PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Spektrum DX18



darthkrass
24.01.2012, 09:19
Hallo,

wer weiß schon was?


Grüße

Tommy2807
24.01.2012, 09:22
Woher kommt die Info ? Was soll das für ein Sender sein ? Pult od. Hand.

Grüße

sam
24.01.2012, 09:35
Klingt interessant - aber die sollen lieber ne DX10i bringen ... kei so Pult Zeugs ;)
Weil die is quasi fertig - nur neues Gehäuse designen - feddig..

darthkrass
24.01.2012, 10:27
Ich hoffe auch das es ein Handsender vom Format einer Futaba T14, T18 oder JR12X wird.

stopfohr
24.01.2012, 10:49
wer weiß schon was?

nach allem, was bisher bekannt ist, kommt die DX18 kurz vor der DX24, und diese vor der DX36. Alle als kombinierte Hand-/Pultsender ;)
Soll sagen, eine DX18 ist reine Fantasie, und gehört ins Reich des Wunschdenkens.

Oliver

sa4210
24.01.2012, 11:05
DX18?????????
war wahrscheinlich ein Schreibfehler uns sollte DX10 heissen.

Andreas

Cabona
24.01.2012, 12:27
Denkmal nicht, die DX10 wird durch die X-Pluserweiterung zum 18 Kanal Sender.

extra 2.12
24.01.2012, 12:52
Hallo,



1. Die DX10 wird ab nächster Woche ausgeliefert

2. Die DX 18 wird übernächste Woche auf der Spielwarenmesse in Nürnberg vorgestellt


ich weiß es 100%ig ;-)



Grüße

darthkrass
24.01.2012, 13:02
Hallo,



1. Die DX10 wird ab nächster Woche ausgeliefert

2. Die DX 18 wird übernächste Woche auf der Spielwarenmesse in Nürnberg vorgestellt


ich weiß es 100%ig ;-)



Grüße



Spielverderber, nicht gleich alles verraten;);)

sa4210
24.01.2012, 17:44
ok, also es stimmt wirklich.
Hab mal nachgefragt.
Ist aber ein Handsender

Gruß
Andreas

Tommy2807
24.01.2012, 19:06
Nach der Messe sind wir alle Schlauer :)

Ich würde mich sehr über eine DX18 freuen.

Megavolt1
25.01.2012, 21:19
Habe heute den live workshop zur DX10t auf rc-modellscout gesehen ! Dort wurde gesagt DX18 -dazu mehr in Nürnberg !!!
Also das was kommen soll kann gut sein ! aber Eine DX10 mit xplus ist auch ne DX18!

Und wenn es genau so 2 Jahre lange dauert wie das erscheinen der DX10t dann viel Spass beim warten !!

thorstenstauch
26.01.2012, 09:26
Also den Workshop gestern habe ich mir auch angesehen. Sieht ja zunächst mal alles gut aus.
Aber zwei Sachen sind mir aufgefallen:

1. Herr Gollnow (so hieß der gute Mann glaub ich) hat zu den Knüppelschaltern/-tastern gesagt, dass das "nur" Schalter wären. Im rc-modellscout Testbericht steht was
anderes drin
(Zitat"Die serienmäßigen Knüppelschalter können, wie alle anderen Schalter auch, in ihrer Funktion frei programmiert werden. Sie können entweder als Taster oder als Schalter eingesetzt werden.")
und die Anleitung (6-18) kann man auch so interpretieren, als ob das wählbar Schalter oder Taster sein kann.
Was stimmt nun?


2. Die Frage nach der kargen Anleitung wurde aus meiner Sicht abgebügelt mit dem Argument, dass ja alles intuitiv sei.

Mir persönlich würden z.B. ein paar Programmier-Varianten/Anwendungsbeispiele sehr gut tun und gefallen. So wie es bei anderen auch ist.
Bei meiner DX7 stand ich am Anfang blöd da, da ist es genau so knapp gehalten. Wenn man bestimmte Dinge nicht weiß, kann man den vollen Funktionsumfang nur schwer erschließen. Warum bessert man denn an der Stelle nicht nach, verstehe ich nicht

Gruß
Thorsten

Timo121
27.01.2012, 20:09
Hallo,
also soviel ich seit heute weiss wird die herstellung der dx10 nach auslieferung der vorbestellungen eingestellt und dafür kommt die dx18

gruß timo

Manuel_K
27.01.2012, 20:39
1. Herr Gollnow (so hieß der gute Mann glaub ich) hat zu den Knüppelschaltern/-tastern gesagt, dass das "nur" Schalter wären. Im rc-modellscout Testbericht steht was anderes drin
[I](Zitat"Die serienmäßigen Knüppelschalter können, wie alle anderen Schalter auch, in ihrer Funktion frei programmiert werden. Sie können entweder als Taster oder als Schalter eingesetzt werden.")
und die Anleitung (6-18) kann man auch so interpretieren, als ob das wählbar Schalter oder Taster sein kann.
Was stimmt nun?

Hallo,

die Dinger sind mechanisch Taster.
Was du damit dann schalten willst ist frei programmierbar...

Gruß Manuel

J.G
28.01.2012, 22:28
Hallo,
also soviel ich seit heute weiss wird die herstellung der dx10 nach auslieferung der vorbestellungen eingestellt und dafür kommt die dx18

gruß timo

Hallo Timo,

die DX10t wird ganz sicher nicht eingestellt, woher hast Du diesen Quatsch ?

Gruß Jürgen Gollnow
Horizon Hobby

msX
29.01.2012, 00:39
Ich frag mich wirklich, woher die DX18 Infos kommen sollen. Vielleicht schon mal dran gedacht, dass die EU10 (so hieß sie auf den ersten Fotos)=DX18=DX10t sein könnte? Die DX10 hat ja 18 Kanäle...

sa4210
29.01.2012, 07:29
Hallo msx,
was willst du uns damit sagen?
Zweifelst du daran , dass eine DX18 kommen wird ?

Dann warte auf die Spielwarenmesse in Nürnberg.

Gruß
Andreas

j.r.b
29.01.2012, 09:49
Hallo zusammen,
faszinierend was manche Leute für einen xxxxxxxxxxxxxxxxx von sich geben ohne Hintergrundwissen und nur vom "höheren sagen", wartet doch ab wie es JG geschrieben hat!!
Immer dás selbe mitdiesenvorwegmadigmachern!!
Kopfschüttel
Gruß
Jürgen

msX
29.01.2012, 10:35
Hallo msx,
was willst du uns damit sagen?
Zweifelst du daran , dass eine DX18 kommen wird ?

Dann warte auf die Spielwarenmesse in Nürnberg.

Gruß
Andreas

Mir ist das alles noch zu wage. Auf RCGroups (dort, wo Andy Kunz diskutiert) gab es noch keinen echten Hinweis - die Hinweise kommen alle von Usern in Deutschland. Komisch, dass ein Produkt, dass in/für Amerika entwickelt wird, zuerst als Gerücht in Deutschland aufkommt? Wieso sollte in Nürnberg eine Fernsteuerung vorgestellt werden, deren Ziel der US-Markt ist (DX10t = EU Markt)?

Natürlich kann ich mich irren und werde mich von Nürnberg überraschen lassen.

micbu
30.01.2012, 16:06
Wer wettet? Ich wette gegen eine DX18.

Michael

oliver30
30.01.2012, 16:11
Ich glaube die DX 10 ist für den europäischen Markt gedacht, die Amis fliegen doch Handsender?!

msX
30.01.2012, 16:13
Wer wettet? Ich wette gegen eine DX18.

Michael

Bin dabei (wette gegen eine DX18).

PS: Um was wetten wir ;) ?

micbu
30.01.2012, 16:30
Wie, worum wetten wir???
Dann müßtest du ja gegen mich wetten und nicht mit mir.

Michael

msX
30.01.2012, 16:31
Na, es wird doch noch weitere geben (siehe Thread weiter oben), die *dafür* wetten...

