PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bearcat 1:12



Gast_00010
29.06.2005, 11:46
Ich hab hier ne süße kleine Bearcat aus Voll-GFK (Vögele) mit 90 cm Spannweite. Ich schätze mal, es würde ihr sehr gefallen, wenn ich da einen möglichst leichten aber flotten E-Antrieb einbaue. Außenläufer würde ich bevorzugen. Wer hat einen guten Tip, oder schon ein ähnliches Projekt erfolgreich motorisiert?

M.Neufeld
29.06.2005, 12:07
Moin Jürgen,
wie schwer ist die denn? Ich baue gerade eine ME-109 1:12 von DK-Modelltechnik. Nach Rücksprache mit Mike (Kontronik) habe ich mich für einen Maxi-Dancer und PIX-Regler und 3S Lipo 2000. Nach Überschlagsrechnung komme ich auf ein Gewicht von 900 gr.

Gruß
Manfred

Gast_00010
29.06.2005, 12:49
Ich werd die Teile mal wiegen. Angegeben waren sowas knapp 900g Abflug.
Nen MaxiDancer hab ich auch, aber der scheint mir für meine Aufgabe etwas schwach ...

Kurze Zeit später:
Ich korrigiere, das ist ein Dancer Pro :D

Nach dem was ich auf der Homepage lese, dürfte aber in meinem Fall der Evo angemessener sein, evtl. sogar mit 4 Zellen?

Mike! :D

M.Neufeld
30.06.2005, 09:44
Moin Jürgen,
Mike sprach beim letzten Besuch von den Kora-Motoren. Ich probiers jetzt mal mit meiner Konfiguration, mir fehlt nur noch die passende Luftschraube, ist bestellt. Wenn's denn nicht reicht wird aufgerüstet!

AAAB507
30.06.2005, 14:41
Ein Kumpel fliegt die Mustang von Fimex ( auch Voll GfK, 90cm ) mit nem Fun400-42 und 3s3p Konnies. Vorher der gleiche Antrieb im Parallelmodell Focke Wulf. Je nach Prop ( ich glaube 12x6 bzw. 10x8 - bin mir aber nich sicher !! ), richtig schnell bis super gemütlich und Dampf ohne Ende. Sind klasse Flieger und der Antrieb passt einwandfrei. ( das Gewicht brauchen die eh vom Schwerpunkt her )

Gruß,

Alex

Gast_00010
30.06.2005, 14:55
@Alex
Aber sicher nicht ohne Getriebe und das würde ich gerne vermeiden ;)

@Manfred
Schon klar. Die Bearcat ist ja vorn auch etwas "dicker" als ne ME und verträgt dann eher ne größere Latte, deswegen dachte ich EVO.

AAAB507
01.07.2005, 12:09
Ok, kann ich verstehen, das ist Geschmackssache. Wenn du das Gewicht nich brauchst spricht ja auch nix dagegen... ;)

Snoopy
01.07.2005, 16:42
3s Lipos

Kora 10-16 oder Kora 10-14, Latte 9x6" bis 10x8"

Bei DSL Zugang hier mein 870g schwerer Vortex mit dem Kora 10-16 und 3s Kokam 3200H, im Stand 30A im Flug bei Vollgas seltsamerweise nur 23-24, bei ner 10x8" Cam Carbon. Macht 120-130km/h horizontal laut Dopplermessung...

http://www.hussels.info/modellflug/vortex01.WMV

Gast_00010
01.07.2005, 17:06
JA! Genau sowas. Kannste gleich schicken :)

Snoopy
01.07.2005, 19:21
Nix da, des is meiner ;)

Und um ein wenig anzugeben, es ist der einzige 10-16 den es gibt (naja bis nächste Woche jedenfalls)

Ich warte aber gespannt auf den 14 und 12 Winder da geht noch einiges mehr.