PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Motorproblem



Lukas B
06.03.2012, 07:23
Hallo

Habe die MXS von EXP und ich bin nicht glücklich..
:(:cry:
Setup:
Hacker A30-14L
Regler Multiplex 40A
Akkus 3S 2200mAh LF 30C
Leistung reicht so gerade eben um ausem Torquen raus zu kommen.. und es ist echt wenig Dampf dahinter
Mark Maibom fliegt den Motor in seiner SebArt Su 29 S30 und die hat mehr Power und der Flieger geht auch schneller als meiner
Klar es ist ein anderes Modell mit anderer Flügform-/Pfeilung usw.... aber eigendlich sollte es doch gehen....:confused::confused::confused:
Vielleicht mal einen anderen Regler rein bauen?
:confused:
Hätte noch einen Xetrinoc 40A über..

Wüsstet ihr da was?

MfG Lukas B

Reisenauer Antriebe
06.03.2012, 08:44
Hallo Lukas,

a: Kontrollieren ob der Regler auch 100% durchgeschaltet ist bei Vollgas
b: Spannung bei Vollgas am Lipo messen.
Wenn die Spannung nach wenigen Sek. auf 10,5V sinkt,
dann würde ich auf diesen Lipo wechseln:

http://www.reisenauer.de/artikeldetails.php5?aid=1162

1 Volt höhere Spannung bringt sofort einen Leistungszuwachs von 27% :)

Gruß Andy Reisenauer

flymaik
06.03.2012, 12:02
Welche Luftschraube verwendest du?

Lukas B
06.03.2012, 14:17
Momentan noch die APC E aber wollte auf die XOAR wechseln Habe die schon auf der Gb Yak 1,4m das hat Wunder bewirkt (Flugzeit/Durchzug und Torquverhalten)

Die Akkus brechen auf b10,90V bei Vollgas ein...

Habe sonst vor einen 4S zunehemn das ging gut :) (4S 30C 2200mAh)
Aber lieber wären mir die 3S (habe ich genug von 4S muss ich erst kaufen)

MfG Lukas B

pierre_mousel
06.03.2012, 15:16
Welche Luftschraube verwendest du?

Ich glaube Grösse war gefragt !

flymaik
06.03.2012, 16:19
Ich glaube Grösse war gefragt !


ja, genau so ist es ;)

Nice
06.03.2012, 19:35
Denke es ist eine 14x7.
was anderes passt nicht zum Motor und Flieger (aus meiner Sicht)

Hast den Regler vielleicht auf 4S eingestellt und er regelt dann deswegen runter?

flymaik
07.03.2012, 13:49
Denke es ist eine 14x7.


Die Bestätigung des TS steht aber noch aus.;)

mammut951
07.03.2012, 18:51
Ich habe auch einen Hacker A30-14l in meine 30er Katana. Habe eine 13x6,5 drauf die Leistung war mir auch viel zu wenig mit 3s.
Dann einfach 4s genommmen Strom gemessen: 40,3A. Passt :D. Fliege so seit 3 Jahren und alles geht wunderbar, obwohl ich nur einen 40A Regler hab.

Bijei
07.03.2012, 20:57
Mark Maibom fliegt den Motor in seiner SebArt Su 29 S30 und die hat mehr Power und der Flieger geht auch schneller als meiner

Schon mal das Fluggewicht verglichen?

Und sonst scheint mir A. Reisenauers Tipp sinnvoll!


lG, Bertl

stopfohr
07.03.2012, 21:12
Die Akkus brechen auf b10,90V bei Vollgas ein...

Was sind das denn für welche?
Vielleicht probierst du mal passende Akkus.

Oliver

Lukas B
08.03.2012, 14:49
Hallo

Danke für die Tips

Prop APC 14*7Zoll E
Habe nun den Xetronic drinn und es kam weit aus mehr Leistung... Akkus habe ich auch noch mal probiert mit neuen das ist denke ich genug.

Außerdem habe ich mir noch:
1x Zippy 40C 1800mAh 4s
1x Zippy 40C 2200mAh 3S
gegönnt

Testen fliegen Spaß haben.. :D

MfG Lukas

flymaik
08.03.2012, 19:22
dann ist es doch ne Einstellungssache des Reglers