Gregor Toedte
30.01.2012, 16:51
Na, es wird doch noch weitere geben (siehe Thread weiter oben), die *dafür* wetten...


...Warum RC-Tech-Talk? ...
....die Position als Subforum zu Fernsteuerungen soll auch eine Abgrenzung zum Cafe´ Klatsch deutlich machen.

Wir freuen uns natürlich über sachliche Beiträge und würden es begrüßen, wenn die Spekulation nicht im Vordergrund stehen würde.


Danke.

micbu
30.01.2012, 16:55
Hallo Gregor,
das verstehe ich jetzt nicht ganz, ich dachte, solange es den entsprechenden Sender noch nicht gibt, sei solch ein Thread eben gerade dazu da um zu spekulieren.
Wenn der Sender dann rauskam, dann wurde doch immer ein neuer Thread mit Fakten eröffnet.

Michael

Gregor Toedte
30.01.2012, 16:58
Hallo Michael,
man kann auch "sachlich" spekulieren. Ein "Wettbüro Thread" hat hier nix zu suchen und landet dann eher mal im Café.
Grüße
Gregor

MINARE
31.01.2012, 11:37
Bin dabei (wette gegen eine DX18).


http://modellfluginfo.de/Modellflugzeug/Blog/spektrum-dx18.php

msX
31.01.2012, 13:44
OK, die Gerüchte verdichten sich. Aber ist das eine seriöse/offizielle Quelle?

j.r.b
31.01.2012, 17:48
Hallo,
ich bin morgen auf der Messe und schau mir das mal an, falls möglich mache ich Bilder!!
Gruß
Jürgen

BlackMizi
01.02.2012, 09:11
Hier gibt es Bilder von der DX18 -> http://www.facebook.com/ModellsportSchweighofer

Und warum ich nicht gleich da gesucht habe, weiß ich nicht. Hier die Daten: http://www.horizonhobby.de/fernsteuerung/aircraft-systems/dx18.html?

msX
01.02.2012, 09:27
Dann ist also doch die DX18 da... ;) Schön!

stopfohr
01.02.2012, 12:09
Und warum ich nicht gleich da gesucht habe, weiß ich nicht. Hier die Daten: http://www.horizonhobby.de/fernsteuerung/aircraft-systems/dx18.html?

Da hättste lange suchen können, die Info auf horizonhobby.de ist auch brandneu.

Oliver

Tommy2807
01.02.2012, 13:22
Schade das niergends steht wann der Sender kommt :(

sam
01.02.2012, 14:17
http://spektrumrc.com/Products/Default.aspx?ProdId=SPM18000&view=test

Link zu Spektrum ...

freu mich auch drauf - wird mein neuer Sender ...

j.r.b
01.02.2012, 16:37
Hallo,
der DX18 Sender liegt gut in der Hand und soll ab Mai'12 lieferbar sein - schauen wir mal. Er wird wie die DX10 mit den X-Plus Baustein der an die Empfänger angeschlossen wird auf 18 vollproportionale Kanäle erweitert. Ich muß mich da aber auch erst mal ein bischen einlesen!
Gruß
Jürgen
Ach ja die DX18 Info ist erst heute zur Spielwarenmesse freigeschaltet worden!!

Neodym
01.02.2012, 16:44
Hier gibts ein brandaktuelles Video zur DX18: ;)

>> DX18 von Horizon Hobby (http://modell-aviator.de/videos/spielwarenmesse/toy-fair-2012-dx18-von-horizon/)

darthkrass
01.02.2012, 19:38
Der Sender hat mich etwas enttäuscht. Hätte etwas deutlich höherwertigers erwartet. Finde die Optik doch recht "billig".
Sender wird so um die 729€ kosten. (oder waren es doch 749)

Gruß Tim


771124

Jantar
05.02.2012, 20:06
Der Tragegriff aus Kunststoff erinnert an einen 50$ Sender :mad:

danny.act
06.02.2012, 19:35
-Optik wie ein billig sender von China, viel bling bling kitch.
-Plastik Handgriff wie ein billig sender, enthalt einen zweiten antenne eingebaut.
-Die gehause abmessungen sind mihr personlich zu gross für ein handsender.

In England schon lieferbar 'mitte februar' das ist schnell:
http://www.sussex-model-centre.co.uk/shopexd.asp?id=38295

Schrippe
06.02.2012, 19:53
Na na na, eine Futaba FF7 hat auch einen Plastikgriff. Und nicht nur diese. Also mal sachlich bleiben.

udogigahertz
06.02.2012, 20:03
-Optik wie ein billig sender von China, viel bling bling kitch.


Die potentielle Zielkundschaft in Amerika steht aber genau auf so ein "Bling-Bling"-Design, da hat Spektrum nichts falsch gemacht (Du musst Dir den ja nicht kaufen, für den europäischen, insbesondere den deutschen Markt gibts doch extra die DX 10t, die nun wiederum nichts für die Amis ist, die fliegen keine "Pizza-Schachteln", wie sie die Pultsender verächtlich nennen).


-Plastik Handgriff wie ein billig sender, enthalt einen zweiten antenne eingebaut. Nun ja, Plastik-Griffe haben andere Sender auch, sogar ganze Gehäuse davon ........ und? Im Jeti-Thread wird allenthalben bemängelt, dass dort das Gehäuse aus Metall sei, es wird befürchtet, dass sich das doch im Winter viel zu kalt anfühlen würde ....... also man kann es wohl den Leuten nie recht machen, was? ;)


-Die gehause abmessungen sind mihr personlich zu gross für ein handsender.
Dann schau Dich eben bei anderen Anbietern um, deinetwegen wird Spektrum jetzt nicht mehr das Design ändern, fürchte ich.

Grüße
Udo

darthkrass
06.02.2012, 20:26
Na na na, eine Futaba FF7 hat auch einen Plastikgriff. Und nicht nur diese. Also mal sachlich bleiben.

Ist ja auch ein "billig" Sender. Würde die DX18 in der Region spielen würde keiner was sagen. Das Plastik und Crom auch änderst geht hat mein bei der MX22/24 gesehen.

Für mich steht somit die Senderwahl fest. Auch wenns dreimal so teuer wird :eek::eck:


Grüße

rsrudi
06.02.2012, 23:47
ich find es absolut perfekt das Spektrum in die Oberklasse aufsteigt.

wer bock hat kann gerne das dreifache für nen Sender hinblättern optisches Design ist eh persönliche Geschmacksfrage. Funktionalität ist ne andere Sache


so long

darthkrass
06.02.2012, 23:59
ich find es absolut perfekt das Spektrum in die Oberklasse aufsteigt.

hi,
nicht falsch verstehen. Finde es auch gut wenn die in die "Oberklasse" aufsteigen wollen.
Hätte mir aber eher etwas mehr Richtung Futaba T14 T18 oder JR12X vorgestellt. Aber die Optik der
DX18 erinnert mich eher in Richtung Conrad Chengpengblingbling 50€ Sender.


Gruß

Tommy2807
07.02.2012, 00:08
Ich finde die DX18 Klasse. Ich habe den Workshop zur DX10t im Internet verfolgt. Wenn die DX18 die selbe Airware Software bekommt ist das eine tolle Sache.
Ich werde mir die DX18 jedenfalls holen und dafür meine DX8 in Rente schicken :-)
Ist einfach verdammt viel Sender für das Geld, die Möglichkeiten der Programmierung sind nicht Schlecht.

Grüße

micbu
07.02.2012, 00:08
Was ist dir denn lieber, Blingbling und 700€ oder Geiles Gehäuse und 1100€?
Abgesehen davon, daß die Optik immer Geschmacksache ist, wäre ich nicht bereit, bei einem Sender, mehrere hundert Euronen nur für die Optik auszugeben. Eigentlich finde ich die Optik der DX18 gar nicht schlecht.

