PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Window auf Mac was nun?



WeMoTec
21.11.2011, 19:11
Hab da mal ne Frage an jene, die sich auskennen...

Mein alt ehrwürdiges MacBook pro läuft und läuft und läuft... so 1-2 mal jährlich (!) mach ich nen Neustart, entweder wenn ich länger als ne Woche in Urlaub bin, oder mal ein größeres Update ansteht.

Nun beobachte ich ja immer, daß diese Windowsjünger ständig booten und ihre Computer runterfahren..
Ich verdreh ja schon immer die Augen, wenn ein Vetreter mir was zeigen will und er dafür seine Kiste erstmal hochfahren muß. :D

Seit heute hab ich nun Windows 7 auf dem Mac. Was nun? Laufen lassen? Windows schlafen schicken, während der Mac auf bleiben darf? Beide schlafen schicken, damit Bill nicht wütend auf Steve wird?
Ich bin verwirrt...

Fragen über Fragen...

Pretender
21.11.2011, 21:32
ich verwende beides aber habe mir noch nie über solche dinge gedanken gemacht... ich lass immer laufen... muss auch bei windows nicht ständig neu booten...

ich würde nur ausschalten wenn ich zu den "strom-spar-jüngern" gehören würde... gsd tu ich das nicht...

aber windows auf mac.. was hat denn der arme bill verbrochen damit du ihm sowas antust? oder hast du erst extra auf steves tod gewartet und einen mac mal sinnvoll aufgerüstet? ;)

WeMoTec
21.11.2011, 22:49
Ich habe jetzt ein Jahr nach ner gescheiten Warenwirtschaft für Mac gesucht, ein halbes Dutzend getestet aber so richtig begeistert war ich nicht.
Deshalb brauchte ich nach 25 (!) Jahren Mac (seit 1986 arbeite ich ausschließlich (privat/Geschäft/Architektur) damit) mal Windows. :D

Installation hat übrigens mit Parallels problemlos geklappt.

Im übrigen war der Beitrag spaßig gemeint. :D
Sonst hätte ich ihn bei "Computer" eingestellt... :rolleyes:

Hab übrigens voll Freude gesehen, daß ich unter Windows gar keine Sicherungskopien machen muß, das erledigt der Mac gleich für Windows mit. Sehr praktisch.

Oliver

Tofo
21.11.2011, 22:59
Mal über eine SSD nachgedacht? Bootet in weniger als 10 Sekunden :rolleyes:

Grüße,
Thorsten

darthkrass
22.11.2011, 00:09
Was nun? Laufen lassen? Windows schlafen schicken, während der Mac auf bleiben darf? Beide schlafen schicken, damit Bill nicht wütend auf Steve wird?
Ich bin verwirrt...

Fragen über Fragen...


Windoof löschen und vergessen :D:D:D

Piotr
22.11.2011, 00:41
Ich habe jetzt ein Jahr nach ner gescheiten Warenwirtschaft für Mac gesucht, ein halbes Dutzend getestet aber so richtig begeistert war ich nicht.

Hallo Oliver,

und hast schon WaWi (http://wawi.cs-anwendungen.de/home_cs-wawi.html) getestet? Ich bin nach sehr langer Suche ab September umgestiegen und bin wirklich begeistert! Auch Sonderwünsche werden dort im Expresstempo erledigt. Dazu gibt es die Windows- und Mac-Version. Preiswert ist auch noch dazu...

Gruß Piotr

www.pp-rc.de