PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Depron Aero - Woher?



Hummerfresse
29.01.2012, 14:07
Hi Leute

Frage an die Experten

wo kauft ihr euer Depron Aero?

Das alte 3mm Depron, welches es noch vor 1-2 Jahren zu kaufen gab hatte irgendwie mehr "Eigensteifigkeit".
Das jetztige erhältliche 3mm Depron ist irgendwie viel lascher und hält die Form nicht so wirklich.
Das alte konnte man nur minimal biegen, dann brach es plötzlich. Das neue läst sich total weit biegen, ja fast umklappen, ohne Bruch.
Es ist eher wie Gummi, so weich.
Habe hier noch "altes" 3mm Depron und "neues".
Das neue ist so ja so gut wie nicht zu gebrauchen.

Wie sieht es denn mit diesem neuen Aero Depron aus?
ist das wieder eigenstabiler?

Und vorallem, wo kann man das beziehen?
Auch mal nur 1 Platte zum testen?
Mein Farbenhändler ums Eck hat leider nur das "normale" Depron.

wo kauft ihr eures, vorallem das AERO DEPRON

besten Dank

Gruß
Manuel

happy.hippo
29.01.2012, 20:01
Hallo Manuel,
hast du es hier versucht ?

www.amazon.de

Gruß
Lubos

happy.hippo
29.01.2012, 20:03
http://www.amazon.de/Depron-Aero-Modellbauplatte-3-mm/dp/B004XZ8XES/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1327863754&sr=8-1

Meyerflyer
29.01.2012, 21:32
www.epp-versand.de

Habe sehr gute Erfahrungen gemacht, und die Preise sind auch gut. :)

Hummerfresse
30.01.2012, 06:59
Hi Leute

Bei EPP-Versand gibts leider kein Depron AERO mehr, wurde aus dem Programm genommen. Hatte mit dem Shop-Inhaber gestern Kontakt und bei Amazon finde ich nur immer gleich recht große Packungen so 20-40 Plattten.
Ich hätte wie gesagt gerne mal 1 Platte zum testen.

Habe allerdings schon ein nettes Angebot per PN bekommen, evtl klappt das.

Danke

Gruß
Manuel

Meyerflyer
30.01.2012, 07:41
Oh scheisse. Stimmt... :(

Hatte grad vor 3 Wochen noch 20 Platten dort gekauft. Warum nimmt der denn Aero Depron aus dem Programm? Auf die Begruendung waere ich mal gespannt.

Gruss

Flieger Klaus
30.01.2012, 11:59
Ich helfe hier mal ein wenig bei der Beschaffung.

http://farbenwiegand.einkaufheimservice.de/newsdesk_info.php?newsdesk_id=16

Ein Preis ist noch nicht ersichtlich. Bei diesem Händler habe ich bislang mein Depron bestellt und war stets zufrieden.

Edit: Ich habe gerade per Mail dort nach dem Preis angefragt, dann müssen nicht alle einzeln dort anfragen.


Gruß Klaus

Flieger Klaus
30.01.2012, 12:05
Oh scheisse. Stimmt... :(

Hatte grad vor 3 Wochen noch 20 Platten dort gekauft. Warum nimmt der denn Aero Depron aus dem Programm? Auf die Begruendung waere ich mal gespannt.

Gruss

So weit ich informiert bin war die Qualität nicht zufriedenstellend.

Gruß Klaus

Hummerfresse
30.01.2012, 12:50
Bei R&G habe ich auch gerade angerufen. Auch die haben das DEPRON AERO aus dem Programm genommen. :confused:
Somit ist es auch dort nicht mehr lieferbar.

Von EPP-Versand habe ich allerdings noch erfahren, dass auch das DEPRON AERO nicht mehr an die Steifigkeit und Stabilität des "alten" Deprons, welches man vor 1-2 Jahre noch hat kaufen können, heran kommt. Sehr schade...denn das neue Depron ist bei weitem nicht so gut wie das alte. Meiner Meinung nach viel zu labrig.

basing
30.01.2012, 16:48
Dass man dem Aerodepron nichtsch schlechtes vorwerfen kann, habe ich hier gezeigt:
http://www.rclineforum.de/forum/board19-fl-chenflugmodelle/slow-flyer/254340-kennt-einer-von-euch-depron-ae/Seite_3
Aero Depron ist letztens nur fuer die Produktion von der Extra MM speziel angefertigt worden (davon haben die eine oben genannte Firma etwas abverkauft) - man kann also bei schmeissner.pl nachfragen.
Mit groesseren Mengen wird es jedoch wahrscheinlich schwierig sein.