Michael

Tommy2807
07.02.2012, 00:19
Was ist dir denn lieber, Blingbling und 700€ oder Geiles Gehäuse und 1100€?
Abgesehen davon, daß die Optik immer Geschmacksache ist, wäre ich nicht bereit, bei einem Sender, mehrere hundert Euronen nur für die Optik auszugeben. Eigentlich finde ich die Optik der DX18 gar nicht schlecht.

Michael

Ich finde die DX18 so wie sie ist absolut ok. Meine DX8 sieht auch nach Bling Bling aus aber sie macht trozdem einen Wertigen Eindruck und erfüllt absolut ihren zweck.
Ich bin mit der DX 8 Zufrieden und werde es mit der DX 18 auch sein da bin ich mir Sicher.

micbu
07.02.2012, 01:14
Die Frage war nicht an dich gerichtet, sondern an deinen Vorposter.

Michael

Joerg Etzler
07.02.2012, 10:01
Ich habe nicht das Gefühl, dass von den Postern die die Haptik und Qualität des Senders so schlecht beurteilen, diesen schon einmal in der Hand hatten. Als überzeugter MX 22 Pilot suche ich verzweifelt nach einer Alternative. Hier kommt in der Preisklasse bis 900.-€ aus meiner Sicht in Bezug auf optischer Qualität, Haptik und Ergonomie derzeit kein Sender auch nur annähernd an die DX 18 ran. Ich hatte mir den Sender auf der Messe einmal sehr genau angesehen. Das Gehäuse ist in der Qualität ganz ähnlich der MX22/24 Serie von Graupner und überzeugt noch durch wunderbare weiche Gummidämpfer an den Griffseiten. Schalter und Knüppel sind perfekt erreichbar und der Sender ist voll ausgestattet. Der Sender liegt einfach satt in der Hand. Kein Gefühl nur eine leere Plastikkiste in der Hand zu haben. Alternativen:

Graupner MX 20: Tolle Software aber leider furchtbares Plastikgehäuse und teilweise ungeschickte Plazierung der Schalter
Futaba: Gehäuse ok aber nichts besonderes. Keine integrierte Telemetrie in Sicht
JR: Gehäuse ok. Viele Fragezeichen bzgl. Software, Telemetrie, Service und Preisgestaltung
MPX: kein echter Handsender, Gehäuse ok, aber gute software.

Fazit aus meiner Sicht: Wenn die Software für mich als Seglerpilot vernünftig ausgelegt ist und die zukünftigen Telemetriesensoren auch mehr auf Seglerpiloten ausgelegt werden, ist die DX 18 für mich in dieser Preisklasse die erste Wahl. Dies vor allem wegen der sehr guten Qualitätsanmutung und Ergonomie.

darthkrass
07.02.2012, 17:49
Die Frage war nicht an dich gerichtet, sondern an deinen Vorposter.

Michael

mich?

Ja, ich kauf meien Sender lieber nach der Optik.
Rein von der Software würde mir auch eine DX6 oder FF6 reichen. Jeder halt wie er will.Kauf mir nur aller paar Jahre einen Sender,
von daher isst mir Wurscht was der kostet.

Zur Airware. Lt. Horizont soll die DX18 die selbe Airware wie die DX10 bekommen.

Gruß
Tim

Horizon Hobby
08.02.2012, 12:06
Hi Ihr alle,

einige Dinge zur DX18 - um Gerüchten vor zu beugen.
Die DX18 wir die selbe Airware haben wie die DX10t. Auch die gespeicherten Modelle werden dadurch untereinander austauschbar.

Im Momenmt hat die DX18 zwei Funktioen mehr als die DX10t. Diese werden mit einem der nächsten Softwareupdates in die DX10t einfließen.
Diese Funktionen sind:
- Jedem Servo kann ein 7 Punkt Kurve zugeordnet werden
- 3 Doorsequenzer

Der Griff muss aus Kunststoff sein da dort die zweite Antenne mit verbaut wurde. Metall scheidet wegen der bekannten Abschirmung aus.

UVP729,99€
Lieferbar voraussichtlich ab Sommer 2012

Gruß Horizon Hobby Team

RuderJ
08.02.2012, 12:35
Hallo,

ich bin sehr gespannt auf die DX 18 als MX 22 Pilot.

Wenn hier schon Horizon direkt greifbar ist hätte ich da noch ein paar Fragen:

- Gibt es Knüppel mit Schalter wie bei der DX 10?
- Ist eine Sprachausgabe möglich?

Dann noch eine Frage bezüglich Dem STi:

- Kommt bald ein Update der App da diese meines Erachtens bescheiden ist!!!

Eine Sprachausgabe z.B. oder auch eine Gesammtstromentnahme aus einem Akku usw... ala Hitec
müsste doch ohne großen Aufwand möglich sein!!

LG Jürgen

Horizon Hobby
08.02.2012, 13:07
Hi,

beim STI warten wir auf die Freigabe durch Apple für das neue STI App. Dies wird in den nächsten Tagen verfügbar sein.
Dieses bietet folgende neuen Funktionen ohne Änderung der Hardware:
- Aufzeichen aller ermittelte Daten und genaue Betrachtung mit Lupenfunktion
- Freie Anordnung der Anzeigen auf dem Display
- Sprachausgabe (auch über Bluetooth Headsets)

Über Knüppelschalter für die DX18 gibt es noch keine Informationen.
Den Stromsensor bis 150A haben wir ebenfalls in Nürnberg vorgestellt.

Mit besten Grüßen

Horizon Hobby Team

Schrippe
08.02.2012, 13:27
...

Graupner MX 20: Tolle Software aber leider furchtbares Plastikgehäuse und teilweise ungeschickte Plazierung der Schalter
Futaba: Gehäuse ok aber nichts besonderes. Keine integrierte Telemetrie in Sicht
JR: Gehäuse ok. Viele Fragezeichen bzgl. Software, Telemetrie, Service und Preisgestaltung
MPX: kein echter Handsender, Gehäuse ok, aber gute software.

Fazit aus meiner Sicht: Wenn die Software für mich als Seglerpilot vernünftig ausgelegt ist und die zukünftigen Telemetriesensoren auch mehr auf Seglerpiloten ausgelegt werden, ist die DX 18 für mich in dieser Preisklasse die erste Wahl. Dies vor allem wegen der sehr guten Qualitätsanmutung und Ergonomie.

Futaba: 18MZ
JR: XG7, XG8, XG11 Was für Fragezeichen? Antworten gibt's aber hier: http://www.akmod.ch/downloads/RC2011V11.pdf und hier: http://www.akmod.ch/zubehoer/rc.htm

Die Aussagen zu MPX und Graupner sind aber sicherlich zutreffend.

sunny0701
08.02.2012, 13:28
Hallo HH Team,

ich finde die DX10t einen total gelungenen Pult Sender. Glückwunsch dazu. Die angekündigte Sprachausgabe via STI und I-Phone ist sicherlich auch nicht schlecht. Leider bin ich kein I-Phone user. :(
Wird es auf absehbare Zeit auch evtl. eine Sprachausgabe für Android Handys geben? Bzw. eine andere Möglichkeit der Sprachausgabe????

RuderJ
08.02.2012, 13:54
Danke an HH für die schnelle Antwort!

Finde es gut wenn sich die Hersteller direkt zu Wort melden.

Bin schon gespannt auf die neue App :-) Hoffe das Vario kommt auch bald :-)

Eine direkte Sprachausgabe über den Sender wäre natürlich von Vorteil ist aber
ja wohl nicht vorgesehen!!

Konnte gestern mal wieder ausgiebig im Menü der DX 10T rumwühlen und
muß sagen das sie doch sehr viel Einstellungen zulässt.

LG Jürgen

udogigahertz
08.02.2012, 14:10
Eine Sprachausgabe z.B. oder auch eine Gesammtstromentnahme aus einem Akku usw... ala Hitec
müsste doch ohne großen Aufwand möglich sein!!

