PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : TwinStar 2 vs. EasyGlider



Andy R.
09.06.2005, 21:21
Grüß euch,

ich wollt mal eure meinung hören.
Fliege derzeit noch den Easystar, wollt nun aber auf Querruder umsteigen.

Welchen von den beiden?
Oder könnt ihr mir noch einen guten Querrudereinsteiger empfehlen?

Danke und gruß aus München

Andy

tanni60
09.06.2005, 21:33
Kommt drauf an:

wenn du mehr segeln willst: EasyGlider

Wenn du überwiegend Motor fliegst: Twinstar2

Ich flige den EG ohne Motor (dafür mit 400 g ballast)und muss sagen: super Kiste. Das Material ist einfach genial.
QR Wirkung ist allerdings mässig, die Ohren geben ihm so was wie eine V-Form. macht die kiste gut handhabbar, mit Rollen tut er sich aber bisschen schwer.

Jürgen N.
10.06.2005, 07:03
mit Rollen tut er sich aber bisschen schwer. Trick: "Speedstellung". Quer 2-3mm hoch + 1-1.5mm Tiefe zumischen.
Ermöglicht auch einwandfreien Rückenflug + bessere Landungen am Hang.
Gruss Jürgen