PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Anlauf schwierigkeiten ARC 28 58 1 an Power HD 110 Regler.



Behemoth
01.03.2012, 19:46
Hay Leute, ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Hab nen ARC 28 58 1 in kombi mit nem Power HD 110 Regler.
Aber der will nicht gescheit anlaufen. Gestern als er falsch rum angelötet war hab ich ihn kurz auf 1/8 Gaß Laufen lassen ( mit Latte 4,7x4,7 an 3s ) aber auch nur einmal eben kurz. Heute Hab ich das ganze umgelötet und der Motor vibriert etwas, und läuft teilweise stockend hin und her, weiß nicht in welche Richtung er drehen soll. Manchmal funktioniert er dann doch, läuft zuerst ( kann man schwer beschreiben) schwermütig an, nach ein zwei sekunden aber scheint er das Feld gefunden zu haben und läuft dann wie er soll. Wenn man wieder ausschaltet geht wieder nichts. Weiß leider keinen Rat mehr . Habe auch schon die Sufu und Google bemüht, aber leider findet man recht wenig.

Grüße

Andej

Scrad
01.03.2012, 22:32
Hallo,

zuerst mal gibt es einige Regler die an sich mit solchen "Einwindern" schon nicht klar kommen.Und nicht nur solche Billigregler wie der hier verwendete.

Davon abgesehen..

Anlaufprobleme entstehen oft bei falscher Einstellung des Reglers.Zum einen ist es das Timing.Der ARC ist ein 4 Poler.Timing passt zwischen 5 und 10 Grad ganz gut.Oder "low" bei Billigregllern,manchmal auch noch "medium" weil diese Bezeichnungen bei verschiedenen Regler oft verschieden definiert sind.

Das nächste ist der Punkt "Startpower" wie er oft genannt wird.Ist bei einem so stark rastenden Motor da zu wenig eingestellt,läuft er entweder gar nicht an,oder läuft wie du es sagst stockend hin und her.
Hier tuts "high" ganz gut.

Nimm dir mal diese beiden Punkte vor und probiere es nochmal....


Gruß Jörg

flymaik
02.03.2012, 08:12
Tippe auch eher auf den Regler. Über den findet man recht wenig im Netz.
Mein ACR läuft an einem CC 100 ICE lite bis jetzt bei den jetzigen Trockentests völlig unauffällig.
Flugerprobung steht noch aus.

Ron Dep
02.03.2012, 08:45
Ich habe auch einen teuren Axi, der mit einem Billigregler manchmal nicht anlaufen will.
"Startpower" ist ein guter Tipp, aber den Menüpunkt haben Billigregler oft nicht. :)

Behemoth
05.03.2012, 17:08
Muss ich alles mal ausprobieren.
Danke für die Tipps ;-)

Grüße

Andrej