PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schutzbeschaltung Opto-Regler



hsteinhaus
06.03.2012, 11:26
Ich habe hier einen 12s-Antrieb mit einem Motor fraglicher Qualität. Nun ist es ja allgemein bekannt, dass ein Vorwiderstand (sagen wir 50Ohm) in der Plusleitung des RC-Anschlusses beim potenziellen Heldentod des (Opto-)Reglers gegen reglerseitig kurzgeschlossene RC-Kabel hilft. Aber was ist, wenn RC-Plus anstatt auf 0V auf 50V gelegt wird?

Daher meine Verbesserungsidee: Z-Diode 6,8V (5W-Typ) RC-seitig vor den Widerstand sperrend zwischen Masse und RC-Plus schalten. Im Normalbetrieb sowie beim 0V-Fehler sollte exakt nichts passieren, im 50V-Fall sollte jedoch folgendes geschehen
- Gesamtwiderstand >= 50 Ohm -> Strom < 1A
- 38V fallen am Widerstand ab (<38W), 7 an der Z-Diode (<7W)
- der Widerstand sollte recht fix verdampfen, die Diode hoffentlich nicht früher


Da Try&Error teuer werden könnte, hier meine Frage: Sind irgendwelche Denkfehler im Konzept? Macht das eventuell schon jemand so?

Grüße
Holger

FamZim
06.03.2012, 15:26
Hi

Ich verstehe jetzt nicht wo und wie da die Spannung aufgeteilt ist, bei hin- und rück- Strömen ?
Mache da eine 0,2 A Sicherung zwischen + RC und + Steller und fertig !

Gruß Aloys.

rkopka
07.03.2012, 12:08
Beim Opto hast du doch normalerweise gar keine Plus Leitung !?
Wenn man ganz vorsichtig sein will, könnte man es auch bei der Signalleitung einschleifen.

RK

hsteinhaus
07.03.2012, 23:41
Liefert der Empfänger-Impuls denn soviel Strom, dass dort direkt die LED des OK dran hängt? Ich hätte jetzt einen Transistor auf der Reglerseite erwartet - habe aber auch noch nie nachgeschaut... Werde morgen mal einen Test mit abgezogenem Plus machen.

Die Sicherung wäre eventuell auch noch eine Alternative zum Widerstand. Wenn man dem RC-Akku mal einen kleinen Widerstand unterstellt, könnte das auch klappen. Bei einem (Lipo-)-Regler wäre ich mir da aber schon wieder nicht mehr so sicher, ob die Spannung in der RC vor dem Schmelzen nicht doch gefährlich hoch wird.

Grüße
Holger