:
Bitte lösch doch meinen Beitrag. Ich hab ehrlich gesagt die Editier Funktion nicht gefunden.

Offensichtlich seht ihr die Dinge hier sehr begrenzt obwohl im Sticky steht:

".....Es soll kein Konkurrenzforum zu den Sparten Schaumwaffeln oder den großen 3en sein, sondern etwas spezieller auf die Modelle der Epoche WW I, WW II , vielleicht auch noch 50er, 60er 70er zugeschnitten sein."

PS:
Ein Warbird ist ganz simpel ein Fugzeug welches Kriegseinsatzt gesehen hat.;)
Auch wenn es landläufig sehr gern auf WWI und II bezogen wird.

Grüsse und viel Spass noch

Flo

Flugass
10.10.2011, 19:30
Nö postet ruhig solange es sich um Kriegsflieger oder Modelle dieser Gatung handelt...

Klaus Petersen
10.10.2011, 20:06
Schwerpunkt wird sicherlich in den genannten Epochen sein, aber wie Flugass schon schreibt, Ausnahmen sollte es ruhig geben. Ausserdem lockert das das etwas starre WW I und II Gefüge auf.

mx22
11.10.2011, 00:01
AT-6 Petrausch
712030
712031

Flugass
11.10.2011, 10:11
^^ beide deine Maschinen?

mx22
11.10.2011, 12:06
nur eine ist mir,die andere einem Vereinskameraden
712172

mx22
11.10.2011, 12:10
712173

Bernd Pöting
11.10.2011, 23:01
Hi,
schön das es nun auch eine Sparte Warbird im RC Network gibt....
Hier mal meine Yak....

Schöne Grüße
Bernd
www.poeting1.de

Flugass
12.10.2011, 12:33
^^ Ahhh...Der Warbbird Fluglehrer ;) Das nenne ich mal "Schulungsflugzeug" ;)

pcdante01
12.10.2011, 21:10
Wollte auch mal meine kleine vorstellen.
Das gute stück habe ich anfang der Jahres bekommen und habe sie erstmal Flugfertig gemacht
Gericht 7,5kg
SW 2,30
Motor 26mvvs
Wollte sie erstmal Fliegen, wird jetzt im Winter noch mal umgebaut also bekommt noch mals neue Farbe

Kümmel
15.10.2011, 01:22
ME 109!

pcdante01
15.10.2011, 16:32
Danke Krümmel Sorry ME 109

Kümmel
16.10.2011, 00:18
Der MVVS 26 scheint mir aber ein bischen schwach zu sein....für eine ME 109(7,5 kg,2,3m),oder?:confused:

Gruß Lothar....

Luongo
16.10.2011, 09:39
Hi, hier meine Sea Fury FB11 aus dem Topflite Holzbaukasten. Elektrisch mit 8s Lipo. Erstflug Ostern 2011, fliegt traumhaft.

Gruß
Andi

jensp61
16.10.2011, 11:29
noch nicht ganz fertig aber schön groß ! 3940mm spanne - gotha g IV
noch einiges an änderungen zu machen z.b. untere flächensteckung gefällt noch nicht...

soll ja gut werden da ein baukasten davon erhältlich sein soll....
http://www.warbirdforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=172050&sid=bafce243f0392a69f050206ae0f2afd6

Manne63
16.10.2011, 16:28
Meine Corsair Erstflug Sammstag 15.10.2011 55cc Boxer und HAWE Fahrwerk

Sonnige Grüße

Manne

http://www.rc-network.de/forum/attachment.php?attachmentid=714081&d=1318775213&thumb=1&stc=1

jensp61
16.10.2011, 18:12
so jetzt das foto der gotha

pazzopilota
17.10.2011, 12:36
http://www.aeromodellistivercellesi.it/expo2010/target117.html

http://www.aeromodellistivercellesi.it/expo2010/target115.html

kompletter Holz-Eigenbau eines ital. Kollegen - sieht gut aus & fliegt noch besser:

http://www.youtube.com/watch?v=wkHSMOymB2Q

;)

Henning S.
17.10.2011, 15:56
Hawker Tempest mit 3,18m

phase21
18.10.2011, 09:49
Hawker Tempest mit 3,18m

hmpff... jetzt bin ich schon wieder neidisch...:D
toller Flieger!!

phase21

Flugass
18.10.2011, 10:56
Mit was ist die Tempest motorisiert?

Bernd Pöting
18.10.2011, 17:15
Hallo,
hier noch meine AT 6 vom Petrausch....


773260


Gruß
Bernd
www.poeting1.de

Henning S.
19.10.2011, 17:34
Als Antrieb der Tempest dient ein 140er Reihe von King .

Gruß : Henning

Bernd Pöting
21.10.2011, 18:43
Hi,
hier noch ein paar Bilder von meiner Yak mit Moki 250......

Liebe Grüße
Bernd
www.jetschule.de

focke100wulf
22.10.2011, 18:35
Der fällt eher unter die Kategorie "etwas langsamerer Warbird":D

716707

Fieseler Storch mit 2,10 Spannweite. Der Bausatz ist von Mantua.

Gruß
Robert

Baumflieger
23.10.2011, 04:51
Hier mal ein Bild von meinem Projekt.

Stampe von schlundt 3,10m spanne:D

Ist groß obwohl ich schon 2 meter groß bin.

Desweiteren habe ich schon die Leitwerke fertig.


http://img850.imageshack.us/img850/8545/kleina.jpg (http://imageshack.us/photo/my-images/850/kleina.jpg/)

Ihr habt ja alle klasse Kisten:D

Flo:

schreib mal was zur Intruder.

Größe,antrieb und sowas.

Impeller oder turbine?

So langsam werden die turbinen immer gunstiger.

Ne 60er jetcat kostet so ca 1600€
würde mir schon reichen.

Ich liebe Impellermodelle deswegen habe ich auch welche.
aber so ne kleine turbine währ auch toll.

Zum Antrieb des doppeldeckers: entweder Zg 62 mit getriebe oder Kolm IL130
mal sehen.

flo
23.10.2011, 07:16
Hi,

A6 Intruder:
Scale Eigenbau aus eigenen Formen, Gfk/ Cfk/ Sandwich mix
M 1:9
S= 182
L= 185
G= 6,6 kg
120er Turbofan an 10S, Jeti125
P= 3,1 KW
17 Servos, davon allein 7 für die Fahrwerksklappen
Fahrwerk : Sonderanfertigung von Matrix USA
Landeklappen, Slats (Nasenleisten - Klappen), Beleuchtung, Cockpit und Nase öffenbar,
ca 17000 Nieten
Bauzeit insg. ca 3000 h in 5 Jahren

Nicht Komerziell

Bauthread hier:
http://www.rcgroups.com/forums/showthread.php?t=571749&highlight=a6

Liebe Grüße

FLo

Baumflieger
23.10.2011, 13:54
Hört sich ja richtig gut an.

Und dann noch in ner anständigen größe.

SU26
27.10.2011, 09:37
Hallo,

anbei meine Schätzchen

Gruss

Jürgen718803718804

Blackpainter
30.10.2011, 17:28
Hi

meine Hurri die dieses Jahr ihren Erstflug hatte mit Motorabsteller aber ohne grösseren Schaden.
Spannweite 2,36 Meter. Motor ZG 62. Nicht scale. Fahrwerk von Robart.

