PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rabbit von Simprop- welche Akkus?



flyingdog
23.04.2002, 20:30
Hi Leute,
habe jetzt endlich meinen Rabbit rausgekramt, in der Hoffnung ihn doch noch zum Fliegen zu bringen. Folgende Komponenten sind verfügbar - ein Venti 600, ein Softanlaufschalter f. 4-7 Zellen, Klappluftschraube 20x11. Vor anderthalb Jahren hatte ich es mit diesen Komponenten und 6 Zellen (habe davon mehere Sticks) mal probiert, na ja, hing doch mehr wie ein welkes Blatt im Wind . Würde nun gern wissen, ob 7 Zellen eine Lösung bringen oder nicht. Wenn ja, welcher Typ, denn allzu viel Platz ist ja nicht vorhanden?? Danke für eure Hilfe im Voraus.

Schmidie
23.04.2002, 20:38
nun da du auf 7 zellen beschränkt bist... 7x cp1300 oder cp 1700. die sollten ganz gut gehen.
ich hatte damals in meinem vollgfk rabbit nen ultra 900 mit ner 10x5,5 falco und 8 lila panasonics. das ging ganz gut :D
was hat der venti für eine nennspannung??

flyingdog
24.04.2002, 10:42
@Markus,
der Venti hat eine Nennspannung von 7,2V, soll aber problemlos mit bis zu 8 Zellen einsetzbar sein, da im Motor ein Ventilator integriert ist. Wie kriegst du 8 Zellen in den Rumpf??? Oder sind die lila Zellen kleiner? Habe da nicht so den Durchblick, da ich bisher nur Segler oder Verbrenner geflogen habe. Möchte nun doch etwas weiter in die Elektromaterie einsteigen. Gibt es Seiten im Internet, wo die ganzen Akkutypen und ihre Verwendung aufgelistet sind? Fragen über Fragen...
Grüße von Frank

Schmidie
24.04.2002, 17:26
hai

nen 8er pack inline mit je 4 stück. oder 10 zellen im 2/3 sub c becher also zb die cp 1700 oder die alten 1250er. der regler muss dabei direkt vor den flächenansatz so dass der akku drunter durch passt.

wenn du nen moment zeit hast mach ich mal ein bils und stells rein...

Schmidie
24.04.2002, 18:45
so ich wieder :D

da hab ich wohl bild und pils miteinander gemischt bei dem bils :D

da sind die bilder:
http://home.arcor.de/schmidie/zeuch/P4030011.jpg
und
http://home.arcor.de/schmidie/zeuch/P4030012.jpg
und
http://home.arcor.de/schmidie/zeuch/P4030014.jpg

ansonsten bin ich seit eben wieder stolzer besitzer eines voll gfk rabbit oder auch picco genannt :D wenn er restauriert ist werd ich mal ein paar bilder machen :)

flyingdog
24.04.2002, 19:14
Das sieht richtig gut aus. Wenn ich also doch 8 Zellen nehme dann wäre auch ein Regler fällig. Welcher wäre da geeignet? Den Preis dabei im Auge behaltend :rolleyes:

Schmidie
24.04.2002, 19:37
hai
hm... also da ist die auswahl riesig!! entweder nen kontronik rondo 600. geht bis 25A max oder die pro version die geht bis 40a max. aber da solltest du nen spant einharzen damit der akku nicht auf den regler knallt. oder nen schulze slim. die kosten beim himmlischen alle so zwischen 30 und 35 euretten. ansonsten schau dochmal in ebay ob du nen günstigen schiesen kannst.