PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Weiss jemand wie der Flieger heißt oder hatte dieser prototype dieses Fliegers keinen



nolde
26.02.2012, 22:14
784502

Weiss jemand wie der Flieger heißt oder hatte dieser prototype dieses Fliegers keinen Namen habe ihn gestern gekauf , und ich weiss dass es ein prototype eines F3j aus den 80ern ist und 3,20m spannweite hat

flymaik
27.02.2012, 08:49
Morgen,
dein Bild ist nicht grad aussagekräftig.
So von weitem, hat er Ähnlichkeit mit dem "Crystal" von CHK.
Das passt aber nicht zu "Prototyp".;)

nolde
27.02.2012, 18:23
Ich habe diesen flieger am samstag in lampertheim gekauf und gesagt bekommen es wäre ein F3j prothtyp der nie in serie gin da er im bau sehr aufwändig wahr . Hilft vieleicht das Profiel?

nolde
27.02.2012, 18:45
[QUOTE=nolde;2712243]Ich habe diesen flieger am samstag in lampertheim gekauf und gesagt bekommen es wäre ein F3j prothtyp der nie in serie gin da er im bau sehr aufwändig wahr . Hilft vieleicht das Profiel?

MarkusN
27.02.2012, 19:07
Mindestens ein Bild, in dem man den Flächengrundriss anständig beurteilen kann und ein Bild des Rumpfs von der Seite. Irgendwelche konstruktive Besonderheiten helfen auch.

nolde
27.02.2012, 20:58
Irgendwelche konstruktive Besonderheiten helfen auch.

Der Rumpf hatt eine Holtzkonstruktion bis hinter die fläche und die haube zieht man ab.
785052

MarkusN
27.02.2012, 21:52
Evtl. etwas auf Basis des MPX Fiesta Flügels. Profil passt (FX 60-126). Die Fiesta hat eine Flügeltiefe an der Wurzelrippe von 220 mm. Spannweite Fiesta ist 3240 mm, mit schmalerem Rumpf könnte das hinkommen. Grundriss Einfachtrapez; die QR sind relativ klein/schmal.

flymaik
28.02.2012, 07:20
Crystal scheidet jetzt aus da er Styro/ Abachi Fächen hatte.

nolde
28.02.2012, 07:37
Ah ok aber hatte Fiesta nicht einen Holz Rumpf ? Meiner ist voll GFK außer Halt der Holz konsttruktion im vorderteil des Rumpfes .

Franz Zier
28.02.2012, 10:09
Die Fiesta hatt den selben Flügel wie die LS3 von MPX, aber der entscheidende Unterschied ist die Steckung! Das war eine Flachstahlsteckung.

MfG Franz

MarkusN
28.02.2012, 10:34
Ich sagte ja nur "auf Basis". Die Steckung ist anders, das ist korrekt. Die Fiesta kat einen GFK Rumpf, aber kein V-Leitwerk und der Rumpf sieht vorbildähnlich aus, aber schlanker. Stil Alpina / Flamingo halt. Dein Rumpf ist definitv etwas anderes.

Ist die Fläche ein Schalenflügel? Das schlösse Fiesta (ausser als Vorlage für die Aerodynamik) aus.

Aber wenn Du Antworten willst, musst Du schon etwas Fakten liefern. Lass dir nicht alle Würmer aus der Nase ziehen!

nolde
28.02.2012, 13:27
Sorry habe von GFK Modellen keine Ahnung was ist schalenbauweise?

MarkusN
28.02.2012, 13:40
...GFK Modellen...Das ist z.B. eine Ansage. Davon hast Du bisher nichts geschrieben. Man kanns aus dem Profilbild erahnen, aber sicher war das bisher nicht. Schalenbauweise = andere Bezeichnung (und etwas spezifischer) für GFK (oder CFK, AFK) Ein Flügel der seine Form durch seine steife Schale bekommt, nicht durch Rippen.

Flügel also GFK. Rumpf hinten GFK, vorn Holz, Abziehschnauze.

Aussagekräftigere Bilder würden immer noch helfen.

Wenns allerdings wirklich ein einmaliger Prototyp war, kennen ihn wohl nicht viele.

nolde
28.02.2012, 19:17
also dann müsste er in Schalenbauweise gebaut sein , hier noch ein paar Bilde785455785456785457785458785459785460.

GleitZeit
28.02.2012, 19:48
Merlin von Rowing :)

http://www.rcgroups.com/forums/attachment.php?attachmentid=2646116

würde gut zu meiner (bescheidenen) Rowing-Sammlung passen.

Grüsse, Wolfgang

nolde
28.02.2012, 19:59
also doch kein unikat ? aber merlin hat doch 3,40

Flieger-Alex
29.02.2012, 08:00
moin Marcel,

na dann hat sich das ja geklärt, habe gesehen das am Leitwerk des Taxis noch nichts weitergebaut wurde!!!!!:rolleyes:. Bis Freitag haste das aber fertig??? oder???




gruß

Alexander

nolde
29.02.2012, 13:43
Doch Alex ist fertig

nolde
29.02.2012, 13:45
Ehhm wen auf dem Servo Strom ist geht's können wir das drin lassen? Oder nicht
Was wiegt denn der Akku denn wir gekauft haben , kannst du den für Freitag eventuell aufladen?

Gruß Marcel

Flieger-Alex
29.02.2012, 14:52
Hallo Marcel,


Akku ist voll, den Rest klären wir Freitag, ich glaube das gehört hier aber nicht hin.;)



gruß

Alexander

nolde
29.02.2012, 15:53
Ok

nolde
29.02.2012, 16:01
So jetzt noch mal an alle die Spannweite past nicht und die Ruder Auslegung. Also past das trotzdem?

MarkusN
29.02.2012, 16:53
Du hast ja gesagt Prototyp. Kann also durchaus sein. Hat der Hersteller halt nachher nochmal was geändert.

nolde
29.02.2012, 22:34
[QUOTE=MarkusN;2714798]Du hast ja gesagt Prototyp. Kann also durchaus sein. /QUOTE]

:D Stimmt aber hatte ihm nichts mehr geglaubt