PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Designstudie für die Neue Jeti Profibox für den Empfang von Telemetriedaten



Franz Koukol
26.10.2011, 21:00
Das Design ist vom gleichen Designer wie bereits die neuen Jeti Sender.
Ob die Box jemals in dieser Ausführung in die Serie geht ist nicht bekannt.

mfg Franz

Quelle (http://www.pina.cz/2011/10/26/moyzi-tt-studie-terminalu-pro-prijem-telemetrie/)

PW
26.10.2011, 21:11
Hallo,

sieht doch schick aus .. vielleicht gibt es ja auch mal ein Jeti IPhone (mit integrierter Box)

Gruss

PW

Pano
26.10.2011, 22:50
Wow, die sieht wirklich fein aus :)

Voll GFK
26.10.2011, 23:21
Oh toll Design:
abbe Ecken für irgendwas, Fingertapperfreundliche Oberfläche wofür? Keine Gedanken, wofür diese Box eigentlich sein soll ( wie ist die mech. Anbindung an einen Sender ?)
Ich finde, diese Box sieht gut aus, aber ob das Rädchen da an der Stelle funktional irgendeinen Sinn macht, überhaupt bedienbar ist, wie man die Tasten finden soll, das muss im Zusammenhang mit dem Sender geklärt werden.
Das Kästchen, neigungsverstellbar in einen neuen Sender integriert, vielleicht sogar an einsehbarer Stelle und nicht altbacken im Sender drinnen ( Klasse Studie war mal im Forum mit Aufklappdisplay, und mit wenig Schaltern, die eh keiner braucht), ja, das wäre innovativ.

hänschen
26.10.2011, 23:25
Toll, mit Titanrahmen, wie der Sender!

PW
27.10.2011, 07:00
Hallo Hänschen,

nicht übertreiben ! Nicht Titan,sondern Magnesium Case (wie bei bekannte JR12x...)


Gruss

PW

Robert Rauer
27.10.2011, 07:56
Nach meinem Verständnis (ist) wird diese Box, wie schön sie auch sein mag, überflüssig, sobald es den neuen Sender gibt!

Gruß
Robert R.

Peter Maissinger
27.10.2011, 08:38
Nach meinem Verständnis (ist) wird diese Box, wie schön sie auch sein mag, überflüssig, sobald es den neuen Sender gibt!

Gruß
Robert R.

Stimmt nicht so ganz.
Die Box ist eine kabellose Stand Alone Lösung. Sie ermöglicht zum Bsp. auf einem Flugtag dem Sprecher die Box zu geben, der dann das Publikum live über die aktuellen Flugwerte informieren kann. Geht alleine mit dem Jetisender nur schwer.:D
Dazu wär aber eine Sperrung der Rx-Programmierfunktion sehr sinnvoll, da es sicher kein Pilot amüsant fände, die Servolaufrichtung im Flug umgepolt zu bekommen.:mad:

PS: kein Magnesium, sondern CNC gefrästes Alu.

Peter Stöhr
27.10.2011, 09:47
Na toll,

da gibt's jetzt schon ein Preview von der nächsten Version einer Sache die es schon vor knapp nem halben Jahr geben sollte ...

Und haben alle Steve für ein Marketing-Genie gehalten ...

PW
27.10.2011, 10:08
Hallo,

hoffen wir doch erst einmal, dass die 1.Version der Profi Box lieferbar wird .....



Gruss

PW

Robert Rauer
27.10.2011, 10:35
Hallo,

hoffen wir doch erst einmal, dass die 1.Version der Profi Box lieferbar wird .....



Gruss

PW

Für mich ab jetzt uninteressant! Das Bessere ist der Feind des Guten!

Gruß
Robert R.

PW
27.10.2011, 11:09
Hallo,

Frage ist, ob es so ein Teil überhaupt mal gibt .....; dann kannst Du vielleicht bis zum "Sankt Nimmerleins Tag" warten.

FranZ.

woher stammt denn überhaupt das Foto ? Hast Du einen Link ?

Gruss

PW

Robert Rauer
27.10.2011, 11:29
Hallo,

Frage ist, ob es so ein Teil überhaupt mal gibt .....; dann kannst Du vielleicht bis zum "Sankt Nimmerleins Tag" warten.

Gruss

PW

Nun, Übung im Warten habe ich inzwischen (auch) bei Jeti gelernt!

Gruß
Robert R.

hahgeh
27.10.2011, 14:08
Gut, muss jetzt nicht heißen, dass das Datum nicht schon wieder verschoben wird, aber siehe hier: http://www.rc-easy.com/shop/product_info.php?info=p1370_20021-JETI-BOX-PROFI-wireless.html (zugleich die Quelle für die folgenden Angaben)


Gerät wird voraussichtlich Mitte- Ende Oktober verfügbar sein
Preis ist noch nicht festgelegt


Bild zeigt schon die finale Version
http://www.rc-easy.com/shop/images/product_images/popup_images/20021_jetibox_pro_001.jpg


@Franz: Kannst du bitte mal eine Quelle angeben? Sonst ist das ganze auch aus urheberrechtlicher Sicht auch nicht ganz ohne...

Grüße
hg

rubberduck
27.10.2011, 15:04
hallo,
die Box hat auf jeden Fall ein vernünftiges Display, im Gegensatz zu den meisten Fernsteuersendern.

Wie soll man denn sonst ein sauberes Live-Videobild aus dem Cockpit übertragen können, wenn es dafür am Pult keine vernünftige Anzeigemöglichkeit gibt?


jürgen

Franz Koukol
27.10.2011, 15:31
Hallo,

das Bild stammt von dieser Seite....

http://www.pina.cz/2011/10/26/moyzi-tt-studie-terminalu-pro-prijem-telemetrie/

mfg
Franz

ExciteFAi
27.10.2011, 17:03
Hallo - wäre es z.B. möglich als Futaba user eine Jeti Box mit einem Jeti Empfänger onboard völlig autark von der Futaba RX zusätzlich zu nutzen ?
- lg hans

Peter Maissinger
27.10.2011, 18:21
Hallo - wäre es z.B. möglich als Futaba user eine Jeti Box mit einem Jeti Empfänger onboard völlig autark von der Futaba RX zusätzlich zu nutzen ?
- lg hans

Ja
Macht ein Freund von mir schon seit zwei Jahren.

ExciteFAi
27.10.2011, 19:01
Hallo Peter -danke für die schnelle Antwort - bei mir gehts nur um einen reinen Segler , das heißt mich würde nur Vario , speed und Höhe interessieren , welchen RX muß ich da nehmen.

-lg hans

Peter Maissinger
27.10.2011, 19:07
das heißt mich würde nur Vario , speed und Höhe interessieren , welchen RX muß ich da nehmen.

-lg hans

Du kannst jeden Rx oder auch den Sat nehmen. Mit der neuen Profibox müsste es direkt gehen.
Ansonsten ein Sendemodul mit der normalen Box. Brauchst aber dan einen kleinen PPM Generator aus dem Simulatorbereich, um das Warnsignal für fehlendes PPM wegzukriegen.

Pano
27.10.2011, 19:34
Schön wäre es, falls Jeti einen Display in dieser Qualität in seinen neuen Sendern verbauen würde, das wäre jedenfalls zeitgemäß. Es muß ja kein Touch-screen-Farbdisplay sein.

Schöne Grüße,

Pano