LG Jürgen

Korrektur: Eine Gesamtstromentnahme gibt es von HiTec nicht, es wird lediglich der momentan entnommene Stromfluss angezeigt, also die Ampere, die momentan verbraten werden. Eine Aufrechnung der bisher entnommenen Strommenge erfolgt bei HiTEc (derzeit) nicht. Hingegen kann man sich jederzeit und ohne weiteres Zubehör die Antriebsakkuspannung anzeigen lassen.

@RuderJ:
Finde es gut wenn sich die Hersteller direkt zu Wort melden.
Dem stimme ich vorbehaltlos zu. Ich würde es begrüßen, wenn neben HH und Graupner auch noch die übrigen Hersteller posten würden, wie Multiplex, HiTEc, Jeti und Co.

Das ist vorgelebte Kundennähe.

Grüße
Udo

micbu
08.02.2012, 14:30
Wird es auf absehbare Zeit auch evtl. eine Sprachausgabe für Android Handys geben?
Das würde ich auch sehr begrüßen. Ich bin selbst auch Apple Vermeider und wünsche mir diese Möglichkeit für Android seit das Teilchen für Apple existiert.

Michael

Horizon Hobby
08.02.2012, 15:08
Hi Ihr alle,

zu Fragen die unsere zukünfigen Entwicklungen betreffen, wie z.B.

Wird es auf absehbare Zeit auch evtl. eine Sprachausgabe für Android Handys geben?

werden wir aus strategischen Gründen keine Aussagen machen. Wir bitte dafür um Verständnis.
Wir antworten gerne zu Produkten die wir veröffentlicht haben.

Mit besten Grüßen

Horizon Hobby Team

sam
09.02.2012, 11:43
hi,

viel klagen über viel Kunststoff, eine schöner Magnesium deckel (obere schale) wie bei Laptops wäre echt klasse ...

Ansonsten bin ich gespannt ob der angesagt Auslieferungstermin eine Desaster wird wie bei DX10 - aber da die Software ja bereits
fertig ist (von DX10)

Freu mich auch auf den Sender ... wir sicher dolles Ding ... und mann muss kein JR mehr kaufen ...

wgschdr
14.02.2012, 10:01
Ich bin vor kurzem von meiner alten T10CG auf die DX8 umgestiegen.

Kann nur positives Berichten - meiner Meinung nach gibt es kaum andere Sender ausser meine alte MX-22 die so gut in der Hand liegen und so mühelos Programierbar sind.

Ich finde die Sender einfach TOP und das Design stört mich nicht Haptik+Funktion>Design.

Ich werde auch auf die DX18 umsteigen und mir die DX8 als Indoor und Hangsender behalten.

Ich finde das DESING der DX18 übrigens TOP.

Das einzige was ich zu bemängeln habe ist die Chromebeschichtung bei der man jeden abdruck sieht....


FÜR EINE MATT SCHWARZE SONDER EDITION WÜRDE ICH SOGAR EIN PAAR KRÖTEN DRAUF PACKEN!!!!!!!!!!

Apollo11
14.02.2012, 19:20
hi,

Freu mich auch auf den Sender ... wir sicher dolles Ding ... und mann muss kein JR mehr kaufen ...

Hi Sam,
weißt Du wer die Spektrum Sender herstellt?

Gruß
Apollo

nincomatz
14.02.2012, 20:24
Hallo Horizon Hobby.

Ich hätte eine frage zu den beiden potis an den seiten links und rechts.
Kann man die wie bei konkurenz produkten als Gaslimiter verwenden ?
Auf diese funktion warten sicher schon einige Verbrenner Heli Flieger :).

Besten Gruß, Matthias

Horizon Hobby
15.02.2012, 16:24
Hi Matthias,

bei der DX18 lassen sich alle Schalter frei zuordnen. So natürlich auch die Schiebeschalter auf der Seite. So kann man dort problemlos den Gaslimiter unterbringen.
Die Airware bassiert auf der der DX10t.

Gruß Horizon Hobby Team

Meinrad
15.02.2012, 17:56
Hi Matthias,

bei der DX18 lassen sich alle Schalter frei zuordnen. So natürlich auch die Schiebeschalter auf der Seite. So kann man dort problemlos den Gaslimiter unterbringen.
Die Airware bassiert auf der der DX10t.

Gruß Horizon Hobby Team

Dazu sollte aber die Gaslimiterfunktion auch in der Software sein.

Meinrad

Horizon Hobby
15.02.2012, 18:11
;) noch ist die 18er nicht da

Gruß Horizon Hobby Team

nincomatz
15.02.2012, 19:59
Hallo Meinrad.

Du nimmst mir das wort aus dem Mund !
Ich versuche seit dem erscheinen der DX8 immer wieder darauf aufmerksam zu machen.
Hab darüber auf den Messen auch schon mit verschiedenen Mitarbeitern darüber gesprochen.
Dann hies es immer, kommt auf die To Do liste und Gebe es weiter.
Das ist nun 1,5 Jahre her.
Leider, oder Gott sei dank giebt es halt immer noch Verbrenner Helis in der heutigen zeit der E-Helis.
Und um den Verbrenner Heli bei Null Pitch Hochlaufen zu lassen wird eben der Gaslimmitter benötigt.
Klar kann ich mir das so einstellen das ich den mit den Pitch und Gaskurven so verbiege das ich den mit Knüppel Hinten Hochlaufen lassen kann.
Dann fehlt mir aber eben ein Flugzustand.
Und ich hatte die DX10 zwei wochen zum Testen, da war nix mit Gaslimmitter.
Bitte bitte Liebes Horizon Team, beim nächsten Software Update den GASLIMMITER nicht vergessen.
Ich Denke dafür giebt es von vielen Modellfliegern ein Großes DANKE.

Gruß, Matthias

nincomatz
15.02.2012, 20:01
Hi Matthias,

bei der DX18 lassen sich alle Schalter frei zuordnen. So natürlich auch die Schiebeschalter auf der Seite. So kann man dort problemlos den Gaslimiter unterbringen.
Die Airware bassiert auf der der DX10t.

Gruß Horizon Hobby Team

Das mit dem frei zuordnen stimmt nicht ganz :D

micbu
15.02.2012, 20:27
Warum nicht?

Michael

alfatreiber
15.02.2012, 20:50
Der Gaslimiter ist auch für E-Flieger hilfreich!

Wenn der Limiter zu ist, kann der Motor nicht anlaufen und ich spar mir das lästige Motorabklemmen beim einstellen!:cool:

nincomatz
16.02.2012, 20:40
Ich sag mal so, nicht so " Frei " wie bei einer Multiplex MC4000 :D.

Gruß, Matthias

micbu
16.02.2012, 22:40
Ich kenne die MC4000 nicht, ich habe nur die DX10. Ich wüßte nicht, was man noch mehr zuordnen könnte.
Ich kann alle Schalter frei konfigurieren.
Klär mich doch bitte mal auf.

Michael

msX
16.02.2012, 23:19
Ich kenne die MC4000 nicht, ich habe nur die DX10. Ich wüßte nicht, was man noch mehr zuordnen könnte.
Ich kann alle Schalter frei konfigurieren.
Klär mich doch bitte mal auf.

Michael

Ich denke, er meint das z.B. selbst die Trimmschalter frei belegbar sind. Was bei der DX10t nicht geht. Aber braucht man das wirklich?

Meinrad
17.02.2012, 10:56
Ich denke, er meint das z.B. selbst die Trimmschalter frei belegbar sind. Was bei der DX10t nicht geht. Aber braucht man das wirklich?

Naja,

ob man etwas wirklich "braucht" entscheidet wohl am Ehesten der zahlende Kunde. Letztendlich "braucht" man das ganze Hobby nicht, von iPads und ähnlichem ganz zu schweigen.

Wichtiger ist die Einordnung der Anlage auf ein bestimmtes Niveau, auch durch den Preis bestimmt, und dann sind gewisse Ausstattungsmerkmale einfach Stand der Technik. z. B. Umschaltverzögerung zwischen den Flugphasen, seit xx Jahren Standard ab spätestens der alten mc16, hat weder die DX8 noch die DX10.