Klaus Petersen
30.10.2011, 18:52
Cool. "Kraut" und Rüben" waren Schuld.....

pcdante01
31.10.2011, 18:29
Hallo wollte hir mal noch meine kleine ME 109 Vorstellen
SW 1,45
Motor 13ccm MVVS mit Eigenbau Auspufanlage
Gewicht kann ich nicht mehr sagen
Hersteller Kyoscho wurde aber vor 3Jahren umgebaut also Folie runder und voll beplankt
Einziehfahrwerk Mechanisch
Leider sind mir die Bilder im Flug abhanden gekommen

720942720943720944720945

nicostoffi
01.11.2011, 09:08
721130721131721129

Justus 1608
06.11.2011, 18:52
me 262 , mit 2,62m spw.724283

Klaus Petersen
06.11.2011, 19:47
Für das Modell ein wenig mickeriges Foto!! Bitte nochmal größer, meine Augen sind nimmer soooo gut.

Henning S.
07.11.2011, 12:48
So hier noch mal ein Bild von Reihold seiner 262

Gruß : Henning

Henning S.
07.11.2011, 12:51
und hier noch ein Bild meiner 163 von Sunshine Modellbau
Spw. 2,75m
Turbine : Iq Hammer 160

Bernd Pöting
07.11.2011, 18:16
Geile ME 163, Henning....

Liebe Grüße
Bernd
www.jetschule.de

Henning S.
07.11.2011, 22:43
Danke Bernd .

Da ist in Freckehorst noch das Senderzelt drauf kollabiert aber die 163 hat stangehalten ...
auser tiefliegende Zelte gab es an dem Wochenende leider nicht mehr viel zu sehen .

Deine Yak ist ist auch nicht von schlechten Eltern, das ist auch noch ein Projekt was mir im Kopf rumgeistert ;)

Gruß : Henning

Der Meister
20.11.2011, 19:41
Das ist der noch nicht ganz fertige Schatz...:D

Eine Junkers 87B2 in 1:4 Eigenkonstruktion
3,45m Spannweite und ca. 30Kg Gewicht.
Motorisierung: 200ccm Dreizylinder Reihenmotor von Kolm
Erstflug: Wahrscheinlich März 2012

Gruß
Nandor

sante
20.11.2011, 20:43
Sehr interessant zu sehen was ihr so für Warbirds fliegt.
Dann will ich auch mal :

Polikarpov I-16 Rata
Spannweite 1,44m
Gewicht 3,5 kg
Motor OS MAX FS-56 Alpha
Entstanden aus einem Frästeilesatz von RC-Pilot (Frankreich)


733431


733447


733448



Viele Grüße
Sante

Andreas Neumann
23.11.2011, 21:09
Hallo Zusammen,

eigentlich bin ich ein begeisterter Combatflieger, aber in Summe haben es mir die Warbirds
sehr angetan. Im Moment ist nichts besonderes Neues geplant, aber ein paar Bildchen
möchte ich hier auch noch beisteuern. Ihr habt ja schon ganz schön vorgelegt.
Bauen tue ich immer brav alles selber.

Den Anfang möchte ich mit meinen beiden Stukas der D-Version machen. Spannweite 2,2 m, Maßatab 1/6,2
Es waren ja schon ein paar tolle Kisten dabei.

734733734739734688

Mit meinem Sohn fliege ich sie gerne in der Gruppe.

734685734691

Ein weiterer Liebling ist meiner Fokker D VII. Spannweite 2,2 m, Maßstab 1/4

734698734704

So, jetzt noch ein paar Spaßteile:

Me 109 G Spannweite 180 m.
734719

und die WW I - Fraktion in 1/7:

Roland D VIa

734721

Fokker D VIII

734741

Rumpler C IV

734722


Also dann, tschüß und viel Spaß beim Bildchen gucken.

Gruß Andreas

sturmjäger
24.11.2011, 18:14
[Me 109 Kranz.

735159735160

raja
26.11.2011, 17:11
Hallo Leute,

hier meine Zero von Ralf Petrausch:

Pappy
27.11.2011, 10:37
Hier meine Bearcat .

736255

cedikopter
27.11.2011, 17:32
meine AT-6 mit 2.6m Spannweite und 3w60er
(steht zum Verkauf, weitere Infos für Interessenten per PN)

Grüsse
Cédric


736521736522736523736524

LUMO
28.11.2011, 20:30
Hallo zusammen,
meine Mustang von VMar Sp.1,53m, 3,1 kg, elektrisch mit 5S 4,9Ah Motor 5055- 600 wurde erst vor 2 Wochen in die Luft gebracht, geht super. Fristete lange Jahre ein staubiges, trauriges Dasein als Ausstellungsstück.
737537737536
Grüsse Lutz

Fliegergruss
13.12.2011, 03:33
... klappt dank Querrudern auch die Immelmann-Kurve! :)

744244

tridente
30.12.2011, 08:31
Hier meine kürzlich eingeflogene Fokker D8 von Balsa USA :)

Blackpainter
19.01.2012, 20:25
Eine Funscale Wildcat nach Bauplan.
120 cm Spannweite, 6,5 ccm Supertigre.
Immer in einem Stück daher schnell Einsatzbereit.
Bei meinem Freund in den USA stehen 2. 1 ihm und 1 mir und hier habe ich auch noch eine.
Es macht Spass mit zweien sich zu umkreisen... Dogfight.

Blackpainter
19.01.2012, 20:31
Henschel HS 123 von Herold Modellbau aus den Achtzigern des letzten Jahrhunderts.
Bei ebay erworben und 1999 wieder in der Luft. Super Tigre 90 mit Bananendämpfer von Krummscheid.
Sauschwer. Aber fliegt.
Eine zweite wartet als lDer letzte Schlächter auf den Erstflug. Das wird noch kritisch. Der Schwerpunkt ist nur mit viel Gewicht unter der Haube zu erreichen. Das wird dieses Jahr erfolgen.

Justus 1608
04.02.2012, 17:41
Spitfire von egon deppenkämper in rohbau gebaut . Von mir aufgebaut und geflogen
Spannw. 3,16m
motor 2 zyl, reihe von meiß mit 124ccm
Ein echt geiler flieger , habe die drehzahl von 4700 u.min auf 5400 erhöht ,durch genaue abstimmung der resorohre.
gruß reinhold wonnemann:cool: meine fotos sind zu groß , aber henning hat bestimmt noch was auf lager!!!!!!!!

Friedhelm Graulich
04.02.2012, 19:53
Hallo,

hier ein Bild von Reinholds Spitfire, aufgenommen
auf der Modellflugshow 2011 in Barver.

Gruß Friedhelm

772379

Bernd Langner
05.02.2012, 17:22
Hallo

Wenn es um Warbirds geht habe ich auch noch etwas. Eine P38 Lightning gedacht für RC umgebaut zum Fesselflieger :D
772956
Antrieb zwei 4ccm OS LA Motoren

Gruß Bernd

Messerschmitt
07.02.2012, 22:44
Hallo Warbirdfreunde,

na, dann möchte ich auch mal meine Henschel HS-132 hier reinstellen.
Maßstab 1:5, Elektroimpeller 120mm; 10 Lipozellen 3800mAh; Eigenbau Holz; EZFW; Radbremsen; Abwurfbombe

Viele Grüße,
Christian Hoffmann

774375

showtime
07.02.2012, 23:23
sehr schönes, vor allem ungesehenes, modell. toll

Carbonfreak
19.02.2012, 13:24
Na gut, mache mit. P38 und Jak9 (nach Timo), beides 1:12 Aircombat, aber Antrieb nicht mehr regelkonform.:D Gruß Bernhard

Carbonfreak
19.02.2012, 13:31
Noch wat: HE111 von Graupner, P47 Thunderbolt von FMS (Styro 1,6m) und ein alter Storch (2,4m und 9,3kg:cry:).

Henning S.
23.02.2012, 00:01
Hier auch noch mal ein Bild von Justus (Reinhold) seiner Spitt und meiner Tempest, ;)
beide Rohbauten sind im Hause Deppenkemper endstanden.