Relaxr
30.01.2012, 17:10
Ei Guude - gibts Empfehlungen zu Lieferanten, die in letzter Zeit gutes 3mm-Depron (Selitron o.ä) liefern können ?

Gruss Markus

Meyerflyer
30.01.2012, 18:10
Hm, also bei mir war das Aero Depron von Epp-Versand deutlich robuster und steifer/härter als das alte normale... :confused:
Hatte nur immer einen doofen Buckel in der Mitte der Platte.

Sehr schade... Wenigstens habe ich noch 10 Platten daheim, reicht für diese Saison. :)

Gruß

Flieger Klaus
30.01.2012, 18:36
Ei Guude - gibts Empfehlungen zu Lieferanten, die in letzter Zeit gutes 3mm-Depron (Selitron o.ä) liefern können ?

Gruss Markus

Das normale Depron kannst du bei Farben Wiegand bestellen. Das ist in Ordnung. Ich habe es selbst hier liegen.
Dort kann man sogar kleine Mengen bestellen.

Gruß Klaus

Hummerfresse
30.01.2012, 19:13
ja, das normale jetztige "neue" bekommt man überall. Einfach mal in den örtlichen Farbenfachgeschäften (Malerbedarf) fragen.
Aber das neue ist Schrott im Vergleich zum "alten" was es noch bis vor 1-2 Jahren gab. Das hatte um Welten mehr Steifigkeit und man brauchte viel weniger CFK-Verstrebungen usw.!

Gruß
Manuel

Hummerfresse
31.01.2012, 07:19
kurze Frage:

hat schon mal jemand Depron heiß gebügelt um damit die "Steifigkeit" zu erhöhen?
Funktioniert das?
Habe das gestern Abend noch im Nachbarforum gelesen.
werde es heute Nachmittag mal testen und bei Interesse hier die Resultate posten.

Gruß
Manuel

Flieger Klaus
31.01.2012, 11:41
Lege aber bitte Backpapier auf das Depron wenn du es bügelst. Dann funktioniert es einwandfrei. Mit der Temperatur einfach langsam heran tasten.
Kleine Stauchungen bekommt man damit auch so gut wie weg.

Gruß Klaus

Hummerfresse
31.01.2012, 14:02
jo klar, das hätte ich eh gemacht.
mir geht es vorallem darum, die Eigensteifigkeit des Depron zu erhöhen.

Werde dies später mal testen.

Gruß
Manuel

Hummerfresse
31.01.2012, 16:33
so, habe mich jetzt gerade mit verschiedenen Temperaturen gespielt.
Das erhitzen bringt nichts. Es ändert nichts an dem laschen Verhalten des neuen Depron.
Wobei mir jetzt beim rumtesten aufgefallen ist, dass das Depron sich in eine Richtung richtig leicht biegen lässt und in die andere nicht ganz sooo leicht. Trotzdem noch lascher als das "alte" damals.
Dieses Verhalten hatte das "alte" Depron auch nicht. Das war eigentlich in alle Richtungen schön gleich steif bzw. spröde.

Naja...hilft halt nichts...dann muss man mit genügen CFK Versteifen.

Gruß
Manuel

Hotellima
31.01.2012, 18:08
Bin die ganze Zeit am überlegen, was die Fragen der Steifigkeit u.ä. mit der Bezugsfrage des Deprons zu tun haben:rolleyes:
(Wink mit dem Zaunpfahl)

mfg
Hartmut

Meyerflyer
31.01.2012, 19:32
OT: Depron hat IMMER eine Maserung. In die eine Richtung steifer in die andere weicher. Wenn man sich die Mühe macht kann man das beim Flieger bauen ausnutzen...

Relaxr
01.02.2012, 09:27
Eben! Die Vorzugsbiegerichtung gabs schon immer, logischerweise legt man die Steife Achse über die Spannweite der Fläche, bzw. entlang des Rumpfes. Das ist nun nicht neu :p

Wings Unlimited
01.02.2012, 10:38
Habe mal bei R & G angerufen, die sagen: gibt es nicht mehr.