Meinrad

micbu
17.02.2012, 12:35
Natürlich hat die DX10 das. Du kannst selbst bestimmen wie schnell die Servos in die neue Position fahren sollen.

Michael

Horizon Hobby
17.02.2012, 12:50
Hi,

Man kann jedem der 18 Servos getrennte Ein- und Ausfahrzeit setzen.
Zusätzlich kann man im Klappenmenü jeder Flugphase eine Zeitverzögerung zuordnen.
Und die DX18 hat noch zusätzlich 3 Doorsequenzer. Dies wird mit einem der nächsten Softwareupdates auch bei der DX10t kommen.

Gruß Horizon Hobby Team

Meinrad
17.02.2012, 16:02
Natürlich hat die DX10 das. Du kannst selbst bestimmen wie schnell die Servos in die neue Position fahren sollen.

Michael

Im Helimenü habe ich bei Dx8 und 10 keine Umschaltverzögerung zwischen den Flugzuständen. Die Laufzeit der Servos hat damit nichts zu tun. Wenn es die DX18 hat, schön.

Meinrad

micbu
17.02.2012, 16:19
Oh, das wundert mich. Bei Segler und Acro kannst du die Laufzeit beim umschalten frei definieren.
Mit Heli habe ich nix am Hut.

Michael

nincomatz
17.02.2012, 18:25
Ja Meinrad, anscheinend verstehen nur wir beide was " Mann " braucht und was nicht.
Was nutzt mir die zeitverzögerung der servos wenn es als gasservo benutzt wird.
Echt toll mein heli hat dann immer sanftanlauf an, tolle logick.
Normal solls ein weiches überblenden sein wenn ich den FZ ändere.
Gerade bei verbrennerhelis wenn ich beim schweben von 55% gas auf kunstflug mit 85% gas umschalte.
Das getriebe mag das nicht so gerne. Ein gescheiter e-regler schaltet da weich um.
Und danach soll das gasservo wieder mit normaler geschwindigkeit weiter laufen.
Selbst bei meiner mitlererweile 17 jahre alten ( gerade eben die rechnung gefunden ) MC4000 konnte man die zeitverzögerung von 0sec bis glaub ich 10sec im zehntel bereich einstellen.
Die MC4000 kann noch viiiiiiel mehr als manch aktueller top sender, aber das wäre zu off topic.
So nun aber zurück zum thema.
Also wir brauchen

1. Gaslimitter
2. Umschaltverzögerung beim FZ wechsel.
3. ?

Bitte bitte Horizon.

Meinrad, was fällt dir noch so ein :)

Ich würde mich auch gerne als testperson für ne DX18 zur verfügung stellen :D

MfG, Matthias

Meinrad
18.02.2012, 12:14
Hallo Matthias,

vielen Dank, Du hast verstanden, was ich meine. Natürlich kennt ein Flächenflieger diese Problematik weniger gut, aber von einem Anlagenanbieter könnte man das schon verlangen.

Ich kann im Moment nur von der DX8/10 aus auf die DX18 schließen, aber gerade die Sache mit der Umschaltverzögerung (dürfte bei einer Anlage ab mc16 an aufwärts überhaupt nicht mehr erwähnenswert sein, höchstens der Umfang der Möglichkeiten) zeigt doch eine gewisse Beharrlichkeit, nicht unbedingt im positiven Sinn. Schön wäre es natürlich, wenn ich mich irren würde.

Zumindest bei der DX10, und die soll ja die Basis für die Dx18 sein, fehlt mir im Helimenü so ein bisschen Pfiffigkeit in der Programmierung. es sei denn, ich habe im Programm dies nicht gefunden, wobei das Gedächtnisprotokoll des Entwicklers, genannt Anleitung, keine Hilfe ist. Wir haben ja beim Heli wirklich keine großen Wünsche mehr, ich denke, ein x-Klappensegler ist weitaus anspruchsvoller, aber dennoch wünsche ich mir z. B. die Möglichkeit, einen Proportionalgeber zusätzlich aufschalten zu können, um im Flug, im aktuellen Flugzustand, die Kreiselempfindlichkeit fein einstellen zu können. Das Verstellen im Flug mit der glitschigen Walze, warum kommt eigentlich keiner darauf, die Walze mit einer Gummierung zu versehen, ist zu gefährlich. Dieses Verstellen im Flug ist bei meiner mc22/24 oder FX-30 absolut kein Problem.
Bei der Verwendung von FBL-Systemen sind meistens die Knüppeltrimmungen arbeitslos. Schön wäre eine Abkoppelung und eine neue Zuordnung z. B. als Empfindlichkeiteinstellung des Kreisels. Da es inzwischen Systeme gibt, die auch die einzelnen Kopffunktionen getrennt einstellbar machen, könnte man die Trimmungen von Nick und Roll der jeweiligen Empfindlichkeit zuordnen, solche Dinge verstehe ich unter "Pfiff". Nichts Weltbewegendes, nichts Unverzichtbares, aber "Intelligentes" und Komfortables.

Das wäre bei mir ein Mehrwert, den ich auch bereit wäre zu honorieren.

Meinrad

micbu
18.02.2012, 13:31
warum kommt eigentlich keiner darauf, die Walze mit einer Gummierung zu versehen
Bei der DX18 wird der Roller eine Gummierung haben. Wurde so bereits von einem der Entwickler bei RC-Groups gepostet.

Michael

Meinrad
18.02.2012, 13:43
Bei der DX18 wird der Roller eine Gummierung haben. Wurde so bereits von einem der Entwickler bei RC-Groups gepostet.

Michael

Das wäre schon mal eine gute Nachricht, auch wenn die anderen Anlagen leider nicht davon profitieren dürften. Ist halt kein einfaches Software-Update. ;)

Wenn ich mir überlege, dass ich diese Gummierung schon bei der ersten Walze bei der mx22 gefordert habe.....

Meinrad

nincomatz
18.02.2012, 20:58
Na ja, vieleicht sind wir ja einfach nur zu verwöhnt Meinrad ;)

Meinrad
19.02.2012, 12:06
Na ja, vieleicht sind wir ja einfach nur zu verwöhnt Meinrad ;)

Hast ja irgendwie recht. ;)

Aber Ansprüche sind halt die Triebfeder der Wirtschaft, sonst hätten viele von uns keinen Arbeitsplatz mehr.

Ich denke halt, wenn eine neue Anlage ihren Platz unter Gleichgesinnten haben will, muß sie zumindest das Gleiche können und noch etwas zur Unterscheidung drauflegen. Ist doch bei allen anderen Produkten des Lebens auch so.

Meinrad

nincomatz
19.02.2012, 22:51
Hallo Meinrad.

Ich geb Dir vollkommen recht.
Naja, vieleicht meldet sich Horizon nochmal zu dem Thema.
Und wie schon gesagt wurde, die Software ist ja noch nicht final ;).

Gruß,Matthias

Horizon Hobby
20.02.2012, 19:04
Hi Ihr alle,

wir haben die Zeitverzögerung im Helimenü auf die "To Do- Liste" bei unseren Softwareentwicklern gesetzte.

Gruß Horizon Team

sa4210
20.02.2012, 21:32
Hallo Horizon Hobby,
wäre schön wenn ihr im DX8 Thread auch ein bisschen mitlesen würdet.
Auch dort wären noch einige Sachen per Software zu verbessern.

Danke
Andreas

http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/187600-Spektrum-DX8?p=2705347#post2705347

nincomatz
20.02.2012, 22:29
Hallo Horizon Hobby.

Na das hört sich ja mal gut an.
Aber nicht wieder vergessen. Das hab ich bei der DX8 auch immer zu hören bekommen, " Steht auf der to Do liste ".
Und warum nur im Heli Menü ?
Ich würde das ganz algemein bei den FZ mit als untermenü einbinden. Sowohl bei Heli, Acro und Segler.
Und bitte bitte den GASLIMMITER nicht vergessen !!!!!!!!
Ihr seid auf dem richtigen weg.
Macht bitte weiter so.