Gruß : Henning

Mave
24.02.2012, 16:58
Hab nurn Video von meiner Kyosho Mustang GP90 elektrifiziert.
http://www.rcmovie.de/video/ff104469abefd400c670/P-51-Mustang-GP90e-Kyoscho

wadl
03.03.2012, 17:33
Hallo Männer,

will ich euch nicht vorenthalten. Fast flugfertige voll-Gfk Mig 3 von Konstantin Mayer.

Das Modell hat eine Spannweite von ca. 2m.

Gruss
Wadl

fly-bert
03.03.2012, 19:49
P 51 von Modster.


MfG
Herbert

Gast_19368
10.03.2012, 18:01
Moin Moin,
Fw 190 von Parkzone .

Grüsse, Kai

http://www.vatertagsflieger.de/

Carbonfreak
11.03.2012, 10:56
Schöner Vogel, aber das Akkufach steht auffällig ab, hast Du das schon behoben? Gruß Bernhard

Gast_19368
11.03.2012, 11:23
Moin Bernhard,

nein, das sieht aber schlimmer, als es ist. Ich war zuerst über die allgemeine rustikale Verarbeitung der Fw 190 erstaunt, aber das Modell fliegt trotzdem, oder gerade deswegen ?? einwandfrei.

Grüsse, Kai

http://www.vatertagsflieger.de/

Maggifix2
13.03.2012, 19:54
Hab auch ein paar
Hier meine P 47
Baukasten von TopFlite
Spannweite 2,12
Motor ZDZ 60
Gewicht ca 11,5 kg

792354792353

vanKoch
30.05.2012, 22:44
...aber die einzelnen Stilelemente der aktuellen Lackierung meiner Polikarpov I-16 gab es alle mal am Original.
Da sie neuerdings sogar fliegt, gebe ich mir wieder mit dem Finish etwas mühe und erstelle gerade einen Spinner.

830176

830177

830178

830179

Ilja

Kurt.Tank
02.06.2012, 20:24
FW190 A7 / A8 1:4 Voll GFK/CFK Eigenbau

Prototyp 1 "I Gruppe, 1.Staffel JG11 Husum ,Weisse 5" (meine Maschine)
DLE 111 , ~19,5 KG, kein Heck-Einziehfahrwerk , +420g Blei

Prototyp 2 "Weisse 6" (nicht meine Maschine) "Lost in action"
Moki 250, ~21 KG, mit Heck-Einziehfahrwerk kein Blei
Verbindungsabbruch: Spektrum DSM2 Modul in MX22, Powerbox mit DSMX Satteliten.
Hold, Failsafe, Crash... Nach Einschlag lediglich Empf aus und eingeschaltet... und die Bindung war wieder ok...

Nr. 3"Weisse 7" (90% fertig) (nicht meine Maschine) , Nr. 4 (20% fertig)


831156

831159

831175

Erstflug ohne Fahrwerksklappen...
831161


Bau und Formen :


http://www.mfc-kropp.de/index.php/galerie/category/2-focke-wulf-a8-14-cflacholaf

Video vom Erstflug...


http://www.youtube.com/watch?v=UAjaf0j_HRE


Grüße

Tomi1972
09.06.2012, 21:09
Lawotschkin La-7 Eigenbau in Gfk positiv Bauweise mit 3w70 Motor in 1:4,3

834987

834988

834989


Video :)

http://www.youtube.com/watch?v=ddb5aTC2NFM&feature=youtu.be

edelwiss
10.07.2012, 03:19
http://www.youtube.com/watch?v=JchetLvzBEI&feature=plcpHier ein Video meiner Gotha 244

HMe
13.07.2012, 15:13
Habe da auch noch was schönes.
Fokker D VII beim Erstflug.
Maß. 1:4
Motor: MVVS 35

849794


Wo?? Natürlich MFC- Ahlen www.mfc-ahlen.de

Ixtrim
24.07.2012, 13:17
TopFlite Thunderbolt 2.2m
DLA 56 und MTW Dämpfer
Robart Fahrwerk...ca 10 Kg

raeuberle
11.08.2012, 20:58
Jajaja....nur Verpackungsmaterial...aber sieht doch gar nicht so schlecht aus...schon irre, wie sich die Schaumtechnik entwickelt hat...sieht man auf 2 Meter Abstand eigentlich nicht mehr. EFlite Hurricane mit Spaltlandeklappen und Efllite EZFW.
http://www.bilderupload.de/bild.php/92100,foto1hurricane63V14.jpg (http://www.bilderupload.de)

http://www.bilderupload.de/bild.php/92101,foto1hurricane2YVG6G.jpg (http://www.bilderupload.de)

Markus Richter
12.08.2012, 21:01
Spannweite 3,10m ,Voll-GFK,Moki 250;Prop 32/18 Menz;Gewicht mit 1l Benzin 24kg.Traumhafte Flugeigenschaften! :-)
Die Bildqualität wurde leider beim Verkleinern relativ schlecht :-(

862536862537862538

Link zu einem Flugvideo:


http://www.youtube.com/watch?v=2na6u_iutng&list=UUiRHWtpphMBYCQIfM6rlMoA&index=1&feature=plcp

Gruß
Markus

Markus Richter
14.08.2012, 20:28
..neuer link zum überarbeiteten Flugvideo;-)
http://www.youtube.com/watch?v=ogqFD5Y1h44
oder hier:
http://www.rcmovie.de/video/9c734f71b7d26ef81432/Corsair-XXL-mit-Moki-250-2teVideoversion
Gruß
Markus

hinzuuk
17.08.2012, 08:53
Wow, da haben sich ja viele Leute sehr angestrengt. Das sind tolle Bilder und man sieht das ihr euch echt sehr angestrengt habt. Gibt es hier auch einen Link zu Video mit Ton. Mich würde auch einmal der Sound der Motore interessieren.

Flyingagain
17.08.2012, 10:18
also ich höre den Ton bzw den Sound der Motoren ...

Markus Richter
18.08.2012, 10:42
...ich auch :-)
Gruß
Markus

woodi
22.09.2012, 07:45
FW190F8 mit 267cm Spannweite und Moki 215 mit Verstellpropeller

sturmjäger
22.09.2012, 10:14
Dornier Do 335

Noch im Prototypen Stadium, aber fliegen tut sie schon mal!

Der Modellnachbau der Do 335 ist ein Eigenbau nach Original-Vorbild im Maßstab 1:5. Sie soll in Voll-GFK-Bauweise mit strukturierter Oberfläche entstehen.
Die Maschine soll im fertigem Zustand entweder mit Kolbenmotore oder mit Elektromotore betrieben werden.
Als Fahrwerk ist ebenfalls eine Eigenkonstruktion vorgesehen. Die Abmessungen des Fahrwerkes wurden an einem heute noch vorhandenen Original vermessen.

Die Grundauslegung des Modells ist:

Spannweite: 276cm.
Länge: 277cm.
Höhe: 100cm
Gewicht: ca. 25 kg.

880902

Baubericht hier:
http://www.warbirdforum.de/forum/thread.php?threadid=8351&sid=e29e1d7348ab64dcec59808e26434499&hilight=Do+335

Ein Video:
http://www.rcmovie.de/video/a7dae4f84402c5ebe87f/Dornier-Do-335-M-15

Gruß SEPP

happy eugen
22.09.2012, 10:37
Hab mir gedacht ich zeig einmal einen selteneren Warbird. Das Original steht in dieser Lackierung in Florida im Museum.
Vor etwa 10 Jahren hab ich mich im Bastelkeller verschantzt und aus einer 3-seitenansicht diese Grumman "Wildcat" gebaut. 2,4 m Spannweite, ZG 60 (OK, heute würde ich einen 150iger Stern reinbauen) - aber der Clou ist und bleibt das Fahrwerk, Marke: Eigenbau :confused:
Das Modell bekam das Originalprofil und ist recht angenehm zu fliegen. Abfluggewicht: 12 kg (Balsa :) )

Grüße

bahn 62
16.11.2012, 08:34
hier sichtbar: Entwicklung Hawker Fury wurde als Grundlage für Isaac Fury benutzt und mein Nachbau mit 275 Spw. und 3w100. Der Franzmann eine N17 drängelt in den Vordergrund.
Und natürlich - Ernst Udet kehrt zurück mit Fokker D VII - 270 Spw schweben zur Landung.

