PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Jepe Dogfigther



Michael Greven
20.04.2002, 12:20
Moin, Moin,

ich habe mir eine P51 von Jepe zugelegt. Welche Grundgeschwindigkeit hat das Modell (ca. in m/s) ? Ich möchte mir einen Antrieb einbauen, der mehr auf Durchzug als auf Speed ausgelegt ist (größere Latte). Doch wie schnell sollte der Antrieb sein, damit den Modell aus fliegt ?

Wie sind die Erfahrungen mit den von Jepe empfohlenen MEGA Motoren ? Reicht der 22/20/4 für flottes Fliegen oder sollte es lieber der 22/30/3 sein ?
Ach ja, ich habe einige 10-Zellen Packs, die ich gerne nutzen möchte.

Gruß, Michael

Michael Greven
23.04.2002, 14:08
Hat keiner ein JEPE Modell ?

Gruß, Michael

Motormike
23.04.2002, 15:24
Doch :D , aber is ne FW190 und so 5 Jahre alt ich hab nen 600-11 mit 10x6" und 12 Zellen dran. Start mit Bungee, werfen is mir zu gefaehrlich. Hauptgeschwindigkeitsbereich duerfte zwischen 16 und 35m/s sein, aber das ist geschaetzt.

[ 23. April 2002, 15:25: Beitrag editiert von: Motormike ]

ron van sommeren
24.04.2002, 12:58
Michael,

JePe fliegt auf unserem E-fly-in & LRK-Treffen (http://home.hetnet.nl/~ronvans/) in Winssen bei Nimwegen am 23 juni. Ich habe gerade gesehen Du wohnst in Geldern, das sind nur 70km.

Auch dabei am 23sten:
www.batt-mann.de (http://www.batt-mann.de)
www.rbckits.com (http://www.rbckits.com)
www.jepe.org (http://www.jepe.org)
LRK Experten:
http://www.torquemax.de/ Detlev Koch
http://members.aol.com/schwaabbel Frank Schwaab

[ 24. April 2002, 13:00: Beitrag editiert von: ron van sommeren ]