PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Problem HK Control Board V2



Hauzen
15.12.2011, 09:44
Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem.
Alle Motoren laufen jetzt gleichzeitig an.
Aber wie schon geschrieben habe ich keine möglichkeit zu Steuern, d.h ich habe beim versuch zu steuern keine Drehzahlunterschiede an den Motoren, egal welcher Steuerbefehl.
Das Board lässt sich jetzt einwandfrei Scharf schalten.
Led blinkt beim einschalten kurz auf und geht dann wieder aus, die Motoren bestätigen mit den Piepston.

Woran kann es liegen das ich keine Steuerbefehle machen kann?
An der Verkabelung kann es eigentlich ja nicht liegen, denn wenn was vertauscht ist müsste ja nur der falsche Motor angesteuert werden.
Aber an den Ausgängen für die Motoren kommen keine Steuerbefehle an, sodass ich nicht steuern kann, auser die Drehzal der Motoren.

shoggun
15.12.2011, 12:10
Das Board lässt sich jetzt einwandfrei Scharf schalten.
Led blinkt beim einschalten kurz auf und geht dann wieder aus, die Motoren bestätigen mit den Piepston.


Hi, danach ist das Board aber noch nicht scharfgeschaltet! Du musst (bei Mode 2) den Linken Steuerknüppel nach links unten und den rechten nach rechts unten in den endanschlag bringen, dann leuchtet die rote LED. um wieder zu entschärfen den linken Knüppel nach rechts unten, rechten nach links unten, die LED geht aus.
Da du im Flug den Gasknüppel nie ganz zurücknimmst (oder zumindest nicht solltest) kann es nicht passieren das du das Board aus versehen entschärfst. Habe diese Woche die ersten Hopser mit einem quadro gemacht, ebenfalls mit HK V2 board mit HK Steller, Motoren und Props, rahmen aus Baumarkt Alu vierkantrohr... hat fürs erste ganz gut geklappt und macht irre spass, aber ich musste mir dann eingestehen das auf der Terasse zu wenig Platz ist für meine ersten Flugversuche und hab aufgehört bevor ich was kaputt mache! ;) aber ich freue mich auf die ersten Flüge auf dem freien Feld!

Gruss Mathias