PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Graupner FW TA 152



Gerrit Voet
03.12.2011, 18:31
Ich hab einen alten Baukasten geerbt, wer kennt den Flieger, ist damit einfacher Kunstflugmöglich?
Gruss
Gerrit

Willi_S.
04.12.2011, 18:40
Hallo Gerrit.

Die Antwort auf deine Frage ist: jein!

Ein wesentlich besserer Tip ist der, wenn es ein originaler und kompletter Baukasten der Graupner Ta 152 ist, dann stelle ihn in Epay ein und von dem erzielten Betrag kannst du dir dann 1 oder 2 richtig gute und schöne Fesselflugmodelle (ARF) kaufen, die auch noch vernünftig fliegen. Für diese ollen Gaupner-Baukästen werden zur Zeit Unsummen bezahlt! Beispiel diese Woche: eine Fouga Sylphe für Jetex-Antrieb (Freiflug), Originalbaukasten komplett, erzielter Preis: 120,- Euro!

Oder vielleicht tauscht jemand den Baukasten gegen ein "richtiges" Kunstflugmodell?

Der Bau der Ta 152 ist recht aufwendig, da es sich um ein Scalemodell handelt. Willst du es wirklich bauen und zum Fliegen bringen, dann sind umfangreiche Modifikationen notwendig, damit ein vernünftig fliegendes und eben auch für "einfachen" Kunstflug geeignetes Modell daraus wird. Im Originalzustand ist es nur für "Käses Rundfahrt" gedacht. Mit dem Bau tust du dir ein wirklich aufwändiges Modell an.

Gruß
Willi

Gerrit Voet
04.12.2011, 19:40
739943
Da hast Du wohl recht Willi

Willi_S.
05.12.2011, 09:18
Hallo Gerrit.

Du siehst ja anhand der explodierten Zeichnung, dass dies ein Modell für den versierten Holzwurm ist! Da baut man nicht "mal eben" ein Fesselflugmodell draus! Und um es nur "zusammenzuklatschen" ist der Bausatz auch wieder zu schade. Ich habe vor vielen, vielen Jahren eine solche TA 152 zusammengebaut und ich muß sagen - ich nicht noch einmal!!
Die vielen kleinen Sachen, die da alle hergestellt werden sollen, welche dann die Scaledetails ergeben, oder ganze Balsabohlen, die dann zu Flügel-Rumpfübergängen zerspant werden sollen. Nein danke, einmal reicht!

Wer allerdings Spass daran hat einen solch aufwändigen Bausatz zu bauen, der hat am Ende ein sehr vorbildgetreues Modell. Besonders gut fliegen tut es dann aber immer noch nicht!
Ich habe in "neuerer" Zeit einmal eine TA 152 gesehen, Günter Chevallier hat sie gebaut, die sehr gut aussah und auch noch fliegen soll (persönlich gesehen habe ich es nicht), war auch auf dem Luftzirkus. Wenn du da gerne Erfahrungen hättest, wende dich an ihn. Kontakt läßt sich sicher über die Fesselflug-Scaler oder Claudia Kehnen herstellen.

Gruß
Willi

Gerrit Voet
07.12.2011, 08:04
Hallo Willi,
ich denke Du hast recht, es ist wohl eher ein Scalemodell, zum Kunstflug üben ist ein Eyas wohl besser. Ich werde den Kasten in Ebay einstellen und den Erlös dem Spender zukommen lassen. Ein Gespräch von gestern mit Franz hat dasselbe ergeben.
Gruss
Gerrit

Ragnar
12.12.2011, 20:11
moin,

ich habe mal die FW 190 von Graupner nach dem alten Plan nachgebaut und mit Fernsteuerung geflogen .....
man höre und staune, das ging. Habe allerdings einen Gfk-Rumpf gebaut und Styroflächen geschnitten. Angetrieben mit einem OS 25 FSR.

Falls jemand den alten Graupnerplan noch hat - ich hätte da Interesse, da ich nur einen abgepausten Plan und zwei Dia´s vom Original habe.

Gerrit Voet
13.12.2011, 11:23
Hallo Ragnar,
gern kopier ich Dir den Plan gegen Erstattung der Kosten für den Copyshop.
Gruss
Gerrit

Gerrit Voet
30.12.2011, 21:50
Die Focke Wulf steht jetzt in ebäh
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=160708387382&ssPageName=ADME:L:LCA:DE:1123
Gruss
Gerrit

Frankensteiner
31.12.2011, 08:40
Hallo Gerrit,


Die Focke Wulf steht jetzt in ebäh
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=160708387382&ssPageName=ADME:L:LCA:DE:1123



leider ist der Baukasten nicht unberührt. Da haben viele Sammler dann kein Interesse mehr. Vielleicht kannst Du ein bißchen was rausreissen, wenn Du die auf den Karton gedruckte Grafik in den Vordergrund stellst. Viele stehen auf den "künstlerischen Darstellungen" auf diesen alten Baukastenkartons der 50er und 60er Jahre. Sie werden emotionell angesprochen und das zahlt sich aus.

Ciao
Klaus