Und alles (weitere Bilder) über Frotheim beim:www.msc-falke.de

Voglberg
04.12.2012, 20:05
Servus zusammen, ich hab heute meine Me 309 von Causemann einigermaßen fertig bekommen und wollte sie euch hier mal kurz vorstellen.

Northwoodhornets
11.12.2012, 19:15
Meine Bearcat F8F von PH (Lindinger). Spannweite 186cm, DLE30.

917570

LG Chris

c3po
21.12.2012, 07:57
http://www.rcmovie.de/video/2bb9c8776d66f4e8b8f6/3w-F8F-Bearcat

3W Bearcat M1:4 Spannweite 2.6m ,Gewicht 23kg, Motor 3w 170 TS/CS, Propeller SEP 30/12 4 Blatt

922008



Gruß Thomas F.

Experimentalhans
22.12.2012, 20:35
P1020620.JPG

pepino
26.12.2012, 22:44
Hallo,
mein Trainer, eine Zero aus dem Hause CMPro mit einer Spannweite von 2,10m Motor: Mokki 45 ccm
und die P-40 M, ein Bausatz von Kranz 1:4 Motor: 3W 150 R

Tomi1972
27.12.2012, 12:35
MPX Dogfighter

Ad1958
22.01.2013, 15:43
Hallo zusammen,

so viele tolle Modelle! Hier ein paar Bilder meiner IL2 mit 2m Spannweite. Angetrieben durch ein 1KW Eigenbaumotor so wie der Rest des Fliegers. Knapp unter 5kg fliegt sie wie auf Schienen. Komplett aus Balsa mit etwas Sperrholz und Papier.

Holm und Rippenbruch Andreas

fockefan
22.01.2013, 16:16
hallo

hier meine albatros von robbe. fliegt mit 3 s und macht ne menge spaß.

938775

938776

938777

fockefan
22.01.2013, 16:22
und hier meine PC 21. ist aber nur ein warbirdtrainer :D

938778

938779

938780

me109flyer
22.01.2013, 22:57
Hallo

Dann will ich auch mal. P38 nach Ziroliplan gebaut.Spw.2,95m Gewicht.23kg Motoren.2xZG45 Bauzeit.3Jahre


Gruss Hans-Helmut

jesterjet
27.01.2013, 15:04
Hallo zusammen

Hier ein paar Bilde meiner Parkzone Albatros D.Va 5721/17.
Das Modell ist original (wie aus der Schachtel), ich habe es nur leicht 'gepimpt' und neu Lackiert.

Wünsche euch weiterhin viel Spass mit euren Kampfflieger.

Freundliche Grüsse aus der Schweiz
Mario

SamHayne
11.02.2013, 16:40
Wunderschöne Maschinchen seh ich hier...Anbei mal noch was von mir...TA 154 mit 2 mal Brushless und ca 1,3m Spannweite...Und desweiteren meine lackierbereite HE 177 Greif mit 2,9m Spannweite auch mit 2 mal Brushless...Weitere Bilder folgen...

Flying-Fortress
13.02.2013, 17:14
Hawker Sea Fury
Eigenbau
2,40m Spw.
120ccm King Boxer
Elektrisches Einziehfahrwerk
Elektrisch anklappbare Flächen

SamHayne
16.02.2013, 11:15
Eigenbau Bf 109 nach einem Starkloff-Plan...Motorisiert mit Brushless-Motor...

Noise
18.02.2013, 05:52
Ju 52 mit 2,20m

http://up.picr.de/13494995tg.jpg

Paratwa
09.03.2013, 14:47
Hier meine Messerschmitt Bf 110: Eine Eigenkonstruktion im Maßstab 1:10, Spannweite 1,62m, Fluggewicht ca. 4 kg. Das Modell ist in Styropor Balsabauweise gebaut. Einen Bauthread gibt es im Nachbaruniversum:

http://www.rclineforum.de/forum/board19-fl-chenflugmodelle/warbirds/329386-bauthread-messerschmitt-bf-110/.

Das Modell ist mit einem EFlite Einziehfahrwerk ausgerüstet. Insgesamt werkeln 10 Servos und zwei Einziehfahrwerke im Modell. Die Stromversorgung erfolgt mit einem 2 S Lipo und einem SBEC.

961962961963961964961965961966

Der Erfolg macht süchtig: zurzeit werkle ich an einer Messerschmitt 329 im Maßstab 1:10....

Klaus Petersen
09.03.2013, 18:17
Hobby King 1/12 Hurricane und Spitfire

962185

Paratwa
09.03.2013, 20:03
Hier eine Spitfire in 1:9. Das besondere: Das Modell ist komplett aus Depron gebaut. Die Landung ist schwierig weil der Feuerspucker sich weigert Höhe abzubauen:cool:.

962256

962257

962258

Baumflieger
09.03.2013, 20:29
hey samhayne:

Ist die Ta vom vth plan aus gebaut?

Sieht klasse aus.

Paratwa:

Ich habe mir deine bauweise im forum mal angeguckt und das ist garnichtmal so schwer. :)
Du bringst mich auf so einige ideen. Allerdings würde ich drathkommoden der anfänge bis in die 30er bevorzugen.

Könntest du aber nochmal genau beschreiben wie du die Rumpfsegmente gemacht hast?

SamHayne
11.03.2013, 17:11
hallo baumflieger...der bauplan stammt vom neckar verlag und wurde von bruno schmalzgruber gezeichnet...danke für das lob:)...

Carbonfreak
12.03.2013, 12:28
Hobby King 1/12 Hurricane und Spitfire



Hallo Klaus, bleibt das Fahrwerk zum Fliegen etwa dran?

Gruß Bernhard

Klaus Petersen
21.03.2013, 16:40
Bei der Spit einfach abzunehmen und die Hurri hat Einziehfüsse.

So, nun postet wieder schön Fotos von Euren Schätzchen

tridente
31.03.2013, 18:31
Yak 11 von Skygate :)

Paratwa
03.04.2013, 23:36
hey samhayne:

Paratwa:

Ich habe mir deine bauweise im forum mal angeguckt und das ist garnichtmal so schwer. :)
Du bringst mich auf so einige ideen. Allerdings würde ich drathkommoden der anfänge bis in die 30er bevorzugen.

Könntest du aber nochmal genau beschreiben wie du die Rumpfsegmente gemacht hast?

Meine Bauweise ist einfach und uralt. Sie ist so im einem Buch aus den 80ziger Jahren beschrieben, als die Styroporbauweise aufkam. Das Buch ist zwar inzwischen völlig zerfleddert weil uralt, aber die Methode funktioniert immer noch.

1. Die Seitenansicht des Rumpfes erstellen und damit zwei Schablonen aus Holz erstellen. Das Holz belege ich an den Schnittkanten immer mit Tifany Klebeband.

2. Die Seitenansicht mit dem heißen Draht schneiden.

3. Den entstandenen Klotz nach Bedarf teilen. Sinnvollerweise sollten das die Stellen sein an denen sich der Rumpfquerschnitt ändert, bei der 110 z.B. hinter der Tragfläche.

