PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : einstellfragen an die mini elli besitzer



pascal82
04.11.2011, 14:06
hallo

auch wenn es bei der mini elli schon um ein etwas älteres modell geht
bin ich mit meiner kürzlich gebraucht erworbenen mini elli sehr zufrieden,
geiler flieger, mein erster voll gfk:-)))

so ich habe die einstellungen von euromodell eigentlich alle so übernommen wie angegeben,
lediglich Qer etwas mehr- ich bin da sehr feinfühlig auf dem knüppel und lang auch mal gern voll rein für volles drehmoment......

nun spiele ich etwas mit der wölbung für thermik und wollte euch nach euren einstelwerten fragen,
also wieviel die Q nach unten und wieviel höhe zumischen damit er gerade in der luft liegt???

ich flieg die kleine elektrisch (gas auf knüppel)
spoiler auf rechten schieber bei multiplex
(19mm Q nach oben und tiefe etwa 1mm, kommt butterweich und langsam)

auf dem linken schieber wollte ich nun wölben, also mittelstellung normaler flug mit höhe +1mm wie angegeben
schieber "ziehen" möchte ich wölben für thermik, also Q leicht nach unten und etwas höhe dazu aber wieviel ist da sinnvoll (hatte noch nie ein modell bei dem ich das gemacht habe- bin schaumwaffler und holzflieger gewesen)
schieber drücken soll das Q gerade bleiben (ich hab gelesen speedstellung bringt bei rg15 nichts) und das höhenruder in der flucht stehen für den schnellen flug oder viel wind am hang.

und evtl werte für Q beimischung für snap- hab da auch nich nie etwas mit gemacht.

ach ja ich fliege die kleine mit nem außenläufer und einem 3 s mit 2200, die kleine ist in wenigen sekunden senkrecht beschleunigend an der sichtgrenze- läuft wie auf schienen mit ihren gut 900g und dem schwerpunk bei 67 mm. beim heizen richtig geiles heulen, war am sammstag mit einer akkuladung 3flüge und insgesamt über eine stunde in der luft- eine echte spaßmaschiene- egal ob beim thermiksuchen oder heizen.
mit dem gewicht hat sie auch ganz netten durchzug. beim laden hatte ich dann lediglich 1200 mah verbraten

also vielen dank für eure werte.
pascal

VOBO
05.11.2011, 17:51
Hallo Pascal,

lass das mit dem Wölben, bringt nichts bei der Mini-Elly, hab ich auch schon probiert.

Gruß Volker

fuchs_dietmar
05.11.2011, 23:47
Hallo Pascal,

lass das mit dem Wölben, bringt nichts bei der Mini-Elly, hab ich auch schon probiert.

Gruß Volker

Hi!

Kann Volker nur zustimmen, weder ent noch verwölben bringt was.Aber sie fliegt auch so spitze:)

Didi