PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : BRS -ballistic recovery system in modellen



dodo
03.12.2011, 13:15
Hallo, ich wollte mal fragen ob einer von euch schon mal die idee eines BRS in einem rc modell realisiert hat, ich habe schon einige kleine tests mit einem epp nuri absoliviert was auch gut geklappt hat. demnächst werde ich versuchen das ganze zu verbessern, also kompakt leicht usw..

Nun wollte ich sehen ob andere sich zu diesem thema schon gedanken gemacht haben und ob ihr die idee an sich für sinnvoll hält, eventuell liese sich das ganze so programmieren das das BRS sich bei empfangsverlust o.ä auslöst.
wenn jemand ideen, anregungen oder sonst etwas zu dem thema hat bitte antworten!

Gruß Dominik

hier noch zwei links:

http://de.wikipedia.org/wiki/Gesamtrettungssystem

http://www.youtube.com/watch?v=QUTdZBGYNH8

dodo
03.12.2011, 16:42
http://www.youtube.com/watch?v=2_8qCTAjsDg&feature=related

Gleiderheidelberg
03.12.2011, 18:34
Hallo
ich hatte mir auch schon mal über ein Rettungssystem für RC Gleitschirm gedanken gemacht und schon paar Test hinter mir.
Doch die Ergenisse waren leider nicht zufriedenstellend, die Schirmgröße muß man dem zu na genau an das Modell anpassen.

Bei mir war es ein Spiral1,2 mit 2m Spannweite und 1200gram Gewicht damit ich dann eine Sinkgeschwindigkeit von unter 4 Sekunden pro Meter erreiche , müste der Schirm schon 3 Meter Spannweite haben und wo soll man in dann am Piloten anbringen(ich flog das ganze mit Motorbetrieb).

Aber ich würde gerne wissen wie du das vor hast.

Gruß Michael

dodo
03.12.2011, 19:14
Über gleitschirme hab ich mir noch garkeine gedanken gemacht :confused: , das ist natürlich insbesondere bei einem motorisierten (gleitschirm)modell sehr schwer zu realisieren da der fallschirm sich leicht im hauptschirm verfängt hast du evtl. bilder? ich denke bei leichten e- motormodellen ist das ganze um einiges einfacher.

Gruß Dominik

Gleiderheidelberg
03.12.2011, 19:37
Nein ich hab damals leider keine Bilder gemacht und den Schirm habe ich Verschenkt.
Aber vielleicht hat ja jemand schon was neues dazu Erfunden.

Gruß Michael

dodo
03.12.2011, 19:45
bei einem gleitschirm ( vor allem einem motoriesierten) hat man halt nicht allzuviel platz für einen rettungsschirm

Gleiderheidelberg
03.12.2011, 22:58
hab ich gerade gefunden ist ech geil gemacht
http://www.youtube.com/watch?v=QCwOFjmU0MY&feature=related

Gruß Michael

dodo
04.12.2011, 09:22
Cooles video :D

eigentlich relativ simpel, scheint das gleiche Prinzip zu sein wie bei einem Standard Springer bloß dass der Rucksack unten ist. Vielleicht probiere ich das mal an einem paracopter aus. Müsste doch eigentlich nicht so schwer zu realisieren sein.

gruß Dominik

NieDa-Alpin
04.12.2011, 15:35
Nicht nur die Rettung ist interessant sondern auch das Ohren anlegen :eek:

HBraun
04.12.2011, 17:07
Ja das finde ich auch Tipp Topp das Video, der Rettungsschrim funktioniert supper gut. Zu den Ohren anlegen :-) Da brauchst Du nur die Äuseren Leinen nehmen und an ein seperates Servo anhängen. Das ganze nemmt man Abstiegshilfe.
Würde auch hervorragend über einen verstellbaren Beschleuniger funktionieren.
Schaut jedoch auf dem Video sehr Spektakulär aus.

H.Braun