PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welcher Swift könnte das sein?



Fox64
25.01.2012, 22:06
Hi,

ich war in Sommer 2011 auf der Seiser Alm und da sind mir zwei Swifte mit ca 3,2m Spannweite aufgefallen.
Die Piloten waren befreundet und kurbelten unglaubliche Höhen mit einem Variometer aus.
Dann folgte der Ablasser, welcher der spektakulärste war.
Ich habe keine Ahnung, von welchem Hersteller der Swift war, fakt ist nur, dass er ordentlich etwas aushält, was dieses Video, was ich hochgeladen habe, beweist.:eek:;)
http://www.rcmovie.de/video/11c79b7243abad09f753/Euromeeting-Seiser-Alm-Alpinfliegen
Das Teil ist echt geil.
(Ich meine den Swift ganz am Anfang)
Kommentiert und bewertet auch gerne ;)

Viele Grüße
Asmus

Jürgen L.
25.01.2012, 23:15
Hallo Asmus,
ein tolles Video hast Du da gemacht!
kannst Du vielleicht noch etwas zu den Piloten sagen, ungefähres Alter, einheimisch oder Gäste?

Sofern es "Einheimische" waren gehe ich schwer davon aus, dass einer der Swifts dieser hier war

http://www.scaleartfly.com/de/gallery.php?cat=1

kommt er Dir bekannt vor?

(hmm, klappt nicht so wie ich mit das vorgestellt habe, der Swift ist auf Seite 3)

Wenn er ist, dann kann ich Dir sagen, von wem der ist...

Viele Grüße Jürgen

Börny
25.01.2012, 23:24
'n Abend,

ich tippe eher auf diesen (http://sw-composite.de/swift___s1_3_17.html) Kollegen ;) .

wash
26.01.2012, 17:30
Hallo Asmus,
die Swifts von Richard Schröder sind in der Art unterwegs und auch häufig in den Dolomiten. Wäre zumindest mein Tipp. Einfach mal in YouTube suchen, gibt ein paar schöne Videos. sw-composite könnte auch sein, soll ja eine Kopie in der aerodynamischen Auslegung des Schröder-Swifts in Voll-CFK-Bauweise sein und damit dann natürlich ähnlich unterwegs. Denke aber nicht, dass schon viele Exemplare von den Stuttgartern unterwegs sind.
Viele Grüße,
Jacob

Arne
26.01.2012, 19:06
soll ja eine Kopie in der aerodynamischen Auslegung des Schröder-Swifts in Voll-CFK-Bauweise sein und damit dann natürlich ähnlich unterwegs

Echt, wo lässt man sich denn sowas erzählen?

Gruß Arne

____________________________________________________________________________________________________ _______________________________________________________________



Richtig zitieren:

Bitte in Zukunft für’s Zitieren die Zitierfunktionen verwenden!
Nur so ist die Quelle des Zitats samt Autor stets sowohl einfach zu dokumentieren als auch leicht aufzufinden.
Die Zitierfunktionen dazu befinden sich rechts unterhalb eines jeden Postings!

Ein freundlicher Hinweis des Moderators!
____________________________________________________________________________________________________ _______________________________________________________________

DG1000Matze
26.01.2012, 20:24
soll ja eine Kopie in der aerodynamischen Auslegung des Schröder-Swifts in Voll-CFK-Bauweise sein und damit dann natürlich ähnlich unterwegs.

und für den großen Swift von SW hat Simon (SW) einfach einen kleinen von Schröder gekauft ,den aufgelasen und dann abgeformt :D:D:D
oder was glaubt ihr wie man so was macht;););)

Gruß Matze

____________________________________________________________________________________________________ _______________________________________________________________



Richtig zitieren:

Bitte in Zukunft für’s Zitieren die Zitierfunktionen verwenden!
Nur so ist die Quelle des Zitats samt Autor stets sowohl einfach zu dokumentieren als auch leicht aufzufinden.
Die Zitierfunktionen dazu befinden sich rechts unterhalb eines jeden Postings!

Ein freundlicher Hinweis des Moderators!
____________________________________________________________________________________________________ _______________________________________________________________

jmsaf
26.01.2012, 21:10
Wenns die Locals waren - Schröder.

http://www.myvideo.de/watch/949333/swift_seiseralm
Gruß Jochen

D G
15.02.2012, 08:13
So nun will ich auch mal meinen Senf dazugeben und ein wenig Licht in die Geschichte bringen. Am Anfang des Videos seht Ihr den Swift 3,17 vom SW-Composite auf der Seisser Alm, made in Germany!!! und der ist mal absolut Vollgasfest, obwohl ich das Wort eigentlich hasse :-(, da hat der Börny mal zu 100% ins Ziel getroffen. Danach kommt die Stingray am Pordoi beim Euromeeting, geflogen von Daniel aus Karlsruhe, weiß ich so genau, weil ich daneben stand:-). Da sieht man mal was der Swift für eine gute Figur macht :-). und das ganze noch Made in Germany zu einem absolut Vernünftigen Preis. Das lob ich mir!!!

Den Swift könnt Ihr euch unter www.sw-composite.de anschauen.

Arne
15.02.2012, 09:33
Hallo Daniel,

hat Simon überhaupt schon mal einen 3,17er Swift mit weißer Unterseite gebaut?

Gruß Arne

bie
15.02.2012, 11:19
Moin, Herr General!


…und das ganze noch Made in Germany zu einem absolut Vernünftigen Preis. Das lob ich mir!!!

Gestatte mir die Frage, was das Teil denn kostet? Auf der Website habe ich dazu nichts gefunden, nur die Preis für die Enegija…

Wahli
16.02.2012, 12:52
Hallo,

nach all den Spekulationen möchte ich kurz ein paar Dinge klar stellen.

Bei dem zuerst auf dem Video zu sehenden Swift handelt es sich nicht
um einen Swift aus meiner Produktion von SW-Composite.
Um welches Modell es sich hier handelt ist mir nicht bekannt.
Der Swift, den ich baue, hat mit dem von Richard Schröder nichts gemein
außer der Größe und dass es eben ein Swift-Nachbau ist. Es handelt sich
in keiner Weise um eine Kopie des Schröder-Swiftes. Die Bauweise ist in
Voll-CFK aus Negativformen eine komplett andere, Rumpf, Proflierung des
Flügel und alle anderen Ausführungsdetails sind alles eigene
Entwicklungen. Das verwendete HQW-Profil z.B. wird in den Vorgängern
meines Swiftes schon lange verwendet.
Wer weitere Informationen über die bei mir zu beziehenden Swifte haben
möchte kann auf meiner Homepage nachschauen und/oder mich gerne
kontaktieren bzw. der Preis liegt bei 1475,00€
Ich hoffe, das wird hier nicht als Werbung verstanden sondern als Aufklärung.

Gruß Simon

HB-752
16.02.2012, 13:04
Moin Simon,
bringst den großen Swift mit auf die Hausmesse der Bastlerzentrale Stuttgart am Samstag`?

LG
Robert

D G
17.02.2012, 05:32
Ok, man kann sich ja mal irren, von den Flugleistungen hätte ich zu 99% auf Simons Swift getippt. Aber anscheinend gibt es auch noch 1% andere Hersteller :-)

Daniel84
18.02.2012, 00:08
Stimmt,Stingray war meiner beim Euromeeting auf dem Pordoi 2011....:):)