4. Die Rumpfquerschnitte an den Teilungsstellen als Holzschalone erstellen, Tifanyklebeband drauf und wieder schneiden.

5. Im Bereich der Tragflächenaufnahme muß eine stabile Konstruktion auf Pappelsperrholz zur Aufnahme der Tragflächen eingebracht werden (siehe mein Bauthread).

6. Das gleiche gilt logischerweise für eventuellen Motorspanten.

7. Die ganzen Einzelteile sorgfältig zusammenkleben und mit Balsaholz beplanken. Nimm dafür ruhig 1,5mm dickes Holz.

8. Das Ganze verspachteln und verschleifen

10. Oberflächenbehandlung nach Wunsch: Papier, Oracover, GfK.... Ich nehme inzwischen GfK mit 48er Matte

11. Bei GfK fillern mit einer Pampe aus Palettlack und Microballons

12. Verschleifen mit 1000er Nassschleifpapier

13. Ggf noch mal kleine Macken nachspachteln

14. Ich versiegel dann noch mal mit 1-2 mal Parkettlack und jeweils feinschleifen.

Das ganze gibt eine Oberfläche wie bei einem Voll GfK Modell.

15. Nach belieben Lackieren

Bei der Me 110 habe ich zur Gewichtsersparnis den Rumpf in Halbschalenbauweise gebaut. Dazu habe ich für die Rumpfquerschnitte mit Innen- und Außenkontur erstellt. Bei Styrodur reichen 10mm Wandstärke völlig! Die Stabilität kommt durch die Beplankung mit dem Balsaholz. Der gesamt Rumpf wiegt etwas über 300g.

Experimentalhans
07.04.2013, 11:30
Gestern ist mir das Ding aus allen Wolken gefallen.
Bisher hatte ich es mit 4"x3" Löffelchen und 2s betrieben.
Die Nasenoperation habe ich dazu genutzt, den Schwerpunkt etwas nach vorn zu verlegen, auf 3s umzurüsten und 3"x3" Propeller zu montieren.
Jetzt geht das Gerät. Steigleistung satt, der Wind macht nichts mehr aus, ein Warbird eben.
Ju 288_1.JPG (174,4 KB)
Ju 288_2.JPG (159,7 KB)

Ping-Ping
08.04.2013, 19:37
Na dann will ich auch einmal......

meine P51 Susy,
Bausatz von Kranz, 2,3m Spanne, 13,5Kg.
Bilder sind schon 3 Jahre alt, da war ich noch mit 35 MHz unterwegs und verbaut war ein King 60ccm.
Aktuell mit 2,4 GHz und einem 3W60, der komplet unter der Haube sitzt.

fockefan
18.04.2013, 15:36
hallo


hier 2 bilder meiner fokker. 2 m und 2 x 5 S mit benedini sound eines umlaufmotors :D

984605

984606

Cherokee
24.04.2013, 21:40
Meine Do-17!!

2m Spannweite und 2x 10cm³.

Steht übrigend zum Verkauf in der Börse.

ravenfäbu
09.05.2013, 11:59
993524993520993521993523

EMS Mustan P-51B 1.83 m with wethering an Cockpit of me :)
Motor OS GT33

Baumflieger
09.05.2013, 20:52
Fockefan, könntest du ein kleines Video von deiner Fokker einstellen?

Ich bin sehr interessiert am soundmodul.

depronator.
09.05.2013, 23:04
Eine 109E in 1:12 Eigenbau
993880


Yak-3 1:8 nach CAD-Zeichnung vom Kumpel, die von mir dann zum Bauplan gemacht wurde

993877
Ist jetzt verkauft. Habe noch Formen vom Rumpf für.. Gilt das noch als Schätzchen?


109E-4 1:8 Eigenbau

993878
Hat jetzt auch einen Piloten bekommen.


La-7 1:8 Voll-GFK Vorserienmodell von Delta Modellbau

993879

Seit Jahren kann sie keinen anständigen Anstrich bekommen. Ist aber schon eingeflogen.

Gruß
Juri

Sergej
11.05.2013, 20:29
Hallo Juri
Deine Modelle sind wirklich Klasse im Vergleich mit meinen ACES Flieger:D,
bin, leider, nicht so fleißig.

Habe noch Formen vom Rumpf für..
Habe ich da was verpasst oder? deiner lieblings Baumaterial war doch "DEPRON".

MfG Sergej

depronator.
11.05.2013, 23:17
Danke für die Blumen!
Die Formen sind auch für Depron. Der Rumpf wird nach optimistischen Methode gefönt.

Gruß
Juri

Cherokee
26.05.2013, 20:37
Ju 87 von Black Horse.

192cm Spannweite mit ZG befeuert.

Heute sollte sie für den ersten "Einsatz" in die Luft gehen.

Aufgrund der Windverhältnisse habe ich den Erstflug lieber verschoben.

bahn 62
06.06.2013, 20:26
Nachdem Udet mit Fokker wieder unterwegs ist sollte auch L. Richthofen sich dazu gesellen. Nach vielen kleinen Änderungen wurde die zweite Fokker D VII mit fast 2 kg weniger Gewicht fertig! Wir freun uns auf die ersten gemeinsamen Flüge.

Baumflieger
06.06.2013, 23:36
:eek:wow erzähl mal was zu der Fokker. Daten usw..

toxisch
07.06.2013, 22:05
Ju 87 von Black Horse.

192cm Spannweite mit ZG befeuert.

Heute sollte sie für den ersten "Einsatz" in die Luft gehen.

Aufgrund der Windverhältnisse habe ich den Erstflug lieber verschoben.

Welcher ZG?

Gruß
Claus

Cherokee
10.06.2013, 21:13
Hi Claus,

die Stuka hat einen ZG20 mit Zimmermann- Reso bekommen mit 18x6 Latte.

Vor 3 Stunden war Erstflug!

Leistung reicht.
Starten miit Halbgas.

MatadorF3A
13.06.2013, 22:42
Von Hangar 9
Spannweite 2,06m
Motor. OS GT 33
Elektr. robart Einziehfahrwerk
1009828100982910098301009831

Gruss PE

Baumflieger
13.06.2013, 23:27
Ist das dein flugpropeller?:eek::eek:

Bahn 62: schreib mal was zur fokker. Große, gewicht , antrieb usw..

Carbonfreak
14.06.2013, 08:25
Der Spinner scheint abweichend zu den Flugfotos zu sein, demnach wurde der 4- Blatt- Propeller nur für das Foto montiert?!
Ein Verbrenner dürfte sich sehr schwer tun so ein Trumm richtig zu drehen.
Ich habe so ein ähnliches Teil an meiner Styro- Thunderbolt (1,6m), dass ist nicht gerade der Burner, der Aussenläufer wird mächtig abgewürgt... .:rolleyes:
Gruß Bernhard

MatadorF3A
14.06.2013, 15:09
Hallo,
Nee, der Vierblattprop ist nur für Fotos

Liegt so für diese Zwecke im Bausatz dabei

Fürs Fliegen ist ein Graupner 20x10 montiert (Spinner gabs bei Staufenbiel im Programm)

Grüsse
PE

Starlet
14.06.2013, 17:22
Hallo, na dann will ich Euch auch mal mein Schaetzchen aus den 80-igern zeigen.

Einer meiner Lieblingflieger.1010013

Auf der Webseite von Koralpe ist noch ein weiteres Foto von mir und meiner kleinen Starlet, sehr interessant die Graupner Klassiker.

Gruesse Joachim

spennemama
14.06.2013, 20:33
Hier mein Schatzilein eine Bandit von Modelbau Braeckmann - mit Kamera on board und ein paar schönen Bildern vom Flugplatz



http://www.youtube.com/watch?v=FS0FjxL7bbo

phase21
15.06.2013, 09:24
...Bandit und Starlet sind Warbirds??

