PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Anfängerfrage, LiPo-Akkus betreffend.



FMK
25.02.2012, 21:15
Hallo Leute,

ich möchte mir für meinen Arcus von Robbe einen zweiten Akku bestellen.

Die Werte des Originalakkus sind: 2S1P 7,4V, 1050mAh 7,7Wh
Laden max. 1C=1050mAh(1C)
Umax. 8,4V Imax. 15A(15C)

Auf dem Regler steht: 2-3 Lipo / Max 18A / BEC 5V/2A

Jetzt habe ich mir folgenden Akku ausgeguckt, bin aber etwas verunsichert, da da etwas von 30A steht.

http://www.modellhobby.de/Akkus/DYMOND-LiPo-Akkus/DYMOND-XP-1000-2S-7-4V-30C.htm?shop=k_staufenb&SessionId=&a=article&ProdNr=0319670&t=10&c=3261&p=3261

Kann ich den nehmen oder verbruzzelt es mir dann den Regler ?

Viele Grüße
Frank

zettl57
25.02.2012, 21:46
Hallo Frank,

den kannst nehmen.

Die 18 A sind die max. Last für den Regler und die
Last kommt von der Motorseite.

Da Du wieder 2 Zellen hast, wird sich so gesehen
nichts ändern. Bei 3 Zellen wäre das was anderes.

Bei dem Akku steht 30C, was bedeutet, dass man
den Akku mit 30 x Kapazität belasten kann, in dem
Fall zufällig also 30 A.