MfG, Matthias

nincomatz
20.02.2012, 22:32
Ach ja, vieleicht kann man das bei der DX8 beim nächsten Update auch mit einfliesen lassen ;)
Wäre seeeeeehr net :D.

Gruß, Matthias

nincomatz
23.02.2012, 22:11
@ Horizon Hobby.

Kann man eigentlich schon was zum Liefertermin sagen ?
Ich weis, im Sommer.
Aber der Sommer ist lang :D.
Anfang, mitte oder eher ende Sommer ?

Gruß,Matthias

sam
24.02.2012, 13:17
Hi,

in USA wird sie glaub wie ich gesehen hab seit gestern ausgeliefert an die Händler.
Schau wir mal - wenn wir glück haben kommt Sie im Mai nach Deutschland. Also meine ist schon bei alb-modelltechnik.de geordert.

paar goodies - Quelle Fan Page Horizion - Facebook

http://www.youtube.com/watch?v=n9DDCuxQv44

Zitat von gestern:
Horizon Hobby
With the Spektrum DX18 being announced for the USA today we're sure that many of you have questions about it. We are going to focus on the DX18 in next week's episode of the R/Cast podcast. If you have any questions you'd like to have answered either posted them here or e-mail us at Editors@horizonRC.com and we'll get through as many as we can!



mfg
marc

RuderJ
24.02.2012, 13:20
Hallo,

mein Vereinskollege sollte demnächst eine Testanlage bekommen ;-)
Bin ja mal gespannt!! Sie soll evtl. mein MX22 nachfolger werden!!

Aber nur vielleicht :-)

LG Jürgen

micbu
24.02.2012, 13:31
in USA wird sie glaub wie ich gesehen hab seit gestern ausgeliefert an die Händler.
Wenn, dann nur als Vorführanlagen, aber noch nicht für den Verkauf.
Verkaufsstart immer noch überall sichtbar: Sommer

Michael

Horizon Hobby
24.02.2012, 13:54
Hi,

in den USA ist die DX18 gestern vorgestellt worden. Nicht ausgeliefert.
Bei uns in Europa erfolgte die Vorstellung auf der Spielwarenmesse in Nürnberg. Als Liefertermin gehen wir in den Staaten und in Europa von Sommer 2012 aus.

Mit besten Grüßen

Horizon Hobby Team

nincomatz
24.02.2012, 19:06
@ Horizon Hobby.

Kann man eigentlich schon was zum Liefertermin sagen ?
Ich weis, im Sommer.
Aber der Sommer ist lang :D.
Anfang, mitte oder eher ende Sommer ?

Gruß,Matthias


Beantwortet jetzt aber nicht wirklich meine frage :confused:

Panzi
24.02.2012, 19:28
Beantwortet jetzt aber nicht wirklich meine frage

Wenn ich jetzt ein Insider bei HH wäre und dir sagen würde Juni würde dir das auch nichts bringen. Ich könnte zwar recht haben aber wegen einem Softwarebug oder irgendeinem anderem Problem (siehe die anderen Fernsteuerthreads) wird die Auslieferung um x Wochen verschoben.
Vorfreude ist ja bekanntlich....;)

Panzi

nincomatz
05.03.2012, 11:45
Hallo Leute.
Hat schon jemand was neues gehört ?
Jürgen, was sagt dein bekannter ?
Kann er schon was zur software sagen ?

Gruß,Matthias

nincomatz
08.03.2012, 23:39
Wieso wurde hier einfach ein beitrag gelöscht ?

csdragon
09.03.2012, 12:17
Der Beitrag wurde "einfach" von Jürgen selbst gelöscht...
Hier hatte kein Moderator oder sonst wer etwas damit zu tun.

Bei Fragen zur DX18 wende dich bitte direkt an Horizon Hobby und nicht an ihn!

nincomatz
09.03.2012, 21:05
Ok, dann erklär mir mal wie ich meinen eigenen beitrag der schon mehrere tage steht als nicht Moderator wieder löschen kann.
Sehr Suspekt das ganze.

RuderJ
09.03.2012, 22:17
Hallo,
Ich habe meine Beiträge vom Moderator löschen
lassen.
Ich habe hier etwas geschrieben was mein Kollege
mir im Vertrauen gesagt hat und das war nicht richtig
von mir!

Lg Jürgen

csdragon
11.03.2012, 14:18
Hier ging es nicht nur um die spätere Farbgebung Jürgen...
Hier ging es auch vor Allem darum, dass bei Beta-Tests (egal bei welchem Produkt - sei es ein neues Auto, Betriebssystem, Software,...) niemals direkt ein "Review" von den Beta-Produkten erstellt werden DARF... Egal ob positiv oder negativ und egal ob von dir, mir oder jemandem anderen!
In diesem Stadium darf das immer ausschließlich der Hersteller.

Nur als Beispiel:
Was glaubst du was passieren würde wenn z.B. bei Mercedes aufkommen würde, dass bei einem Auto, das noch gar nicht auf dem Markt ist der rechte Airbag wegen einem Softwarefehler in einer doofen Konstellation nicht aufgeht - sagen wir: wenn das Auto z.B. über den Äquator fährt und eine Division durch den Längengrad 0 die Software zum abstürzen bringt (ist laut Internet bei einer Stabilisationssoftware eines Flugzeugs bereits passiert, das daraufhin abstürzte...)?
Da würd keiner mehr das Endprodukt kaufen - obwohl der Fehler dort dann behoben wurde!

Oder wenn bei BMW herauskommen würde, dass in der nächsten Generation ein Navi verbaut wird, das um Längen besser ist als das der Konkurenz? Daraufhin würde die Konkurzen direkt nachlegen und der Zeitvorteil wäre für BMW dahin...

Gregor Toedte
11.03.2012, 15:44
das Thema ist bekannt -oder?

@nincomatz: wenn du hier irgendwelche "suspekten" Dinge vermutest, dann frage den Modi aber nicht das Forum. So ist das nämlich offtopic und nicht gern gesehen. Danke

RuderJ
11.03.2012, 16:06
@CS Dragon:
Jetzt übertreib mal nicht!


Alles weiter reden wir privat!

Lg Jürgen

nincomatz
12.03.2012, 15:58
Alle klar.
Ich dachte immer das die Modellbauer vor Ort den Firmen vieleicht mit solchen beiträgen wie von Meinrad und mir weiterhelfen und das produkt nach vorne bringen.
Hiermit bin ich dann raus.
Sorry nochmal Jürgen.

Gruß,Matthias

nincomatz
12.03.2012, 16:02
@ csdragon
Bleib mal am boden.
Mann sollte nicht Äpfel mit Birnen vergleichen.

Nix für ungut.

Cabona
14.03.2012, 07:12
Falls noch nicht bekannt, die DX18 kann jetzt auch beim AR12020 Kanal 11 + 12 ansteuern plus die 8 X-Plus Kanäle.

rapega
21.03.2012, 12:40
Hallo,

kann schon jemand sagen ob die DX18 virtuelle Taumelscheibendrehung haben wird?

Dank und Gruß,

Ralf

Meinrad
21.03.2012, 14:50
Hallo,

kann schon jemand sagen ob die DX18 virtuelle Taumelscheibendrehung haben wird?

Dank und Gruß,

Ralf

Haben schon die DX8 und 10, müsste dann auch die 18 haben.

Allerdings vermutlich nicht unsere logische mit Gradangaben, sondern die abstrakte, amerikanisch/japanische mit MIschverhältnissen aus Roll und Nick, mit denen man dann die Verdrehung nachbilden muß.

Meinrad

rapega
21.03.2012, 14:56
Hallo,

ja, das hatte ich gesehen aber nicht so zugeordnet.

Wie drehe ich denn da um 90°? :confused:
Oder hat jemand einen Link auf eine Formel/Tabelle?