Starlet
15.06.2013, 22:21
@phase21, autsch hab einfach nur an das Schaetzchen gedacht und ganz vergessen dass es ein Warbird sein muesste, sorry:o

Gruss

Joachim

chris47
16.06.2013, 07:27
Spitfire von PH 1,85m OS Max 200 FS, 18X10

tridente
16.06.2013, 10:06
Von Hangar 9
Spannweite 2,06m
Motor. OS GT 33
Elektr. robart Einziehfahrwerk
1009828100982910098301009831

Gruss PE

Schöne P-47.
Wie geht sie mit dem Motor - hast du viel Blei gebraucht?

Gruss Andreas

MatadorF3A
17.06.2013, 12:17
Hallo Andreas,

der OS Motor ist wirklich ein "Sahnestückchen", er läuft zuverlässigt, vibrationsarm und hat gute Leistung.

Dennoch reicht es für die Bubbletop nicht für endlos senkrechtes Steigen

man kann aber Warbird Like grossräumig fliegen, es reicht für grosse Loopings mit Umsetzen der Horizontalgeschwindigkeit

der Motor ist sehr leicht, ich musste noch ca 400g Blei am Kopfspant befestigen

Gruss
Peter

tridente
17.06.2013, 13:49
Danke für die Info Peter :)

spennemama
03.07.2013, 18:53
sorry für die Bandit.....hatte auch nur "Schätchen" gelesen...ok dann hier mein Kraftei M163 in action - viel Spass -


http://youtu.be/cThxPzaglKQ

Daniel Lux
17.07.2013, 14:01
Hallo,
4 Jahre durfte sie in ihrem Karton schlummern, dann hab ich sie innerhalb von 3 Wochen zum Erstflug überreden können.
1023113

1023114

1023115

Spannweite: 2310mm
Gewicht: 12,8 kg
E-Antrieb: Langratec PT15-10 an 12s 9000mah (reicht für 12 min. Powerflug)
Fahrwerk: elektrisch von HK mit Beotec Beinen
Gruß Daniel

PS: demnächst wird sie dann noch kompletiert und gehübscht (....oder verschandelt;)....)

Carbonfreak
17.07.2013, 14:05
"....demnächst wird sie dann noch kompletiert und gehübscht!" Pilot fehlt, so geht dat abber nich...!!!!:D

Daniel Lux
17.07.2013, 16:31
.....ich habe einfach noch keinen Plastik Kollegen gefunden der so nett lächelt wie hier der Saburu Sakai;)
1023174
Gruß Daniel

nib
03.08.2013, 08:35
Hier meine Bachem Ba349

1029807

Carbonfreak
05.08.2013, 09:03
Hier meine Bachem Ba349


Respekt! Flitschenstart ist aber Pflicht!?

nib
05.08.2013, 11:20
Erste Testflüge zeigten, dass ein Flitschenstart nicht nötig ist. Ein guter Wurf oder leichter Abhang reicht. Jedoch steht der richtige Jungfernflug noch aus.
Mit der aktuellen Motorisierung kommt er auf knapp 1:1 Schub/Gewicht, dh. dank dem Vektorschub (hatte auch schon das Original) lässt er sich in die richtige Bahn zwingen.

tridente
15.08.2013, 19:06
Czech Mate 1:4

hans5-6
15.08.2013, 21:09
Hier mein Schatzilein eine Bandit von Modelbau Braeckmann - mit Kamera on board und ein paar schönen Bildern vom Flugplatz



http://www.youtube.com/watch?v=FS0FjxL7bbo

Bei deinem Video wird wird man nur neidisch. Vor allem auf den Flugplatz. Von so einer Größe und freier Flugfläche kann man nur träumen.
L. G. Hans

.

Ralfino
15.08.2013, 21:47
Möchte euch mein Schätzchen Vorstellen, es ist ein Storch von Paolo Severin zur Morane Saulnier Umgebaut mit UMS 7-70 Stern. Erstflug steht noch aus da die Scale Tanks noch nicht fertig sind, Gruß Ralf (Der Flieger hängt in dem Modellbauladen meines Fliegerfreundes bis zur Fertigstellung)

F4U
03.09.2013, 06:51
Abfluggewicht 23,8 kg

Gruß Sascha

O. Orthlieb
04.10.2013, 12:21
Spw 2,0m

Gruß
Oliver

ufisch
06.10.2013, 06:44
105897010589711058972

Carbonfreak
07.10.2013, 10:02
Schönes Teil! Der etwas martialische Charme der Russinnen kann immer wieder begeistern! Gruß Bernhard

Schopfe
25.11.2013, 08:53
Hallo

Freitag vor einer Woche war Erstflug.
Viel Spaß beim schauen.
http://www.youtube.com/watch?v=e5rkYIkve68

Gruß Uli

capri
20.12.2013, 09:40
10930231093024

Das ist meine Russin...
Bausatz von Andreas Dehn.

WarbirdFan66
24.12.2013, 22:46
Hallo Flieger,

da ich hier ganz neu bin fand ich es gut gleich ein Forum zu finden wo man sich gleich mal mit einen Maschinen vorstellen kann, coole idee...passt auch ganz gut hier rein denke ich auch wenn das meiste bei mir nur Schaum ist - hier mal was kleineres, was mehr der größe "meines" Hangars angpasst ist...trotzdem von mir sehr liebgewonnen, und deshalb beginne ich mal mit meiner PZ P-47B. *schöne Feiertage Leute*

F4U
31.12.2013, 17:19
Hallo Jungs

Hier die 6s Me 163 von Wild-Technik.

Gruß Sascha

PS: Hätte da noch eine Me 163 von Wild-Technik flugfertig zu verkaufen.
Bei Interesse 0173/3234398

DraganRi
08.01.2014, 18:05
10930231093024

Das ist meine Russin...
Bausatz von Andreas Dehn.

Hello capri
I sent you a private message.
Please check.

Regards

fabianhanser
08.01.2014, 19:09
Mein Schätzchen noch nicht geflogen ,wird mit einem Kolm IL65 4T angetrieben.11023151102314

Daniel Lux
02.02.2014, 23:00
Neulich auf den Canaren

1114639

Mitsubishi Zero A6m 52 Otsu, 2,3m Spannweite, 12s 9Ah Zippy, Motor ist ein PT15 von Langratec
Die hintere ist der gleiche Typ mit 2,1m Spannweite und 50ccm DA

Mit einem freundlichen Bansai, Daniel

Klaus Petersen
08.02.2014, 21:52
Neulich im Ebay.... ich hab mich in die Kranz Corsair wiederverliebt...als Twen hatte ich schon eine. Diesmal war sie komplett ausgerüstet, 3 Color Pacific Kepford Lackierung, mit ZDZ 100 und Drehfahrwerk von HaWe...leider weiß ich nicht, wer der tatsächliche Erbauer ist. Jenem gebührt mein Dank. Vielleicht erkennt ja jemand sein "altes" Modell!


