PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lift Off xs - wie zuerst brav und dann scharf?



Falco
12.04.2002, 13:15
hallo loxs-ler,

hab meinen loxs so motorisiert:
kontronik drive-set 501 13x11" aeronaut latte 10 x sanyo rc2400jetzt möchte ich aber meinen erstflug etwas ruhiger angehen, ein wenig gefühl für den loxs kreigen und hab mir gedacht, dass ich erst mal nur
8 x sanyo rc2400verwende.
spricht da was dagegen, muss ich eine andere latte verwenden oder fällt mit der loxs gar mangels schub vom himmel ? :rolleyes: ?

Motormike
12.04.2002, 13:21
12x8" 12x9" mit 8 Zellen fliegt auch ohne Probleme
Sind knapp 25A

[ 12. April 2002, 13:22: Beitrag editiert von: Motormike ]

Falco
12.04.2002, 22:11
und wenn ich die 13x11" einfach dranlasse und dann mit 8 x rc2400 fliege?
passt das auch ??

schwaabbel
13.04.2002, 15:08
Fliegt der xs immer noch hervorragend.
gruß Frank

xblubba
14.04.2002, 20:54
hi

ich hatte bei 8X2400er eine 14y9,5 G drauf!!!

ging wirklich gut :D

gruss jörg

Robert G.
14.04.2002, 21:22
ups, da kann ich auch mitreden.

ist zwar kein lift off xs, aber fast identisch (1,6m - von 1200g -1500g je nach Akku)

http://fmcg.net-w.de/galerie/images/MM_MiniusSport16m.jpg

ab 8x800er/12x9 bis 12x1000er/13x11 geht alles

[ 14. April 2002, 21:24: Beitrag editiert von: Robert G. ]