PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wer fährt als Zuschauer zur F3D WM nach Frankreich??



f3d
03.07.2005, 12:17
Wird Chris Carlo wieder Weltmeister F3D in Tours 2005??
oder kann der beste Europäer Robert van der Bosch ( Holland ) diesmal Weltmeister werden ??? :confused:

Wer fährt Ende August mit nach Zentralfrankreich ?

Hier noch ein paar Bilder von Tours.

Ein F3D Pilot aus Japan bei der Vorbereitung. Sieht nach viel Arbeit aus ;)

927

928

929


http://www.rc-network.de/forum/attachment.php?attachmentid=899&stc=1

Manfred Pick
03.07.2005, 19:41
Mensch,F3d,dein Weltmeister heisst Chris Callow (Christopher)
Macht nix ,Grüsse ,Manfred

f3d
04.07.2005, 11:17
Danke Manfred für die Information .

Man sieht halt immer noch, die "alten" Pylonlegenden wissen Bescheid.

Alles Gute.

MFG Mr. f3d

speed
06.07.2005, 17:08
Hallo F3D,
ich habe die WM eingeplant und will auch danach wieder einen kleinen Bericht für das Magazin erstellen.
Wir sehen uns.

Otto

Manfred Pick
06.07.2005, 21:36
Hallo,Michael von wegen, F3d-Pilot bei der Arbeit.Du kennst die Dienstgrade bei den japanischen Kollegen nicht.Bei denen hat,zumindest bei den bisherigen WMs ,jeder Pilot seinen Schrauber dabei und der tut was für sein Geld.Er ist auch dafür verantwortlich,das das Modell tadelos dem Piloten zum Einsatz gegeben wird.Habs erlebt,dass so ein Oberschrauber, nach einem Fehler und dem damit verbundenen Ausfall,in strammer Haltung einen gewaltigen Anschiss bekam.Da ist es doch manchmal gut ,selber zu Schrauben,da weiss man,was man davon hat . Grüsse Manfred