1116942

Quelle: eBAY

jochen1982
15.02.2014, 14:47
Hier ein paar bilder von meiner P 51 Mustang mit 2170 mm


1119955
1119956
1119957

fockefan
24.02.2014, 10:58
hallo


hier die selbe maschine mit hacker antrieb:D

1124700

1124701

1124702

1124703

Arturm
06.03.2014, 16:30
hier meine PZL 24 mit Abnützungsspuren - Erstflug steht noch aus

dragonhart
06.03.2014, 16:54
Hier meine Corsair,
Spw: 3,10m
Moki 7 Zylinder 250ccm
Gewicht unter 25kg nass
Prop: Seidel Scale 32/18 mit Scale Spinner
1129566
1129577
1129575
1129573
1129572
1129570
1129569
1129568
1129567
1129578

Gruß
Daniel

Thorsten Kunkel
11.03.2014, 19:21
Spw. 2,50m
ZDZ 80

ejectionseat
29.03.2014, 18:56
Hier meine Dauntless mit Saito FG-84R3, 3-Zylinder Benziner mit 22 x 12 SEP, Gewicht 15 kg, HV Servos Savöx 0221 MG direkt über einen Weatronic Micro 12 an 2 x LiFe A123 2500. Kiste fliegt traumhaft.
Grüße Otto

114064811406491140650

StephanOe
08.04.2014, 17:47
Hallo,

wollte hier meine Sopwith Pup von Balsa USA vorstellen. Spannweite 2,70m, Gewicht um die 16Kg, Motor: Moki 180S. Ich habe das Teil von einem Vereinskollegen gekauft, der es mit einem ZG62 betrieben hatte. Ich wollte das authentischer haben. O.k. zum Neunzylinder hat`s nicht gereicht, aber der Fünfzylinder Moki macht seine Sache an einer 30x14 Fiala recht gut. Der Sound ist unvergleichlich.

1145261114526011452571145256114525911452581145255114525111452631145262114525411452641145253114525211 45250

Bei Fragen, einfach melden.

seller_jackson
14.04.2014, 12:03
Hallo zusammen,

hier mal ein paar Bilder von meiner "Jägermeister" Zoder Bellanca Super Decathlon. Ist ein absolutes Sahnestückchen in meinem Hangar ......
Mit freundlicher Freigabe von "Jägermeister".

3m Spannweite, knapp 16 Kg Gewicht. Befeuert wird das Modell mit einem DLE-111 und Zimmermanndämpfer, der mit einer Elster 26x12 3-Blatt bestückt ist. Digitalen Hitec-Servos, Smokepumpe und einer Deutsch Powerbox "Champion".
Die Bellanca lässt sich wuinderbar fliegen und macht sehr viel Spass.

1147458
Danke für die Freigabe von "Jägermeister"

1147457
auch am Boden macht sie eine gute Figur ....

1147456
"Jägermeister" kann man(n) auch trinken ....:D:D

1147455
auch der St. Hubertus-Hirsch von "Jägermeister" fliegt mit :p

1147454
in der Luft ist sie auch schön anzusehen ....


Danke und Grüße
Armin

Carbonfreak
14.04.2014, 12:23
War die "Jägermeister" Bellanca Super Decathlon tatsächlich als Zielschlepper unterwegs?

Serge 1972
14.04.2014, 23:07
https://lh5.googleusercontent.com/-0Dxz4Cp9t8c/Uzcmik-z86I/AAAAAAAACf4/2MHq_FKLpHI/s800/IMG_3514.jpg

https://lh5.googleusercontent.com/-0R0IJYPP5HQ/UzcmhQwsrVI/AAAAAAAACfU/k_JuswoNOYA/s800/IMG_3527.jpg


https://www.youtube.com/watch?v=9ngWYhm_ty8

span ist 185cm .
abflug gew. : 7,6kg
motor zg38 mit rcexl zundung.
prop 20x10 menz .

einzieh fahrwerk hatte was probleme in der erstflug ,aber das ist gelost .

Das warten ist nur noch auf denn spinner .

seller_jackson
15.04.2014, 11:32
Hallo zusammen,

uuupps :rolleyes:, ja falscher Threat :eek:, nein sie war nicht als Zielobjekt unterwegs:D... sonst würde sie anders aussehen:p

Sorry und Grüße
Armin

War die "Jägermeister" Bellanca Super Decathlon tatsächlich als Zielschlepper unterwegs?

jürgi1
11.05.2014, 11:32
Schaumwaffel ,überzogen mit Papier und Parkettlack..

1161047

Peter Maissinger
11.05.2014, 14:56
Mein neues Ei
M 1:5 183cm Spw 5 kg
diesmal mal elektrisch mit einem 4kw Motor. (fehlt aber irgendwie der Krawall):(

Kaegifly
11.05.2014, 21:38
1161637

Meine Hellcat
Spannweite ca. 1.8m
Antrieb ZG20

dirk72
19.06.2014, 19:22
P-47 Thunderbolt
Spannweite 1,70 Meter
OS 120 4-Takt

Pudel0007
29.06.2014, 14:34
Hallo RC-Flug-Gemeinde!

Dieser Thread hier enthält ja wirklich eine prachtvolle Sammlung an Warbird-Modellen! Auch wenn unsere kleinen 1:12 WWII Aircombat-Exemplare wohl eher nicht an die Detailtreue Eurer großen Scale-Flieger heranreicht, so haben sie oft trotzdem ihren eigenen Charme. Deswegen hier meine ganz persönlichen (natürlich eigenen) Favoriten:

Jak9 1:12 nach Timo Starkloff in neuem Zustand, komplett in Holz mit 3536-1250 E-Antrieb mit 3300mAh Akku. Fliegt super und hat auch ein schönes Flugbild.
11825851182584

Nach ein paar Combats sind allerdings gewisse Kampfspuren kaum zu vermeiden (aber dafür keine 35MHz Antenne mehr weil jetzt 2,4GHz :D).
1182618

Aber weil mir das Modell so gut gefiel, gleich ein zweites als Backup gebaut:
1182632

Das war 2012 und seit der Saison bin ich bei Aircombat in Deutschland dabei. Diesen Winter kamen dann noch 2 Me Bf109-T dazu (T, damit die Spannweite etwas größer und damit die Flächenbelastung etwas niedriger ist). Sind eine Mischung aus verschiedenen geerbten und nachgebauten Teilen und Entwürfen, alles mit eigenen Veränderungen, deshalb würde ich sie als Eigenbau bezeichnen:
1182689

Hier kommt seit Neuestem ein 3536 E-Antrieb mit 1450U/V zum Einsatz, weil der einfach bessere Flugleistungen bring als der 1250U/V, den ich vorher benutzt habe. Flugbilder hab ich von den beiden leider noch nicht, sehen aber (natürlich!) auch super aus! :D

Gruß
Marko

Voglberg
01.07.2014, 13:51
Ich bin gerade ind der fertigstellung dieser Fieseler Reichenberg V1. Spannweite 134 cm - Länge 122 cm mit einem E-Flite Delta V32 80mm Impeller an 4-5S. Wer Interesse an dem Modell hat kann sich gerne bei mir melden.

F4U
05.08.2014, 22:09
Hier meine B Mustang von CY- Wild-Technik.

Zum Modell:

Spannweite: 2440mm
Länge: 2150mm
Abfluggewicht knapp 14kg
Motor: 53ccm TOC 3MM
Luftschraube: 21/10 MenzS
Fahrwerk: Titan 100 85 Grad
Servos: HD-1501 MG
6V Enerloop für Fahrwerk
6V Enerlopp für Zündung
2x 2S 2450 mah für Doppelstromversorgung

Fast vergessen Bauzeit 3 Wochen

Gruß Sascha

Baumflieger
06.08.2014, 02:05
F4U: Wie sind denn die flugeigenschaften der Mustang und die verarbeitungsqualität?

F4U
06.08.2014, 07:43
Hallo Baumflieger

Flugeigenschaften sind echt Super. Die Quallität ist auch OK.

Wenn du willst ruf mich unter der Nummer 0173/3234398 an. (nach 17 Uhr)

Gruß Sascha

HE-219
17.08.2014, 10:28
...hier mal meine Spitfire von Black Horse.

Hier ein Video:

https://www.youtube.com/watch?v=G1oohTjH08Q


Gruß
Markus

Paratwa
20.08.2014, 22:41
Dann will ich auch mal: Meine selbst konstruierte Messerschmitt Bf 110 im Maßstab 1:10. Das Modell ist in Styro Balsa Bauweise gebaut. Der Rumpf ist aus Styrodur geschnitten und mit 1,5mm Balsa beplankt. In dem Modell werkeln 12 Servos und 2 elektrische Einziehfahrwerke. Ich fliege sie mit einem 4S4500 Akku.


