PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mü 13 d3



guckux
18.12.2011, 21:09
Guckux

Im aktuellen Heft "Luftsport" vom DAeC ist ein Bericht über eine wiederauferstandene Mü13 d3.
Irgendwie hat das Ding mein Interesse geweckt...

Weiß jemand um einen "Komplett-Holz-Bausatz" (also nicht zB nicht rein nach FMT-Plan ;) )? Google & Co wollte mir so auf Anhieb nicht helfen...
Interessant wäre eine Spannweite um 2.5 - 3.5m.

Steilkurbler
19.12.2011, 21:13
Hallo

Guckst Du bei Gewalt Großsegler http://www.gewalt-grossegler.de

Gruß ULI

SZD 22 Mucha
19.12.2011, 21:36
Guten Abend Stefan,

Google gibt schon etwas her, nur eben eine 3 Seitenansicht,
in Martin Simons Buch "Segelflugzeuge 1929 - 1945"
gibt eine recht detallierte Zeichnung her,
nach der man auch bauen könnte.

Wie das geht?

Einen Scan mit 1200 dpi als Datei erstellen,
im nächsten Schritt in einem einfachen Zeichnenprogramm öffnen,
entfärben, zum Schluss speichern.

Dann das Graustufenbild, -Zeichnung herrunter scallieren auf das
passenende Spannweitenmass 3500 mm.

Die gewonnenen Teile, Rumpf, Leitwerke, Tragflächen trennen, neu auf DinA0
sotieren und drehen, heraus kommt ein fast fertiger Bauplan von
1700mm länge X 841 mm Breite. Ausdrucken auf einem 36" Drucker.

Allerdings der Flügelstrak, das Seiten- und Höhenleitwerk müsste dann
nach bewährten Methoden selbst hergestellt werden oder aber
man findet einen Modellbauer der das in Profili umsetzen kann.
CAD erstellen> CNC Umsetzen, fräsen, fertig.

Ein Holzbausatz? Leider Fehlanzeige!
Vielleicht setzt sich ja mal jemand hin und zeichnet nach der Vorlage CAD neu .........

bis dahin
Olaf

Ein sehr verspieltes Segelflugzeug in Rohrramenbauweise mit ungewöhnlich
grossen Glassflächen.
Hut ab vor dem, der das aus dem Ärmel zaubert.

Christian Baron
19.12.2011, 21:58
Frage mal bei Vincent Besancon nach, er hat eine Mü in der von Dir gesuchten Größe gebaut und verkauft nicht nur den Plan sondern eventuell auch die Frästeile.

http://www.retroplane.net/mu13d/mu13d2.htm

Ich erst jetzt, dass Du die d3 suchst, sorry.

guckux
19.12.2011, 23:22
Guckux Christian


Frage mal bei Vincent Besancon nach
Ich erst jetzt, dass Du die d3 suchst, sorry.

macht nix - danke für den link, mais je ne parler pas trés bien francais!
WoW - die hat er schön aufgebaut!

Wenn Du mich jetzt nach dem Unterschied von der d2 zur d3 Fragen würdest - weiß ich nicht.
Ich habe nur die Segler Reportage über den Wiederaufbau gesehen - und das weckte mein Interesse... Das es damit schnackeln wird - weiß ich noch gar nicht, das muss ich erst "erfahren".
Deshalb danke!

Hans-Jürgen Fischer
19.12.2011, 23:33
http://scalesoaring.co.uk/VINTAGE/Documentation/Mu-13/Mu-13_documentation.html

Gruß
Hans-Jürgen