PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : maximale Spannung für Speed 700



Bertram H.
10.05.2003, 10:14
Hallo,

ich möchte gerne einen vorhandenen 1,5m-Verbrenner-Trainer elektrifizieren, vorzugsweise mit vorhandenen Teilen.

Als Economy-Version würde ich einfach einen Speed 700 mit zwei 7-Zellern, sprich 16,8V Nennspannung (reell 14,4V unter Last) befeuern.
Ist ein Speed 700 Turbo 12V damit noch standfest, oder ist das zu viel des Guten?
Welche preigünstigen Motoralternativen gibt es sonst in dem Bereich?

Grüße,

Bertram H.

Gerhard
10.05.2003, 11:50
Also bei den Rennbooten wird ein Speed700 9,6 volt oft an 12 bis 14 zellen betrieben. Dann halt mit Wasserkühlung.

...und dann kommt es natürlich immer noch drauf an, wieviel Strom fließt, also welchen Prop.

Gerhard

Bertram H.
10.05.2003, 13:32
Der Prop sollte meines Erachtens im Bereich 9*6" liegen, erwartete Ströme um die 30A.

Grüße,

Bertram H.