PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : HK-Board V2 mit V4.7 Firmware flashen



ppanther
26.02.2012, 23:17
Hallo.
ich versuche seit einiger zeit verzweifelt die firmware vom kk board auf mein hk v2 boart zu flashen.
Es gibt leider nirgends eine Anleitung für das Hk board, denn anscheinend gibt es hier große unterschiede zum originalen KK brett.
Ich kenne fast jedes pdf, manual oder thread diesbezüglich schon, kann mir jemand helfen?!

was ich bis jetzt weiss:
bei v4.7 hat sich die reihenfolge der motoren geändert.
das board muss 45°nach rechts gedreht werden. (stimmt das?)
die potis sind nun reversed. nach rechts gedreht heisst 0%
die potis haben nun andere zuweisungen: roll=p, pitch=i, yaw=p(von yaw mit fixem i)

leider bekomme ich den quad trotzdem nicht zum fliegen.
die (spektrum) fernsteuerung ist richtig eingestellt und der quad reagiert auf knüppeleingaben auch in die richtige richtung.
mein problem sind eher die gyro-richtungen und/oder die ausrichtung des hk boards und eventuell die motorreihenfolge. (letzteres habe ich aber genau wie in der kk-board anleitung verkabelt m1=vorne links cw, m2=hinten links ccw, m3=vorne rechts cw, m4=hinten rechts ccw.
ich habe auch nie einen unterschied zwischen + und x firmwares feststellen können. (hab fast alle durchprobiert)
mit der standard 1.1 firmware fliegt er schon ziemlich gut aber die v4.7 soll noch besser sein.

Mein Setup:
Motor: emax cf2822
Board: Hk board v2
Regler: 20A Hobbywing Skywalker
Akku: 1500mah Kokam bis 2650mah Turnigy Nanotech
Luftschraube: 9x5 oder 8x4,5
jetzt mit Fpv komponenten inkl Osd

Helifloh
27.02.2012, 08:51
Hi,

das hier auch schon gelesen??:

http://rcexplorer.se/Educational/HKKK/HKKK.html

Gruß Flo

ppanther
27.02.2012, 11:51
danke. mein prob ist nicht das flashen sondern die funktionsweise des boards mit der neuen firmware drauf.

kalle123
27.02.2012, 12:35
KK 4.7 X-mode

Changed potmeter usage:
Roll pot now controls P-term gain on roll/pitch axis.
Pitch pot now controls I-term gain on roll/pitch axis.
Yaw pot controls P-term on yaw axis as before. Yaw axis I-term is fixed at 0.2

X-mode setup:
Motor 1: front left, CW
Motor 2: back left, CCW
Motor 3: Front right, CCW
Motor 4: Back right, CW

Suggested initial setup:
P pot at 50%
I pot at 0% (it can be left at 0% since it does not have a secondary function.
Yaw P pot at 50%
Trim it level.
Adjust P (roll/pitch) to your liking.
Add I until it flies straight forward without pitching up.

Verstehst du das, oder muss ich das jetzt noch übersetzen?

Gruß KH

ppanther
27.02.2012, 16:25
kalle warum so schnippisch?
wie oben schon zu lesen war sind diese einstellungen bereits bekannt, ausprobiert und mehrfach überprüft!
leider ohne erfolg (siehe oben)

kannst du das mit der board-drehung bestätigen?
kk board ist eben nicht hk board.

kalle123
27.02.2012, 18:21
@ppanther

Also verstehen tust du das schon!

Mein erster hat das HK board v1 mit der KK 4.7 drauf. Wir reden doch hier über das HK board!
Und den hab ich völlig unproblematisch in die Luft gekriegt.

Dazu: das board muss 45°nach rechts gedreht werden. (stimmt das?)

Auf dem board ist ein Pfeil -> Flugrichtung! Fertig!

P Poti auf Mitte, Yaw Poti auf Mitte, I Poti auf 0. Mehr ist da nicht!

Yaw Gyro drehen, aber nach deiner Aussage

"Ich kenne fast jedes pdf, manual oder thread diesbezüglich schon..." wirst du das auch wissen.

Dann fliegen ...

Schnippische Grüße - KH

ppanther
01.03.2012, 21:01
habs nochmal mit den einstellungen versucht, leider mit gleichem ergebnis. :rolleyes:
hat jemand anderer noch eine idee wo das problem liegen könnte?

hasturo
03.03.2012, 00:27
Was ist denn eigentlich genau das Problem ? Fliegen kannst Du ja damit wenn ich das richtig verstanden habe, oder fliegt er garnicht ?

Wenn Du X Mode fliegst musst du die Motorreihenfolge und Drehrichtung aus dem Flash File nehmen, die steht am Anfang als Kommentar da drin. Meiner laesst sich auf jedenfall mit den normaleinstellungen fliegen.

ppanther
03.03.2012, 18:00
fliegen tut er mit der 1.1 version die standardmäßig auf dem board ist schon recht gut (kaum vibrationen etc). sobald ich die v4.7 flashe und die genannten änderungen und einstellungen durchführe stimmt garnichts mehr. hab schon stunden damit verbracht die kreisel zu reversen, motorreihenfolge zu ändern etc. aber copter will einfach nicht eigenstabil fliegen, da das board vollkommen falsch auf lageänderungen reagiert.