PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Warbird als Renngerät - Welche Modelle gibt es am Markt?



quaggsair
19.10.2011, 16:12
Hallo Gemeinde,

Frage in die Runde, welche Modelle gibt es als Warbirdracer und von wem?
Like Dago Red Mustang von Airworld. Was gibt es noch?
Vielen Dank für Eure zahlreichen Antworten. Achja, interssant ist es aber erst so um die 2m.

Daniel Lux
19.10.2011, 20:38
Wega-Sunshine hat ne Sea Fury als dicken Renner im Program, macht er in jeder Härtestufe, ganz wie gewünscht.
Schreiner hatte oder hat noch ne stark modifizierte Sea Fury "Critical Mass" im Programm
Dann gibt es noch die diversen Corsair's von verschiedenen Herstellern.
Von Classic gibt's ne Mustang und ne Jak
3W hat noch was von 2,25 bis 2,8m Spannweite
Skygate hat ne Jak 11 mit 2,38m
Als Fast-Warbird ne AT6, gibt es von einigen Anbietern in allen möglichen Größen

Gruß Daniel

quaggsair
20.10.2011, 07:10
Danke Daniel für die Info.
Da kann man doch was mit anfangen.
Sea Fury iss gut wegen dem Platz unter der Haube !!!!

Daniel Lux
25.10.2011, 10:31
Hallo,
ja die Sea Fury ist auch eine meiner Lieblingsgeräte, aber bevorzuhgt als "Critical Mass". Nur hab ich sie so lieb das ich mich gar nicht dran trau, hab sie schon seit gut 10 Jahren im Regal stehen. Ist die "kleine" mit 1,6m vom Schreiner in Voll GFK, die "große" von ihm ist einfach nur ein Traum, optisch und fliegerisch.
Gruß Daniel

raeuberle
26.10.2011, 08:52
Graupner bringt ne neue Reno YAK raus.

Markus Richter
26.10.2011, 10:53
..meine 2,80m Voodoo entstand aus einem 3W-Voll-GFK-Bausatz.
Gruß
Markus718421

sp7051
26.10.2011, 12:27
Hier meine Critical Mass, es ist noch die von ehem. A-Team Modellbau mit 260cm SPW

Gruß

Peter

Daniel Lux
27.10.2011, 10:06
Hallo Peter,
lebt die noch? Da fehlt aber minimum der Tazz auf der Haube, hab mir die Mühe gemacht und ihn mal anhand von spärlich zu bekommenden Bildern digitalisiert, wenn du ihn noch brauchen kannst, schick mir ne PN. Auf A4 ist er noch ganz ansehlich.
Gruß Daniel

PS: laß dich mal bitte über die Werte der Ruder, Klappen und des CG aus, denn meine ist 100% identisch was die Form angeht, nur kleiner, denn die große wurde mit den 3D Daten der kleinen gemacht.

sp7051
02.11.2011, 10:35
Hallo Daniel,

ja meine lebt noch...gebaut hab ich sie schon 2003 glaub ich. Als Motor ein HZ 180 ccm 4 Zylinder. Damit geht das Ding ganz vernünftig. Nach ein paar Flügen, als alles soweit gepasst hat ist sie aber in den Hangar gewandert und neue Projekte standen an. Vor ein paar Wochen, nach langem Drängen einiger Fliegerfreunde, hab ich sie dann wieder aus dem Keller geholt und geflogen. Die Critical fliegt einfach genial. Nur die alten Servos ( JR 4621 ) waren nicht mehr ganz zeitgemäß und deshalb habe ich die Critical upgedated mit HT 7955 und wie es der Zufall will, war auch noch ein Moki 250 ( nach langem hinreden ) sofort lieferbar.

Gestern hab ich die Critical mit dem Moki geflogen. Passt perfekt. Und hört sich genial an.

Den Tazz habe ich nicht drauf weil ich den Flieger entgegen dem glatten Oberfläche im Lieferzustand komplett "benietet" habe und die Haube nicht glatt ist. Aber muss ich mit jetzt fast noch mal ansehen...

Ruderausschläge etc messe ich Dir wenn Du die braucht noch raus. Aber der Flieger geht wirklich richtug gut, bau den fertig, lohnt sich....

Gruß

Peter

Daniel Lux
02.11.2011, 11:40
Hallo Peter,
keine Frage die wird noch fertig gebaut, zum Zeitpunkt des Kaufes waren aber keine vernünftigen flachen elektrischen Fahrwerksmechaniken lieferbar und mein Giezendanner EL15 war zu dick, das EL7 war mir zu unzuverlässig für die langen Beine, E-Antriebe hatte ich schon mehrere dafür angeschafft, derzeit bin ich bei nem umgewickeltem Scorpion 4035-530 der ein bischen mehr Ampere abkann, denn die kleine sollte schon immer elektrisch werden. Bei den Fahrwerken hat sich in letzter Zeit ja einiges getan und derzeit sieht es so aus als das sie zwei Mechaniken pro Seite bekommt um genühgend Festigkeit zu bekommen, das will ich aber erst an eine Bearcat ähnlicher Größe testen, denn wenn das in die Hose geht ist es nicht so schlimm, die Cat kann man noch ersetzen, die Critical nicht, auch wenn ich 2 davon habe will ich keine riskieren.

Hab dir mal meinen Tazz von 5 MB auf 200 KB verkleinert angehängt.

PS:irgendwie komme ich mit den Bildern hier nicht mehr klar, Klaus ich glaub ich muß dich mal telefonisch nerven.
Gruß Daniel

Pa7ritsch
07.11.2011, 17:05
Hallo miteinander
Weiss wer wo noch eine kleine Critical Mass von KMP zu haben ist?

Der Meister
09.11.2011, 17:07
Hallo Marcus, wen du einen richtigen Warbird-Racer haben möchtest, dann solltest du dir die "Galloping Ghost" bauen. Ein echter Warbird mit Flugeigenschaften wie ein Jet.
Otto Widlroither hat sie aus einer P-51 gebaut und mit dem 200er Kolm ausgestattet. Ein richtiges Renngerät!

Gruß
Nandor

http://www.rcmovie.de/video/9b4ac79ca1dd8f4f4ff4/The-Galloping-Ghost

726092

Slik202
11.11.2011, 12:13
Hallo,

vielleicht wäre eine Yak 3 auch etwas, wenn ich mich recht erinnere gab es einmal
ein schönes Modell aus Deutscher fertigung welches es gleich als Reno Version gab.

Hat vielleicht jemand eine ahnung vom das Modell war oder wer es inzwischen Herstellt?

Gruß
Matze

Slik202
12.11.2011, 06:21
Sorry, es war eine Yak 11 von Skygate...!