Das würde mir sehr helfen.

Vielen Dank und viele Grüße,

Ralf

rapega
22.03.2012, 09:27
Sorry, war eine blöde Frage.

Einfach Nick und Rollfunktion tauschen und Vorzeichen austesten.
Damit kriege ich dann auch 5 und 6 Blatt Köpfe hin.
Anlenkung unter das Blatt und die Scheibe 90° verdreht anlenken.

Verschämte Grüße, Ralf

Meinrad
23.03.2012, 18:42
Sorry, war eine blöde Frage.

Einfach Nick und Rollfunktion tauschen und Vorzeichen austesten.
Damit kriege ich dann auch 5 und 6 Blatt Köpfe hin.
Anlenkung unter das Blatt und die Scheibe 90° verdreht anlenken.

Verschämte Grüße, Ralf

Vorsicht, Ralf, das ist eine gefährliche Vergewaltigung der Funktionen.
Wozu eigentlich 90° Verdrehung? Üblich sind maximal 45° bei 4-Blatt-Köpfen.
Dazu muß man dann bei den Mischern der vergleichbaren Systemen wie der DX18 jeweils 100% von Roll auf Nick und umgekehrt mischen.

Meinrad

rapega
23.03.2012, 18:51
Hallo Meinrad,

ja, ein Stabi versagt da, der kann aber selber drehen.


Ist mehr Theorie als direkte Anwendung.
Einige Sender haben das, bei der Cockpit SX kann man es nicht übersehen,
und ich finde es netter als mit tan/arctan zu rechnen....

Ab 5 Blattern kommst Du mit 45° aber nicht mehr aus oder?
Und bei der rotierenden Masse braucht es nicht wirklich einen Stabi.

Bei 4 Blättern geht es sogar noch ganz gut, die Anlenkung unter dem Nachbarblatt zu positionieren.

Dank und Gruß,

Ralf

Poffl
06.04.2012, 19:06
Weiß jemand, ob die DX18 einen Kopfhöreranschluss und Sprachausgabe haben wird?

msX
07.04.2012, 11:29
Lt. http://www.horizonhobby.de/fernsteuerung/aircraft-systems/dx18.html nein

rapega
07.04.2012, 14:23
Lt. http://www.horizonhobby.de/fernsteuerung/aircraft-systems/dx18.html nein

Tja, damit ist sie für mich gestorben. Sogar Multiplex und Jeti haben das.

Grüße, Ralf

Poffl
09.04.2012, 08:50
Also wieder nur ne größere Version der DX8 mit, wenn man Glück hat, Seglerprogramm.
Traurig...

Cabona
09.04.2012, 10:17
Ich denk Mal das 5 Flächenentypen, drei Höhenleitwerkstypen und 10 Flugzustände mal nicht schlecht aussehen für Segelflieger.
Dann hat man ja auch noch 16 Mischer.
Dann sind es 12 Kanäle mit 2048 Schritt Auflösung und nicht nur 10 Kanäle.
Plus 8 X-Plus Kanäle.


50 Model Memory
Built-In Telemetry with Vibe Alerts
Extensive Airplane, Helicopter and Sailplane Programming
Throttle Start or Switch Start Timer
Region Settings for Global Compliance
16 Programmable Mixes
Flap Delay and Elevator Compensation
10 Airplane Wing Types
6 Airplane Tail Types
5 Airplane and Heli Flight Modes
Dual Rates and Expo
Active Gyro Trim
7-Point Heli Throttle Curve
7-Point Heli Pitch Curve
7-Point Heli Tail Curve
6 Swash Plate Types
Swash Plate Timing
5 Sailplane Wing Types
3 Sailplane Tail Types
10 Sailplane Flight Modes
Global Charging System
X-Plus expandability up to 18 channels
11ms frame rate
Large LCD Screen
2048 Resolution on the first 10 channels
Language selectable
Mode selectable (Modes 1, 2, 3 or 4)

msX
09.04.2012, 11:41
Nachdem die DX18 Software auf der DX10 basieren soll, gehe ich mal davon aus, dass sie auch dessen Seglerprogramm (es gibt neben Acro und Heli einen eigenen Typ Sail) erben wird. Und das ist schon recht umfangreich und geht bis zu 4 QR/2 WK (4WK lassen sich durch geschickte Kanalzuordnung ebenfalls ansteuern).

Stevie-1
25.04.2012, 16:10
@all,
gerade gesehen.Hier gibt es einen aktuellen Test zur DX 18: http://www.rc-modellscout.de/spektrum-dx18-horizon-hobby-26760.html

fritzli
08.05.2012, 21:34
Halli hallo,

ich habe eine Frage zur max. Kanalzahl ohne X-Plus Erweiterung. Zur Zeit fliege ich noch mit der X-12 (DSM-2) von JR und brauche bei einigen Modellen alle 12 Kanäle der oben genannten Empfänger. Wenn ich die spärlichen Informationen zur neuen DX18 bisher richtig gedeutet habe, dann wird beim Bedarf von mehr als 10 Kanälen die X-plus Erweiterung im Sendermenü aktiviert. Heisst das, dass bisherige DSM-2 Empfänger welche nicht X-plus fähig sind nur mit 10 Kanälen betrieben werden können? Oder habe ich das falsch interpretiert.....:confused:

Vielen Dank und LG

Fritzli

Stevie-1
10.05.2012, 06:43
Halli hallo,

ich habe eine Frage zur max. Kanalzahl ohne X-Plus Erweiterung. Zur Zeit fliege ich noch mit der X-12 (DSM-2) von JR und brauche bei einigen Modellen alle 12 Kanäle der oben genannten Empfänger. Wenn ich die spärlichen Informationen zur neuen DX18 bisher richtig gedeutet habe, dann wird beim Bedarf von mehr als 10 Kanälen die X-plus Erweiterung im Sendermenü aktiviert. Heisst das, dass bisherige DSM-2 Empfänger welche nicht X-plus fähig sind nur mit 10 Kanälen betrieben werden können? Oder habe ich das falsch interpretiert.....:confused:

Vielen Dank und LG

Fritzli

Hi Fritzli,

da wird die DX 18 nicht anders als die DX10T sein. Wenn ich es richtig sehe dann werden in DSM2 Mode auch 'nur' 10 Kanäle die Übertragen werden, wie bei DSM X ohne X-Plus. Da es für DSM2 aber kein X-Plus gibt, ist der AR 12000 mit der DX 18 und der DX 10T nicht voll nutzbar.

Gruß -Stephan-

Hier die Referenz von HH in DX10T Thread: http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/310425-Spektrum-DX10t-Erfahrungsberichte-technisches?p=2698716&viewfull=1#post2698716

Ator
10.05.2012, 13:17
Ein AR12010 DSMX (ohne X-plus) sollte aber mit DX18 volle 12 Kanäle ansteuern können, oder?

Stevie-1
10.05.2012, 13:43
Ein AR12010 DSMX (ohne X-plus) sollte aber mit DX18 volle 12 Kanäle ansteuern können, oder?

Das bezweifle ich das der 12010 mehr als 10 Kanäle mit der DX 18 nutzen kann. Für die zusätzlichen Kanäle bei der DX 18 braucht es zwingend das x-plus Modul. Ich sehe allerdings im Moment keinen Spektrum DSMX fähigen Sender mit mehr als 10 Kanälen, wenn nicht das x-plus genutzt wird.

Cabona
10.05.2012, 14:26
Die DX18 kann 12 Kanäle ohne X-Pluserweiterung ansprechen und die DX10 sollte das mit dem nächsten Update auch können.

fritzli
10.05.2012, 21:05
Die DX18 kann 12 Kanäle ohne X-Pluserweiterung ansprechen und die DX10 sollte das mit dem nächsten Update auch können.

Vielen Dank für die Antwort, aber ich frage trotzdem noch einmal nach weil hier auch über die neuen AR12010 DSMX Empfänger gesprochen wurde : Gilt das auch für die älteren AR12000 und AR12100 welche nur DSM-2 verarbeiten können ?