Hummerfresse
01.02.2012, 13:16
äh ja, siehe Post #9 ;)

Wings Unlimited
01.02.2012, 13:20
äh ja, siehe Post #9 ;)

peinlich..habe ich übersehen, den Anruf hätte ich mir schenken können.

Hummerfresse
01.02.2012, 13:51
Kein Problem...hätte mich jetzt nur gewundert, wenn es bei dir wieder VERFÜGBAR gewesen wäre :D

Meyerflyer
01.02.2012, 17:29
Eben! Die Vorzugsbiegerichtung gabs schon immer, logischerweise legt man die Steife Achse über die Spannweite der Fläche, bzw. entlang des Rumpfes. Das ist nun nicht neu :p

Für manche offenbar schon. ;)

Flieger Klaus
01.02.2012, 17:35
Hartmut hat ja schon gewunken. Noch mit dem Zaunpfahl bevor eine Bohle kommt ;)

Wer härteres Depron haben möchte kann es hier kaufen. Das ist ein Unterschied. Ich habe es hier liegen. Die Platte 70x100cm wiegt 86 Gramm. http://farbenwiegand.einkaufheimservice.de/product_info.php?cPath=189&products_id=3103
Meine Anfrage wegen Depron Aero ist bislang von dort nicht beantwortet worden. Anscheinend haben sie das auch nicht mehr im Programm.

Gruß Klaus

Hummerfresse
01.02.2012, 18:25
Hallo Klaus

super, vielen Dank

habe gerade mal das Display-Depron zum testen bestellt.

Gruß
Manuel

Flieger Klaus
01.02.2012, 18:50
Hallo Manuel,

gern geschehen. Ich hoffe es ist das was du dir vorstellst. Es gab dort auch noch eins mit Haftbrücke, welches auch schon härter war. Das ist leider auch aus dem Programm genommen worden. Ich bin auf deinen Kommentar nach dem Testen gespannt. Die Firma liefert eigentlich sehr schnell und gut verpackt. OT an: Schade ist nur dass sie kein 2mm Depron haben. Ich habe zwar eine Adresse in UK, aber bei 30 € Porto ist es mir zuviel. OT aus.

Gruß Klaus

Hummerfresse
01.02.2012, 19:18
Hallo!

gebe natürlich bescheid, wenn ich das Zeug habe.
Wird aber sicher erst nächstes WE was werden, da ich nächste Woche beruflich unterwegs bin und ich nicht glaube, dass die Sachen bis Übermogen da sind, da ich gerade per Vorkasse bezahlt habe.

Gruß
Manuel

Relaxr
02.02.2012, 16:49
Steifes Depron wird bald wie Gold gehandelt :D

basing
02.02.2012, 18:24
Wieso wollt ihr das nicht glauben? Die ganze Depron Geschichte uebernahm eine andere Firma. Somit ist der alte Depron ausschliesslich Geschichte.
Depron Aero ist etwas, was Martin Mueller bei dem neuem Produzenten persoehnlich ausgehandelt hat, da der "normale" Depron von dieser Firma nicht mehr modellbautauglich ist.
Auf Anfrage kann es fuer jeden produziert werden. Einzige Begrenzung - Minimalmenge liegt irgendwo bei 8000 Platten!
Die Firma Schmeissner hat die Produktion fuer sich bezahlt. Da es aber Unmengen waren - hat man fuer EPP Versand ein Teil davon zur Verfuegung gestellt.
Insofern sich keiner enscheidet zu investieren und die Minimalmenge produzieren zu lassen - gibt es das Ding nirgendwo mehr auf dem Markt.

Hummerfresse
02.02.2012, 18:28
Hallo!

ja, das ist mir klar.
Danke für die zusätzliche Info.

Mein Hoffnung liegt jetzt auf dem Display-Depron....
Melde mich, sobald dieses bei mir eingetroffen ist.

Gruß
Manuel

Flieger Klaus
03.02.2012, 10:35
Herr Wiegand von Farben Wiegand hat heute auf meine Anfrage wegen Aero-Depron geantwortet.
Ich zietiere:
Sehr geehrter Herr XXXXXXX,

ich muss Sie noch etwas vertrösten.

