PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Renus Thermikbooster



Lost Soul
07.06.2005, 19:07
Hi Leute!

Kennt jemand dieses Flugzeug?

Der Renus Thermikbooster sieht so aus:

http://www.renus-shop.de/images/r-plfz/R-PLFZ_30.jpg

http://www.renus-shop.de/images/r-plfz/r-plfz30/Angebotsbild.jpg

Modell und Artikelbezeichnung:
Renus Elektrogleiter "R-PLFZ30"

Rumpflänge:
1180 mm

Spannweite:
2500 mm

Steuerfunktionen:
Höhe, Seite, Motor (stufenlos regelbar)

Motor:
Renus 500er

Regler:
50A mit An- und Aus-Schalter und BEC


Kennt jemand die Kiste? Will den Flieger kaufen, ist sehr günstig. Ist voll aus Balsa, und fertig gebaut.

Kann mir evtl. jemand was zu dem Modell sagen? Meinungen was ihr davon haltet?

Gruß,
Matthias

[ 07. Juni 2005, 19:42: Beitrag editiert von: Lost Soul ]

Martin1
08.06.2005, 09:11
Moin, das mag jetzt ganz subjektiv sein, aber [SCHAUDER] huebsch ist der Flieger nicht gerade. Soll das Dein erster Segler sein? Was hat der Flieger denn fuer ein Profil? Grundsaetzlich wuerde ich Dir zu einem 3-Achs Segler raten. Das hat den Vorteil das Du die Querruder auch als Bremse benutzen kannst, was den Ausstieg aus der Thermik aber auch die Landung vereinfacht.

Gruss Martin

Lost Soul
08.06.2005, 10:38
Mir gefällt er ganz gut. Gibt ja noch andere Farben.

Ich frage mich nur ob er auch was taugt...

Jo, soll mein erster sein, fliege sonst lieber PicoJet, will aber mal noch was gemütliches für die Thermik, ohne mich zu finanziell zu Ruinieren :-(

Was wären denn alternativen in der Grössenordnung? Dieses Modell kostet fertig gebaut ca. 120€ mit Servos, Motor und Regler.

Martin1
09.06.2005, 09:35
Moin,

Die Vielfalt an E-Seglern im Einsteigerbereich ist nicht gerade klein. Hier nur mal ein Beispiel:

<KLICK> (http://shop.lindinger.at/ProductDetail.asp?ProductID=25096&NextPage=%2FProductTree%2Easp%3FCategoryID%3D44%26PPP%3D%26SP%3D0)

Ueber Geschmack kann man sich ja bekanntlich streiten. Aber ich persoenlich fine diesen Flieger ganz huebsch. Wenn Du bereits mit einem Picojet klarkommst, dann wirst Du die Moeglichkeiten eines 2-Achs Seglers schnell ausgereizt haben. Dein Preis ist natuerlich guenstig und Alternativen sind eher ein bisschen teurer. Schau Dich einfach mal bei den bekannten Shops im Netz um.

Gruss Martin

Peter Dörscheln
09.06.2005, 12:20
Ich würde mir noch überlegen, wieviel Flieger ich für ein fertig gebautes und bespanntes Modell incl. Motor und Regler für 120.- EUR erwarten kann. Die Möglichkeit einer Rücksendung sollte man für diesen Preis schon vorher einkalkulieren.

Gruß,
Peter

Lost Soul
09.06.2005, 13:14
Rücksendung innerhalb 2 Wochen kein Problem. Aber generell: Kennt jemand die Marke Renus???

ollymann
28.06.2006, 14:10
hat hier jemand neue Erfarhungen?
Für das Geld könnte es was günstiges und auch gutes sein.