PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : GAUI 210001 - 330X-S Quad Flyer - Set taugt der was?



cyblord
01.12.2011, 12:28
Hallo,
ja taugt dieser Quadrocopter was? Ich suche einen schnellen Einstieg in diese Geräte. Fläche und Heli (450er) fliege ich schon.
Da sollte ja alles dabei sein bis auf Akku und Empfänger. Also eigentlich optimal.

Oder gibts für den Preis auch noch was besseres?

gruß cyblord

cyblord
02.12.2011, 15:22
Weiß da wirklich niemand was drüber? gibts hier so wenige Quadrocopter Piloten ???

Crizz
02.12.2011, 22:41
Bin heut mal wieder hier und hab gerade dein Posting gelesen.

Habe selber mit dem Gaui 330XS angefangen ( nach ersten Versuchen mti einem gebrauchten KK, aber das war ne andere Sache... ).

Der Gaui ist für den Einstieg ne geniale Sache, denn der Rahmen ist steif genug und die Elektronik absolut simpel - keine prog-Adapter nötig, keine externe Software. Einfach einstellen, ob du + oder x Konfiguration fliegne willst, Regler einmal einlernen, fertig. Plug and Go. Die Anleitung ist okay, damit schaffen auch nicht versierte Piloten den Zusammenbau an einem Tag.

Persönlciher Tipp : wenn du nicht unbedingt vorhandene 2200er Akkus verwenden willst und eh was kaufen mußt, nimm 3s 1800mAh Lipos. Das geringere Gewicht macht sich positiv bemerkbar. Er fliegt zwar auch mit 2200ern gut, aber als Anfänger komtm man gerade bei starken Kurvenneigungen und zu geringer Geschwindigkeit schnell in schweißtreibende Situationen.

Mit Schraubensicherung an den PropMounts sparsam umgehen, sonst kriegt man sie garnichtmehr runter wenn man mal nen Prop wegen Beschädigung wechseln muß.

Die Räder kipp in die Tonne und mach dir ein LG von Microheli.com für den MiniTitan oder ein Align Rex 500 LG drunter ( einfach die Kufenbügel durchsägen und kürzen und an der Stelle wo die räder sonst sitzen in der Gewindebohrung einschrauben . Gibt mehr Bidenfreiheit ( gut für den Akku bei unebenem Gelände ) und sorgt für sichereren Stand im Gelände.

Die Elektronik kann man - wenn man möchte - später immer noch gegen eine andere ( z.b. Arduino WMC ) austauschen ( hab ich auch gemacht ).

P.S: thx alot an die Sys-Admins das endlich wieder Leerzeilen möglich sind ! Macht das ganze wirklich lesbarer ;)

cyblord
15.01.2012, 21:48
Viele Dank für deine Infos.
Hab ihn mir zugelegt und muss sagen ich bin sehr zufrieden. Obwohl mein erster Multicopter konnte ich praktisch sofort loslegen und erste Schwebeflüge machen. Geniales Teil!
Auch draussen konnte ich ihn schon testen.

Eine kurze Frage hätte ich noch. Und zwar steuere ich die Gyro Empfindlichkeit vom Sender aus, d.h. ja der Drehknopf an der Steuereinheit ist ausser Funktion. Aber wie siehts mit dem Umschalter zwischen Hover und Cruise Mode aus? Wird der trotzdem verwendet?

gruß cyblord