PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : blizzard - was muss rein??



panic
16.04.2002, 15:03
moin zusammen,

es ist mal wieder soweit. der neue flieger
http://www.reichard.cz/modely/blizzard.html#x
liegt im keller und wartet auf sein innenleben.
da sind 4 servos für die flächen auszusuchen, 2 für H/S
und natürlich auch der motor...
bei den flächenservos soll es gut und billig werden (wieder keine von volz) und ich denke z.zt. über die S FS 500 MG von robbe nach... sind die´s??
für den motor kommt nur brushless in frage und ich habe mir von stratberger airtech
http://www.strat.at/
folgendes empfehlen lassen: mega AC 22/30/3 + getriebe (achsversetzt) 3:1 + jeti JES 70-3P steller. das ganze an 10 zellen.
was meinen die fachleute dazu? habt ihr vielleicht noch alternativen in petto??

Ma_Ki
25.03.2007, 21:14
Hallo, Panic!
Welche Erfahrung hast du inzwischen mit dem Blizzard gemacht?
Ich baue mir gerade einen und bin schon auf ein paar "Ungereimtheiten" gestoßen:
Die Wölbklappen sind total schlabbrig, wenn man sie mit den beiliegenden Ruderhörnern ansteuert. Die Winkel sind so ungünstig, daß man die Wölbklappen bei montiertem Servo relativ leicht ca. 20 Grad nach unten bewegen kann. Ich habe die Anlenkungsstange zur Klappe schon seitlich geführt, aber das hilft nicht viel. Ist das nachher beim Fliegen gar kein Problem?
Wie fliegt der Blizzard überhaupt?
Bist du zufrieden?