Ich soll heute endlich die entsprechenden Informationen erhalten.


Also warten wir noch mal ab.

Gruß Klaus

ePower
15.02.2012, 19:39
Hallo zusammen

Ich habe heute einige 3mm Platten Depron Aero erhalten. Dieses Material ist wirklich komplett unterschiedlich zu den Depronplatten, die ich in den letzten Jahren gekauft hatte. Optischer Hauptunterschied ist die nicht glatte Oberfläche, die vermutlich wesentlichen Anteil an der früher guten Biegefestigkeit hatte. Deshalb habe ich etwas gegoogelt und bin zu folgendem Resultat gekommen:

Depron ist ein registrierter Handelsname:

Depron® is a registered trademark used for Extruded Plastic In the Form of Sheets For Use In Manufacturing and owned by Depron B.V., Hoechst Holland N.V.. Full trade mark registration details, registered images and more information below.

Auf der Homepage der Depron B.V. werden Depronplatten nicht (mehr?) erwähnt. Ich glaube, dass ich vor längerer Zeit auf dieser Homepage Depronplatten gesehen habe. Daraus schliesse ich, dass die Original Depron® Platten gar nicht mehr hergestellt werden? Kommt (kam?) das Depron Aero von diesem Lieferanten?

Welche alternativen Polystyrol-Hartschaumstoff sind mit dem "alten" Depron vergleichbar. Auf die Schnelle gefunden habe ich nur das hier auch schon erwähnte Selitron.

Norbert

basing
16.02.2012, 15:01
Die Produktion von DEPRON wurde laengst an die Firma SELIT-TEC verkauft.

ePower
16.02.2012, 19:39
Die Produktion von DEPRON wurde laengst an die Firma SELIT-TEC verkauft.
OK. So wie das aussieht, produziert SELIT-TEC unter dem Markennamen Depron nur noch die Produkte DEPRON-AERO in 3mm und 6mm Stärke sowie Depron-Print in Stärken von 2, 3, 5, 6 und 9mm.

Aber wie ist die Lage beim guten "alten", "normalen" Depron, das als Wärmedämmung in 3mm und 6mm Stärke produziert wurde? Wurde dieses Plattenmaterial ebenfalls durch SELIT-TEC produziert? Oder gibt es allenfalls andere Produzenten, die unter dem Markennamen Depron noch solche Platten fertigen?

Norbert

Relaxr
17.02.2012, 08:41
Dann gehe doch mal wer zu OBI und schaue dort. Die hatten bisher das Selitron in 3mm, ein gutes Baumaterial!

Gruss
Markus

wenn ich mal dort bin, schaue ich mal nach....:)

hänschen
17.02.2012, 09:01
kennt Ihr das eigentlich?:
Hallo zusammen!

Ich denke ich kann/sollte an dieser Stelle mal ein wenig Aufklärung leisten:


Die Produktion von DEPRON – Displayplatte (also jenes Material welches wir Indoorflieger so lieben) wurde, bereits vor längerem, an die Firma SELIT-TEC verkauft. (Richtig; jene Firma die auch das allseits bekannte SELITRON herstellt) In den Niederlanden werden seither nur noch Lebensmittelverpackungen produziert. Da ich seit vielen Jahren einen sehr guten Kontakt zur Firma Depron habe, wurde ich frühzeitig über diesen Verkauf informiert. Leider musste ich in diesem Zusammenhang auch erfahren, dass sich die Materialbeschaffenheit, aufgrund neuer Fertigungsanlagen, stark verändern würde. Es sah tatsächlich so aus, dass DEPRON, aus der neuen Produktion, für uns Modellbauer mehr oder weniger unbrauchbar sein wird. Daher entschied ich mich, den wenig erfolgsversprechenden Versuch zu unternehmen, mit dem neuen Hersteller in Kontakt zu treten, um diesen dazu zu bewegen, auch weiterhin DEPRON in der gewohnten Qualität zu produzieren. Es kostete mich einiges an Überzeugungskraft, aber letztendlich gab es tatsächlich die Bereitschaft, den Modellbau weiterhin zu bedienen. Die Lösung hierfür war dann sogar noch besser als ich mir erhofft hatte. Es wurde tatsächlich ein neues Material, nach meinen Vorgaben und speziell für den Modellbau, entwickelt: „DEPRON aero“.
Nicht zuletzt um eine erste Produktion dieses neuen Materiales ermöglichen zu können, habe ich mich damals für die Produktion meiner Extra300 entschieden. Die erste Firma welche DEPRON aero einkaufte und daraus eigene Produkte fertigte, war dann MAMO mit dem Manta V3.
Leider ist die Modellbaubranche derzeit schwer gebeutelt. Durch den erbarmungslosen Preiskampf und nicht zuletzt durch gewissenloses Kopieren, wird es immer uninteressanter, neue, hochwertige Modelle zu entwickeln und auf den Markt zu bringen. Daher bleibt mir nur zu hoffen, dass die Produktion von DEPRON aero nicht schon bald wieder eingestellt wird.

