PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Paf Trainer 190 E- Version



sl - tom
06.06.2005, 11:28
Hallo Leute :D
würde mir gern den Paf E-Trainer bauen als Schlechtwetterflieger, hatte am Wochenende das Vergnügen gehabt einen zu testen allerdings mit 20ccm Viertakter mit knapp 4 Kg Kampfgewicht.
Dieser hat mich schwer beeindruckt :eek:
Nun suche ich nach einen passenden E- Treibling.
Denke 3 kg Abfluggewicht müßten hinhauen.
Vorhanden sind zwei Lipopacks mit 5s6p 830er Zellen also ca. 16 Zellen Ersatz. Brushlessregler ist auch schon da " Jeti Adv. plus Opto mit 70Amp." dachte an einen Axi 4120/18 mit einer 14-15" Luftschraube.
Kennt Ihr einen Motor der ein noch besseres Preis/Leistungsverhältnis hat ?
Bedingung ist natürlich das er minimum senkrecht nach oben zieht, Beschleunigen muss er nicht dabei :)
So nun wer hat Erfahrung mit dieser Klasse habe auch schon das Forum durchsucht.
Für ein paar Tips wäre ich dankbar.
Danke
Thomas

[ 06. Juni 2005, 11:37: Beitrag editiert von: sl - tom ]

Klausdb
06.06.2005, 12:25
Hi Tom,

der Antrieb sollte mit einer 14x8 APC-E gut passen.
Dann bist bei gut 45A, damit sollte es eigentlich senkrecht gehen wenn der Flieger so rund 3Kg wiegt was ich als realistisch ansehen würde.

Gruß
Klaus

sl - tom
06.06.2005, 12:54
Danke Klaus

das hört sich doch schon mal sehr gut an.

Bin gespannt ob noch andere Tips eintreffen würd mich freuen.
Gruß Thomas

Michael S
06.06.2005, 20:58
Hallo

Außer den ewigen Axi- Vorschlägen ( die ich so Preiswert nicht finde ) kämme für etwa 20 € mehr ein Orbit 25-16 oder 18 in frage. Ist ca. 70 g leichter und hat ein 3. Kugellager. Luftschrauben 14-16 Zoll

Michael

sl - tom
06.06.2005, 21:50
Hallo Michael

gegen 20 Euro mehr bei einem Lager mehr ist nicht´s einzuwenden doch 2,6 Kilo Standschub finde ich nicht überzeugend. :(
Beim Axi 4120/18 kann man doch bis ca. 3,5KG Schub entlocken :D was mir schon besser gefallen würde.
Weiß jemand die Qualität der Actro Motoren ? :confused:
Haben diese auch 3 Lager ?
Denke so ein 24-4 oder 5 wäre auch ok.
Gebraucht ansonsten zu teuer.
Grüsse Thomas

Michael S
06.06.2005, 22:21
Hallo Thomas

Orbit 25-16

Cam Prop 14x9,5"Klapp 16.8 V; 45.6A; 7900 U/min; Schub 33,4 N

Gruß
Michael

Gerhard_Hanssmann
06.06.2005, 22:23
>>Klick<< (http://www.rc-network.de/cgi-bin/ubb/ultimatebb.cgi?ubb=get_topic&f=70&t=000375&p=)

>>Klick<< (http://www.rc-network.de/cgi-bin/ubb/ultimatebb.cgi?ubb=get_topic&f=70&t=000374&p=)

Gerhard_Hanssmann
06.06.2005, 22:30
>>Klick<< (http://www.actro.de/de/inhalt/flaechenmodelle.htm)

sl - tom
07.06.2005, 07:54
Hallo

Da muß ich in der Tabelle wohl verrutscht sein Michael 3,3 Kg wär ja schon mal was.
Wo bekommt man den Pletti günstig ?

Hallo Gerhard
würde lieben gern einen Actro von Dir nehmen doch wie wir schon Telefonisch besprochen haben paßt keiner der Motoren bei 16 Zellen bzw. 5S Lipos.
Sonst sehr gern bin mehr als zufrieden mit deinen SD und deinem Actro Motor. :)

Grüsse Thomas

Michael S
07.06.2005, 16:54
Hallo Thomas

schau mal hier http://www.hoellein.de/websites_neu/home/home.html

Gruß
Michael

Andreas Maier
07.06.2005, 18:13
hallo thomas,
wenn es dein fahrwerk erlaubt,versuch mal die
16x4 apc-funfly. ab 7000 U/min geht es recht flott.
wir haben diese auf einem thommy mit 3,2kg.
14 zellen LRK 345-20-14wd bei knapp 50amp.
das ist eine super latte ! -schleppverdächtig,
da bei 7700 u/min ca 3,2 kg schub .-

gruß andreas

sl - tom
07.06.2005, 19:37
Hallo

danke der Hilfe :D

Dann werde ich wohl doch dem Orbit 25-16 den Antriebspart übernehmen lassen.
149,- Euro sind auch noch im Rahmen :)
Werde wohl irgend wo bei 15" LS landen.
Ich teste dann mal die APC E Varianten durch.
Leider ist im moment kein Paf Trainer Lieferbar erst wieder in 6 Wochen :mad: man kann nicht alles haben.
Grüsse Thomas

Michael S
07.06.2005, 20:30
Hallo Thomas

Berichte bitte ob alles deinen Wünschen entspricht, wenn alles soweit ist

Gruß

Michael

sl - tom
08.06.2005, 06:30
Klar werde ich berichten.
Motor habe ich bereits gekauft 142,-Euro :D
Leider wird sich mein Bericht noch 6 Wochen plus Bauzeit hinsauszögern zwecks der besagten Lieferprobleme.
Ich kenn die 16x4W Apc Latte leider ist diese sehr schwer gegenüber der E-Version und leider auch nicht erhältlich in dieser Größe als E Version.
Nun warte ich mal auf den Bausatz.
Grüsse Thomas

Andreas Maier
08.06.2005, 12:11
ich meinte nicht die "e",sondern die verbrennerlatte.
die sind alle gut
gruß andreas

Andreas Maier
08.06.2005, 17:30
sch... auf`s gewicht,nur die leistung zählt!
-da hast du über 3kg in der luft und pfienst
wegen 5g labberlatte rum und das bei ~800watt !
sterbe wie ein mann ! :D ;)

gruß andreas