PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Die gewichte der Flieger...



X-Wing
29.04.2002, 20:51
Ich wollte mal so fragen, was ein elektromotor trage kann(ich meine so das gewicht der Flieger).
Nehmt am besten ein beispiel an einem Flieger, den ihr schon mal gesehen habt, oder den ihr habt...
Gibt es eigentlich Motoren, die mehr wie 30Zellen vertragen?

Gast_00010
29.04.2002, 21:16
Die Klemm von Franz Schmid - Spannweite 6,25 -wiegt so gut wie 20 kg und fliegt mit 2 x 24 Zellen. (Allerdings mit 2 Motoren an einer Getriebewelle).

Warp seven
30.04.2002, 11:20
Hallo.

Muß es denn immer so riesengroß sein ? Ich fliege bevorzugt 7 oder 10 Zellen mit ganz normalen Kollektormotoren. Mein Richtwert: Das Gewicht von Motor und Akku zusammen soll mehr als 50 % der Startmasse betragen. Und die Wellenleistung in Watt, mit 10 multipliziert soll mehr als die Masse in Gramm betragen.

mfG Warp seven

Gernot Steenblock
30.04.2002, 12:00
Hi @ll,

Peter Haas aus Berlin fliegt seine Kunstwerke mit bis zu 120 Zellen :eek:
Gewicht immer knapp unter der 20 kg Grenze.
Als Motor kommen immer seine "Plettis" zum Einsatz.

z.B: Die Pyramide
Spannweite 2200 mm
Gewicht 13000 g
Antrieb 6 Getriebemotoren
72 Zellen
http://www.inter-ex.org/interex13/Pyramid1.jpg

[ 30. April 2002, 12:01: Beitrag editiert von: Dr.Fly ]

Franz Schmid
30.04.2002, 12:25
@ Jürgen Du schrumpfst meine Modelle :)
Die Klemm hat 6,5 m Da das Original 13m hatte.
Hier ein paar Daten.
Klemm L25 1:2 6,5m 19,9 kg 2xUltra 2000/5 2x24 Zellen
Bleriot XI 1:2 5,25m 9,7 kg Ultra 2000/7 30 Zellen
Citabria ? 2,5m 4,9kg Lehner mit Motorchief 30 Zellen
Fokker D VII 2,0m 2600g Lrk 12 Zellen
Mustang 1:5 2,26m 6,5 kg Lehner 30 Zellen
Stuka 1:5 2,88m 12,8kg 2x Ultra 1600/6 2x 20 Zellen
Me 410 1:5 3,35m 14 kg 2xUltra 3500/8 2x 30 Zellen
und meine momentane Arbeit
Horten H IIIe 1:2 19,9kg 10,25m 2x Ultra 3500/8 2x 30 Zellen
Alle Modelle außer der Citabria und der Fokker werden mit den schweren Zellen(83g 3000 Nicd) geflogen.Die Flugzeiten liegen zwischen 5 und 10 Minuten.
Gruss Franz