Zu all dem ist noch folgendes zu sagen:
DEPRON-Platten wurden bisher noch nie für uns Modellbauer produziert. In Relation zu anderen Anwendungsgebieten wie Trittschalldämmung, Foamboards, oder Isolierung, generiert der Modellbaubereich kaum nennenswerte Umsätze. Dass sich die Firma SELIT-TEC bereiterklärt hat DEPRON, in einer speziell für unsere Bedürfnisse angepassten Qualität, weiterhin zu produzieren, sollten wir als großes Glück betrachten! Für mich ist DEPRON aero ein unschätzbares Material, um meine Kreativität ausleben zu können!


Fakt ist:

- Die Firma Depron, in den Niederlanden, produziert schon seit April 2009 keine DEPRON Displayplatten mehr.

- Die Produktionsrechte, incl. aller Schutz- und Namensrechte wurden verkauft.

- DEPRON aero wurde speziell für die Anforderungen im Modellbau entwickelt und wird ausschließlich für den Modellbau produziert.

- DEPRON aero ist ein eigenständiges, frei verkäufliches Produkt, welches (bei entsprechender Mindestabnahme) extra und nach besonders hohem Qualitätsstandard produziert wird.

- DEPRON aero wird höchstwahrscheinlich niemals in Baumärkten erhältlich sein.

- „normales“ DEPRON wird auch weiterhin produziert. Allerdings in eine Qualität, die für unsere Belange kaum noch zu gebrauchen ist.

- Es gibt inzwischen verschiedene Großhändler, wie z.B. die Firma R&G, bei denen DEPRON aero in kleineren Mengen erhältlich ist. (Zugegebener Maßen zu recht stolzen Preisen)


Ich hoffe sehr, dass es in Kürze mehr Bezugsquellen für DEPRON aero geben wird. Dann wird es sicher auch günstiger werden.


Liebe Grüße,
Martin Müller
13.01.2011

Relaxr
17.02.2012, 13:42
...hilft leider nicht beim Ersatzmaterial finden, erklärt nur, warum das Problem da ist. Es sieht wohl wirklich schlecht aus . . . mit Baudepron/Selitron :eek: oder gar :cry:

Fabian Sander
17.02.2012, 17:58
Hallo,

nachdem Basing das neue Depron Aero so hoch gelobt hat versuche ich einen Karton zu ergattern.
Bei EPP-Versand habe ich per Mail nachgefragt und die Antwort war Depron Aero wird aktuell weder in der alten noch neuen Version verkauft.
Dann bin ich bei Amazon fündig geworden. Auf Nachfrage bei Selit wird an Amazon das neue Depron Aero geliefert es könnten aber noch altbestände da sein.
Heute ist das Depron Aero gekommen. Leider bin ich ein wenig enttäuscht. Verhärtete stellen konnte ich keine feststellen aber alle Platten haben eine Wellige Oberfläche (nicht gleichbleibend 3mm Dick) und gerade sind die Platten auch nicht. Ich vermute dass ich leider noch altes Depron Aero bekommen habe.
Ist die Oberflächen Qualität bei dem neuen Depron Aero wie bei dem alten ursprünglichen Depron?
Ich habe bei Selit nochmal nachgefragt, ob das Neue Depron Aero auch direkt bei denen bestellt werden kann. Wenn ich neue Infos habe melde ich mich.

