PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welcher Propp für Speed 400 /6V



hotwinglet
04.07.2005, 08:07
Möchte bei dem DMFV Racing für Styromodelle mitmachen und habe einen Bat von ACT. Welcher Propp ist bei 8 Zellen der Beste ??
Oder gibt es einen anderen Motor für diese Klasse?

Danke schon jetzt.
Gruß Andreas

sd
04.07.2005, 18:47
Nimm den 4.7x4.7 denn du willst ja speed.

Grüße
Stefan

Jürgen Heilig
04.07.2005, 21:21
Eine 5.5x4.3" dürfte u.U. besser sein (bessere Beschleunigung beim Start und nach den Wenden). Am besten mehrere Luftschrauben testen und die nehmen, die beim individuellen Flugstil die besten Zeiten bringt.

:) Jürgen

sd
04.07.2005, 23:05
Das stimmt der Prop muss zu deinem Flugstil und Modell passen. Wenn du weich fliegst ohne große Hacken dann läuft ne 4.7x4.7 besser. Wenn dich das Höhenruder am Wendepylon zu stark ausbremst nützt dir der max. Speed des Props nichts und eine 5.5x4.3 könnte die bessere Wahl sein.
Grüße
Stefan

Jürgen Heilig
04.07.2005, 23:47
Das stimmt der Prop muss zu deinem Flugstil und Modell passen. Wenn du weich fliegst ohne große Hacken dann läuft ne 4.7x4.7 besser. ...
Grüße
Stefan

"Hacken" haben auf den Flugstil in der Regel kaum einen Einfluß. ;)

:) Jürgen

tomtom
05.07.2005, 06:54
Servus,
na dann werf mal ne Hacke nach nem Styroflieger :.-)
Ich fliege ne 5,25x4,75 APC auf meinem kleinen Pylon und das geht recht gut.
Gruß
Thomas

Jürgen Heilig
05.07.2005, 07:26
Der Bat dürfte allerdings deutlich mehr Luftwiderstand haben als dein Pylon-Racer. ;)

:) Jürgen

sd
05.07.2005, 07:30
Ja Ihr habt mich am Haken und nicht am Hacken ;)

PS: kann man eigendlich nicht mehr editieren oder wie geht das jetzt?

Gerhard
05.07.2005, 09:24
gelöscht

hotwinglet
05.07.2005, 10:16
Toll danke ---werde dann mal probieren.

Gruß Andreas