LG Fritzli

Horizon Hobby
10.05.2012, 21:32
Guten Abend,

wir testen gerade ein Softwareupdate das es möglich macht auch ohne XPlus Baustein 12 vollwertige Kanäle mit 2048 Schritten anzusprechen.
Es können alle bisherigen und zukünftigen 12 Kanal Empfänger, also DSM2 und DSMX verwendet werden.


Gruß

Horizon Hobby

Waldit6
12.05.2012, 15:24
Und wann kommt das Update?

Danke

Gruß Thomas

fritzli
18.05.2012, 19:03
Hallo miteinader,

ich habe ein generelle Frage.
Wird es für die DX18 eine einheitliche internationale Version geben oder sind technische Unterschiede vorhanden ?
Haben die Sender für den US Markt aufgrund der anderen Vorschriften eine höhere Ausgangsleistung als die EU Version ?

Vielen Dank für die Beantwortung

LG Fritzli

stopfohr
21.05.2012, 15:29
Haben die Sender für den US Markt aufgrund der anderen Vorschriften eine höhere Ausgangsleistung als die EU Version ?

Das haben die mit Sicherheit genauso, wie alle anderen Spektrum-Anlagen auch. Die Frage müsste daher lauten:

Kann man die USA-Sender auf Europa-Sendeleistung umschalten? (Oder auch umgekehrt...)

Oliver

Horizon Hobby
21.05.2012, 16:16
Die US Sender haben, aufgrund der dortigenen Bestimmungen, eine höhere Leistung.
Technisch sind die Anlagen identisch. Die Leistung wird durch die Softwareversion festgelegt.

Ein Umschalten zwischen den beiden Standards ist nicht möglich.

Mit besten Grüßen

Horizon Team

Axel_S
25.05.2012, 11:09
Eben gefunden:

http://www.rcgroups.com/forums/showthread.php?t=1585650&page=66

Ich werde aber nicht nach Australien fliegen.:cry:

Grüße
Axel

fritzli
25.05.2012, 21:53
Das haben die mit Sicherheit genauso, wie alle anderen Spektrum-Anlagen auch. Die Frage müsste daher lauten:

Kann man die USA-Sender auf Europa-Sendeleistung umschalten? (Oder auch umgekehrt...)

Oliver

Die Frage wurde genau richtig gestellt und auch sinngemäss richtig beantwortet, vielen Dank nach Elmshorn.

Oli ,es fliegen ja nicht alle in Europa.;)

Dass man den Sender nicht zwischen US / EU umschalten kann, war mir klar. Sowas war bis heute auch nicht möglich.

LG Fritzli

frido_
26.05.2012, 08:20
Guten Morgen

Wie ist das eigentlich mit den abgespeicherten Flugmodellen
bei Übertragung via SD-Card z.B.: von einer DX8 zur DX18?

Sind dann nur noch Nuancen die nachgestellt werden müssen,
die durch Streuung der elektr. Bauteile hervorgerufen werden?
Ferner wahrscheinlich noch die Zuordnung der Schalter je nach Handling?!?

Wie sieht es in der Praxis aus?

reale Grüße :)
Frido

Lord666
30.05.2012, 04:36
Servus,
habe heute meine DX18 bekommen :-)
& macht auf mich einen sehr guten Eindrunk im ersten momment.

Für alle DX8 Besitzer hier -> die Modellspeicher der DX8 sind derzeit nicht kompatibel zur DX18 - Leider :-(

beim versuch meine DX8 Modellspeicher auf die DX18 zu übertragen bekam ich die Meldung "dies ist eine DX8 Datai und keine DX18 Datai" <- mal übersetzt, kommt natürlich in english.
Vielleicht kommt mal noch ein converter um dies zu relisieren -> hab aber davon noch nichts gehört.


Wer Fragen zu dieser hat kann se mir ja mal stellen - und kann dann mal kucken,

so zur info:
1. Die Flightmodes (Normal,1,2 + 3 individuell) können individuell umbenannt werden,
2. Die Schalter können nun auch individuell zugeordnet weden,
3. 5-punkte in der Gaskurve & Pitschkurve (1. 0% - 2. 25% - 3. 50% - 4. 75% - 5. 100% 6. -- & 7. --) sind vorprogrammiert -> +2 auf 7-punkte erweiterbar,
4. die Kanäle können auch individuell zugeordnet werden -> wenn ich dieses richtig sehe -> bin noch am rumkucken :-)


MfG

Axel_S
30.05.2012, 08:57
Hallo,
laut Aussage meines Händlers (der bei HH nachgefragt hat) ist die Auslieferung in DE Ende Juni / Anfang Juli zu erwarten :cool:
Grüße
Axel

fritzli
30.05.2012, 23:21
Servus,
habe heute meine DX18 bekommen :-)
& macht auf mich einen sehr guten Eindrunk im ersten momment.

Für alle DX8 Besitzer hier -> die Modellspeicher der DX8 sind derzeit nicht kompatibel zur DX18 - Leider :-(

beim versuch meine DX8 Modellspeicher auf die DX18 zu übertragen bekam ich die Meldung "dies ist eine DX8 Datai und keine DX18 Datai" <- mal übersetzt, kommt natürlich in english.
Vielleicht kommt mal noch ein converter um dies zu relisieren -> hab aber davon noch nichts gehört.


Wer Fragen zu dieser hat kann se mir ja mal stellen - und kann dann mal kucken,

so zur info:
1. Die Flightmodes (Normal,1,2 + 3 individuell) können individuell umbenannt werden,
2. Die Schalter können nun auch individuell zugeordnet weden,
3. 5-punkte in der Gaskurve & Pitschkurve (1. 0% - 2. 25% - 3. 50% - 4. 75% - 5. 100% 6. -- & 7. --) sind vorprogrammiert -> +2 auf 7-punkte erweiterbar,
4. die Kanäle können auch individuell zugeordnet werden -> wenn ich dieses richtig sehe -> bin noch am rumkucken :-)


MfG

Vielen Dank für den Tip! Meine Bestellung ist gerade raus.

Übrigens ist eine neues Produktevideo im Netz augetaucht welches sich mit der Programmierung von Seglern befasst. ;)

http://www.youtube.com/watch?v=W_Iw5jQmpx4

Nun warte ich eigentlich nur noch sehnlichst auf GPS und Stromsensor.

LG

Fritzli

fritzli
06.06.2012, 23:08
Habe meine DX18 nun ebenfalls bereits erhalten :):):):):)
Werde das Ding in den nächsten Tagen mal programmieren und testen !

LG Fritzli

fritzli
11.06.2012, 00:16
Guten Abend,

wir testen gerade ein Softwareupdate das es möglich macht auch ohne XPlus Baustein 12 vollwertige Kanäle mit 2048 Schritten anzusprechen.
Es können alle bisherigen und zukünftigen 12 Kanal Empfänger, also DSM2 und DSMX verwendet werden.


Gruß

Horizon Hobby

Hallo miteinander,

habe es soeben mir meiner brandeuen DX18 und einem AR12000 Empfänger ausprobiert und funktioniert einwandfrei...alle 12 Kanäle verfügbar !
Im vorliegenden Fall muss im Sender trotz DSM2 Empfänger die x-plus Erweiterung aktiviert werden.
Ich habe zu Testzwecken eine Funktion wie z.B. HR oder SR mit den frei programmierbaren Mischern auf die beiden ersten x-plus Kanäle also X1 und X2 als Ziel gelegt und erhalte das Signal entspechend an AUX6 und AUX7 des AR12000.

G E N I A L --> Vielen herzlichen Dank an Horizon Hobby

LG Fritzli

Dieter Wiegandt
11.06.2012, 08:11
Weiter (http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/334763-Spektrum-DX-18?p=2809699#post2809699) geht es bei den Fernsteuerungen, da die Anlage lieferbar ist.