Grüße
Fabian

Lukas B
18.02.2012, 11:45
Hallo Depronnatoren..:D;)

Hier bei einem niederländischen Händler: https://www.carbonwinkel.nl/Products/key/depron/

porto beträgt aber 9€ nach deutschland oder sonst wo hin

MfG lukas

Meyerflyer
18.02.2012, 12:02
Bisschen teuer 10 Platten für 43€ plus 9€ Versand. :eek:
Bei Epp-Versand hat das incl Versand um die 22€ gekostet...

hänschen
18.02.2012, 12:40
Bisschen teuer 10 Platten für 43€ plus 9€ Versand. :eek:
Bei Epp-Versand hat das incl Versand um die 22€ gekostet...

dann solltest du aus Zeitungspapier bauen, überlege doch erstmal: wieviele Platten a´5,20 € brauchst du für einen Flieger?
Vergleiche mal mit Balsaholz: 1000x100x3mm ca. 2.-€ ...

Jürgen Heilig
18.02.2012, 12:48
Bisschen teuer 10 Platten für 43€ plus 9€ Versand. :eek:
Bei Epp-Versand hat das incl Versand um die 22€ gekostet...

Dann suchst Du einfach noch 3 Modellflieger, welche ebenfalls je 10 Platten abnehmen. 40 Platten kosten €130,74 inkl. Versand, oder nur noch €3,27 pro Platte.

:) Jürgen

Meyerflyer
18.02.2012, 13:25
Klar ist das letzendlich nicht viel für einen Flieger, aber den Vergleich zu deutschen Preisen vorher finde ich schon derb.
Also bei 50€ für 10 Platten werde ich das genau überlegen, ob ich da noch so viel baue aus Depron.

Aber erstmal habe ich noch 13 Platten (Schwein gehabt, kurz vorher noch bestellt). :)

Gruß

hänschen
18.02.2012, 13:29
Benzin und Heizöl und überhaupt fast alles, ausser Fliegerleszeug, war früher auch billiger...:rolleyes:

Fabian Sander
18.02.2012, 14:19
Hallo Depronnatoren..:D;)

Hier bei einem niederländischen Händler: https://www.carbonwinkel.nl/Products/key/depron/

porto beträgt aber 9€ nach deutschland oder sonst wo hin

MfG lukas

Um welches Depron Aero handelt es sich?
ist es das alte oder das neue aus dem Die MM Extra produziert wird?

Bei Amazon werden 40 Platten für 90,98 € inkl. Versand verkauft nach Aussage von Selit wird Amazon auch schon mit dem neuen Depron Aero beliefert.
Ich hatte wohl nur Pech einen alten Karton zu erwischen.
Ich habe jetzt direkt bei Selit nachgefragte ob ich einen Karton Depron Aero bei dehnen kaufen kann. Der sollte dann ja auch nicht mehr als bei Amazon kosten.
Jetzt warte ich erstmals auf die Antwort von Selit.
Grüße
Fabian

basing
18.02.2012, 19:46
Hallo,
nachdem Basing das neue Depron Aero so hoch gelobt hat versuche ich einen Karton zu ergattern.
Bei EPP-Versand habe ich per Mail nachgefragt und die Antwort war Depron Aero wird aktuell weder in der alten noch neuen Version verkauft.
Dann bin ich bei Amazon fündig geworden. ...
Hallo Fabian. Soviel kann ich sagen, dass von dem Aero Depron, dass fuer die Firma Schmeissner produziert worden ist, hat ausschliesslich der EPP Versand ein Teil abgekauft.
Alle anderen Angebote beinhalten also Depron von anderen Quellen - wo ich nichts zu der Qualitaet sagen kann.
Man muss halt abwarten - wenn das Zeug komplett verschwindet und keiner mehr diese extrem bruechige in China agebauten Teile kauft, wird es jemand wieder machen lassen und teuer verkaufen...
Das ist schon ne Menge, mit der man da bei Schmeissner die Lagerhalle vollstopfen musste...
779994

Flieger Klaus
24.02.2012, 12:36
Hallo zusammen,

ich habe heute endlich eine Antwort von Farben Wiegand bekommen.


Sehr geehrter Herr ......,

leider kann ich Ihnen jetzt erst die Preise geben. Nach über einem Jahr ist es endlich gelungen an diese wichtige Information UND die Ware zu kommen.