1208666

1208667

1208668

1208669

1208670

Gruß
Thomas

Paratwa
20.08.2014, 22:45
Hier meine Spitfire im Maßstab 1:8. Das Modell ist komplett aus Depron gebaut....

1208671

1208672

1208671

1208674

Gruß
Thomas

Paratwa
20.08.2014, 22:47
Hier meine Westland Whirlwind in 1:12. Den Bauthread findet ihr im Aircombat Forum.

1208676

1208678

1208679

1208680

Gruß
Thomas

HE-219
21.08.2014, 18:56
Hier mal die Messerschmitt Abteilung,

Me 262 von Dynam
Me 109F von FMS und Hangar 9
Me 109E war von VL Modell.cz

Klaus Petersen
31.08.2014, 11:29
1214286

1214287

1214288

1214289

Alexander Q
31.08.2014, 16:06
Hier mal einige Bilder meiner Ziroli P-47 Razorback. Steht im Übrigen zum Verkauf. Ich benötige Platz für neue Projekte:

http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/460075-Ziroli-P-47-Razorback?p=3450720#post3450720

skyraider
09.09.2014, 13:35
hier meine P-51 Mustang von Wild Modell Technik

Arturm
19.09.2014, 09:20
PZL 24 - Eigenbau

warbirdcharly
04.10.2014, 18:33
Hier mal mein neuestes Fluggerät,
P 61 B
Maßstab 1:5,6
2x Saito Fg 84 R 3
Spannweite 3,65 m Gewicht:24,9 kg
bisher 18 Einsätze

12319490youtube.com/watch?v=8gCDX4_A37Y

Charly

BZFrank
05.10.2014, 22:35
Voll-GFK, 3642/920kV, 80 A Regler, 4S 3600mAh,
elektrisches Einziehfahrwerk

Spannweite 122,5 cm
Länge 108,4 cm
AUW ca. 2kg

Fliegt sehr gut.

http://www.wizards.de/~frank/images/modell/La-7_1.jpg
http://www.wizards.de/~frank/images/modell/La-7_2.jpg
http://www.wizards.de/~frank/images/modell/La-7_3.jpg
http://www.wizards.de/~frank/images/modell/La-7_4.jpg

Gruß

Frank

BZFrank
05.10.2014, 22:43
Voll-GFK

Spannweite: 1.40m
AUW: 2.4kg

Details und Baubereicht:

http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/265947-Voll-GFK-Spitfire-1.4m-von-Fox-Composites

http://www.wizards.de/~frank/images/modell/JimFox_Spitfire_40.jpg

http://www.wizards.de/~frank/images/modell/JimFox_Spitfire_39.jpg

http://www.wizards.de/~frank/images/modell/JimFox_Spitfire_38.jpg

http://www.wizards.de/~frank/images/modell/JimFox_Spitfire_41.jpg

Gruß

Frank

nightfly-ak
16.10.2014, 17:54
So, jetzt muss ich auch mal:
123892212389231238924

Gruß
Andreas

nightfly-ak
16.10.2014, 17:59
Geflogen ist sie auch schon:

12389261238928

Die sind Sequenzen aus dem Erstflugvideo, welches hier (https://www.youtube.com/watch?v=_RhZx4fR628) zu sehen ist.

Gruß
Andreas

HE-219
18.10.2014, 20:14
...hier meine ESM/Lindinger Me Bf 110


Schönen Gruß
Markus

HE-219
18.11.2014, 20:03
...hier noch ein Video zu der Maschine.

https://www.youtube.com/watch?v=_RArVk_qpUQ


Gruß
Markus

Klaus Petersen
18.11.2014, 20:34
Die Decals sind von Tailormade oder?Kommen mir sehr bekannt vor. ;-)

HE-219
18.11.2014, 21:07
...ja die Technikaufkleber sind vom Ralle:D

Gruß
Markus

gleching
12.12.2014, 14:11
So, das ist meine:
Spannweite: 165 cm
Motorisierung: OS 61 FX mit Resorohr im Rumpf
Einziehfahrwerk, abwerfbare Bombenattrappe
Hersteller des Bausatzes: TOPAZ
:rolleyes:

Gruß Guido

Daniel Jacobs
16.12.2014, 15:18
Hey,


hier eine P26 Peashooter von einem Clubmitglied:


https://www.youtube.com/watch?v=trunavORr2s


Das ganze Modell ist im Eigenbau entstanden und eine wahre Augenweide. Die Flugeigenschaften sind sehr gut.

Gruß.

Rudolf Kreutz
16.12.2014, 20:29
hallo Daniel, da hat der Herr Gödde wieder was feines auf die Räder gestellt. Toller Flieger und klasse geflogen.

Gruß Rudi

Noise
17.12.2014, 08:50
Anbei ein paar Bilder meiner umgebauten Graupner Yak11.
Die neue Spannweite ist mit der gekürzten Fläche nun 1,60m. Befeuert wird das ganze von einem DLA32

F4U
04.01.2015, 23:46
Kundenauftrag Cessna 182 Voll GFK mit 310 cm Spannweite und Sonderlackierung von Wild-Technik

Gruß Sascha

DirkL
04.01.2015, 23:53
Moin Sascha,


Kundenauftrag Cessna 182 Voll GFK mit 310 cm Spannweite und Sonderlackierung von Wild-Technik


wo war das Original im Kriegs-Einsatz? :D


Gruß
Dirk

PS: Schöne Maschine!

F4U
05.01.2015, 08:09
Uppppps

Muß ich schnell noch einen Warbird Aufkleber drauf machen. :-)

Gruß Sascha

Steba
05.01.2015, 18:23
Ich hab da auch noch was........

Steba
05.01.2015, 18:25
und noch was.........

Steba
05.01.2015, 18:27
und noch was......

Steba
05.01.2015, 18:28
...........

SamHayne
05.01.2015, 19:38
He 177 gebaut nach einem Klaus Nietzer Bauplan...2,8m Spannweite, 6,6kg flugfertig...Brushlessantrieb an 2 Stück 4S Lipo mit je 4000mAh...128103712810381281039

fockefan
14.01.2015, 08:42
eine mig 3 hat ihren besitzer gewechselt. nach einem landeunfall wurde sie von uns übernommen und wieder ein bisschen aufgehübscht. ein neuer motor ist auch verbaut, ein hacker q80. 2 x 5 S werden sie antreiben, dazu ein neuer 3 blatt von ramoser.


1285607

1285608

1285609

1285610

1285612

1285613

redpyle
14.01.2015, 23:16
Seeehr schöne MIG!
Weisst du zufällig den Hersteller?

Grüßle, Mario

fockefan
15.01.2015, 06:59
hallo mario

danke dir- die ist von kontantin maier

hier :

gibts in holz und in voll gfk.

http://www.hobbykeller.eu

redpyle
16.01.2015, 03:33
Super, Dankeschön...

showtime
18.01.2015, 19:32
Sehr schöne Mig. Und sehr, sehr schöne, aussergewöhnliche Fotos. :)

Viel Spass damit

René

taucherli
16.02.2015, 12:45
http://www.schreiber-bogen.de/cat.php?dev=1&ac=4&t=167


Demnächst wenn dass Wetter wieder wird , wird er wieder aufgebaut - 173 cm - in Depron !;)

Markus

taucherli
28.02.2015, 20:35
Ich habe aus diversen ;) Gründen Zeit:) - und bau das Teil auf .......

Markus

redpyle
02.03.2015, 00:36
Und der soll fliegen können??? Da bin ich ja mal gespannt. Gibts da nen Bericht zu?