PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hk AX 400X Motoren gehen NICHT mit HK-HW Reglern



Garth
04.01.2012, 22:48
Hallo,

ich weis nu nicht ob es irgendwo nen Erfahrungstherad gibt, da solche Infos mit der Zeit im Forum wieder verloren gehen.

Ich hab vom König die speziellen Copter AX4008 Motor, sehr gut gewuchtet, laufruhig so weit so gut. mit seinen 600KV und den vielen Nuten/Magneten hat der aber eine hohe elektrische Drehzahl, damit sind manche Billigregler überfordert, z.B. der oft auch für Copter verwendete Orange-farbige HK-HWxx ( meiner ist ein HW30A)

es kommt bei höheren Drehzahlen, ( schon bei 3 s) zum Stottern.

In den Copter kommen nun Staufenbiel Dymond30 ( baugleich Plush/Hobbywing), da die Plush beim König seit Monaten nicht verfügbar sind. Die haben eine "elektrische" Drehzahl von über 200.000 das dürfte reichen.

DieAX400x Motoren sind zwar schön, fein gewuchtet etc. aber die Glocke ist recht filigran. Die erste Berührung zwischen Glocke und Hinderniss dürfte für den Motor bereits das Aus sein.