Unter folgenden Links finden sie die Platten 3 und 6 mm.
http://farbenwiegand.einkaufheimservice.de/product_info.php?products_id=5280
http://farbenwiegand.einkaufheimservice.de/product_info.php?products_id=5281

Vielen Dank für Ihre Geduld und gleichzeitig bitte ich um Ihr Vertändnis.


Edit: Falls dort jemand bestellt würde ich mich über eine Qualitätsbeschreibung freuen. Dann haben wir alle etwas davon.
So, mehr kann ich nicht machen. Viel Erfolg mit diesem hoffentlich korrekten Material.

Gruß Klaus

Relaxr
24.02.2012, 14:26
Das ist schon ne Menge, mit der man da bei Schmeissner die Lagerhalle vollstopfen musste...
779994


Super gelagert, schön schief und wellig. Danke :(

ePower
24.02.2012, 16:00
Von meinem Depron Lieferanten (http://www.swiss-composites.ch)in der Schweiz habe ich Entwarnung bezüglich der Verfügbarkeit von "normalem" Depron in 3mm und 6mm Stärke erhalten :) Diese Platten sind gemäss dieser Auskunft weiterhin erhältlich. Produziert werden diese in erster Linie im Baubereich verwendeten Dämmplatten von der Firma Saarpor. Offensichtlich kann das Recht für die Nutzung eines geschützten Markennamens an mehrere Produzenten vergeben werden :confused:

Jedenfalls wird nächste Woche mein Vorrat an Depron wieder aufgestockt sein :-)

Norbert

Jürgen Heilig
24.02.2012, 17:23
Von meinem Depron Lieferanten (http://www.swiss-composites.ch)in der Schweiz habe ich Entwarnung bezüglich der Verfügbarkeit von "normalem" Depron in 3mm und 6mm Stärke erhalten :) Diese Platten sind gemäss dieser Auskunft weiterhin erhältlich. Produziert werden diese in erster Linie im Baubereich verwendeten Dämmplatten von der Firma Saarpor. Offensichtlich kann das Recht für die Nutzung eines geschützten Markennamens an mehrere Produzenten vergeben werden :confused:

Jedenfalls wird nächste Woche mein Vorrat an Depron wieder aufgestockt sein :-)

Norbert

Hallo Norbert,

hast Du den Beitrag von Martin Müller nicht gelesen?:


„normales“ DEPRON wird auch weiterhin produziert. Allerdings in einer Qualität, die für unsere Belange kaum noch zu gebrauchen ist.

Es wird also zu Vorsicht geraten. ;)

:) Jürgen

basing
25.02.2012, 19:26
Super gelagert, schön schief und wellig. Danke :(
Niemand zwingt dich sich das anzusehen, geschweige den zu kaufen. So wird es nunmal geliefert. Falls Du (wie wahrscheinlich in dem Baumarkt deines Vertrauens ueblich) schoene bunte stabile Kartons fuer je 5 Platten erwartest, kannst Du es bei deiner eigener Bestellung bei dem Produzenten beruecksichtigen lassen. Bei entsprechendem Budget ist alles moeglich:rolleyes:

ePower
28.02.2012, 19:59
„normales“ DEPRON wird auch weiterhin produziert. Allerdings in einer Qualität, die für unsere Belange kaum noch zu gebrauchen ist.

Ich kann diese Aussage nicht nachvollziehen. Heute ist ein neuer Karton mit 40 3mm Depron-Platten angegommen. Es ist nur ein kleiner Unterschied zwischen meinen mehrere Jahre alten Restbeständen und der neuen Lieferung auszumachen, sowohl in der Oberflächenbeschaffenheit als auch in der Steiffigkeit. Ein "Durchhängevergleich" mit 3cm breiten Streifen zeigt einen Unterschied je nach benutzter Oberseite. In einer Orientierung ist das Durchbiegen sowohl in Längs- als auch in Querrichtung mit neuem und altem Material identisch. In der anderen (Oberseiten-) Orientierung biegt sich das neue Material jedoch klar stärker durch. Aber für mich ist klar kein Depron Notstand auszumachen.

Norbert

x33
09.12.2012, 19:42
Hi, wollte keinen extra Thread dafür aufmachen...passt ja auch ganz gut zum Thema?!


Hab' durch Zufall das hier gefunden

http://www.architekturbedarf-kropf.at/Art_5982.aspx

..allerdings kann ich nix über die Qualität aussagen, da ich bis jetzt so dünne Platten immer aus Styrodur geschnitten habe

ist aber leider auch nicht in D

Jürgen Heilig
10.12.2012, 06:46
...
Hab' durch Zufall das hier gefunden

http://www.architekturbedarf-kropf.at/Art_5982.aspx
...

Druck-/Programmfehler? Wenn man unter Modellbauschaum nachschlägt, wird nur das übliche 3 mm und 5 mm Depron angezeigt.

:) Jürgen

Herbert1
10.12.2012, 12:39
Hi
Lindinger verkauft Depron Aero


Gruß,Herbert

Nighty6
10.12.2012, 13:27
Hi,

ich hab meins hier (http://farbenwiegand.einkaufheimservice.de/index.php?cPath=189) gekauft und bin sehr zufrieden. Vor allem bekommst man hier auch einzelne Platten für mich als Depron-Neuling sehr gut. Ich habe mir dann mal Derpron-Aero, Selitron und XPS-hart gekauft um mich mal mit den Sachen zu beschäftigen. Ich baue im Moment den EVENT 3D (http://www.jk-modellflug.de.tl/Event-3D.htm) . Ist schon eine tolle Konstruktion und macht Spaß zu bauen.
Viele Grüße.
Jörg :)

x33
10.12.2012, 14:14
Druck-/Programmfehler? Wenn man unter Modellbauschaum nachschlägt, wird nur das übliche 3 mm und 5 mm Depron angezeigt.

:) Jürgen


...stimmt...aber so Merkwürdigkeiten scheinen üblich zu sein :confused:

Schaut mal hier

http://www.selit.com/modellbau/produkte/depron-print.html

==> Zitat: "....Die Depron® Print-Platte ist eine 3mm bzw. 6 mm Modellbauplatte ...."

==>Auszug aus dem Produkt-PDF: "....TECHNISCHE DATEN....Depron® Print...Material: Extrudierter Polystyrol-Hartschaum in Plattenform...
...Schaumstärke: 2 mm...3 mm...5 mm...6 mm...9 mm..."

Ja was denn nun? Ist wohl nur durch Anruf zu klären!

CessnaCorvallis
27.07.2015, 17:27
falls es noch aktuell ist, bei www.modellwelt-rc.de gibt es aero und auch print in versch. Größen und auch einzekn, habe da selber bestellt.

LG

Christian Knüll
27.07.2015, 18:01
Hallo,

Depron Aero gibt es seit einiger Zeit auch bei mir wieder: EPP-Versand (http://www.epp-versand.de/a_depron.php)

Viele Grüße

Christian

Jürgen S.
27.07.2015, 21:35
Das kann ich nur empfehlen, kaufe es immer bei dir und empfehle dich als Lieferant!!!

CessnaCorvallis
31.07.2015, 08:43
Depron Aero ist auch bei www.modellwelt-rc.de vorrätig, hatte da Mitte des Jahres bestellt. Das Material ist wohl von Selit und extra für den Modellbau.
LG

21msj83
25.08.2015, 15:51
http://www.amazon.de/Depron-Aero-Modellbauplatte-3-mm/dp/B004XZ8XES/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1440510695&sr=8-3&keywords=depron

Ich habe mir das gekauft. Qualität ist sehr gut!

JaRa
25.08.2015, 16:47
Beim selben Amazon-Händler hatte ich vor anderthalb Jahren auch gekauft und es kamen graue Platten an. Die Farbe wäre mir noch egal gewesen, aber das Zeug war deutlich leichter und viel weniger steif als das "klassische" Depron, eher wie Selitron.
Wann hattest Du da bestellt und wie schwer/steif ist das Material?

5eckflieger
25.08.2015, 20:22
ich habe vor kurzem bei www.modellwelt-rc.de 6 mm Aero gekauft und wenn die DHL das Paket ordentlich gelagert hätte das wären die Platten auch nicht in der Mitte geknickt bei mir angekommen. Nach telefonischer Rücksprache mit dem Versender will dieser zukünftig die Verpackung deutlich steifer machen so das es die Superhelden der DHL nicht mehr kaputtmachen können und anschließend eine Amnesie haben.