PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Stecker gesucht !!



Mefra
21.05.2003, 20:10
Hallo,

ich brauche (mal wieder ;) ) Eure Hilfe.

Für den Anschluß eines Hacker B-50 an den Steller suche ich (verzweifelt) ein kurzes Stecksystem.

Es soll möglichst ein 4 mm, 3,5 mm wäre auch ok, Goldstecker -buchse sein, die jedoch so kurz wie möglich ist.

Da ich die Motorenkabel, bedingt durch den Einbauplatz, am Motor senkrecht runter lege, wäre ein Stecker / oder Buchse mit senkrechter Bohrung (für das Kabel) ideal, da ich dann wieder waagerecht an den Steller gehen kann.

Die normal erhältlichen 4mm Goldstecker, ca. 20 mm. lang, sind für mein Vorhaben leider viel zu lang :( .

Ich habe aber schon mal in einer Zeitschrift MFI, FMT, Modell o.a. ein extrem kurzes Steckersystem gefunden, das sogar eine senkrechte Bohrung im Stecker aufweist.
Leider habe ich mir den Hersteller nicht gemerkt.

Vielleicht kann mir der eine oder andere helfen.

Besten Dank schon mal

Gast_00010
21.05.2003, 20:13
Suchst du bei HTML-Genie (http://www.nessel-elektronik.de/). :D

Aber der hat garantiert was du brauchst und die Bestellungen funktionieren zuverlässiger als die Seiten vermuten lassen ;)

[ 21. Mai 2003, 20:24: Beitrag editiert von: Juergen Schrader ]

Thomas Klein
22.05.2003, 17:20
Da würden die 3,5 mm Goldstecker von Schulze passen.
Die sind auch auf der von Juergen angegebenen Seite zu sehen.
Ich glaube als pp35.

ciao, Thomas

TurboSchroegi
22.05.2003, 17:34
Original erstellt von Juergen Schrader:
Suchst du bei HTML-Genie (http://www.nessel-elektronik.de/). :D

Zuerst nicht verstanden aber nach dem *KLICK* war alles klar :D :D :D

Grüße TurboSchroegi

Gerhard_Hanssmann
22.05.2003, 18:07
http://www.nessel-elektronik.de/alle_stecker-2-5-02.jpg

ja, die 3,5 mm, die sind qualitativ sehr hochwertig und bei Nessel preiswert.
Der Stecker hat ein quer durchgehendes Loch, so kann besser gelötet werden. Durch das Loch kannst Du natürlich auch das Kabel stecken, um eien rechtwinkligen Abgang zu haben. Bei der Buchse ist kein Querloch, hier kannst Du das Kabel senkrecht zur Buchse verlöten.

FlugFisch
23.05.2003, 07:46
Hi..

auch die von Kontronik verwendeten 4mm-Stecker könnten geeignt sein, ebenfalls so um die 12mm glaub ich.
Sind zwar "nur" Silber, aber doch sehr leistungsfähig. Gibt`s z.B. beim Höllein.

mfg
andi

Motormike
23.05.2003, 09:02
Errrrm "nur"?
Rat mal was den besseren Innenwiderstand hat.
Laengs und Querloeten.
Sehr leicht.
10 Paar incl. Schrumpfschlauch empf. Vk: 7 Euro

http://www.kontronik.com/steck.htm

[ 23. Mai 2003, 09:04: Beitrag editiert von: Motormike ]

Wimh
23.05.2003, 11:07
Original erstellt von Motormike:
[QB]
Rat mal was den besseren Innenwiderstand hat....
QB]Solange sie nicht "gepushed" sind darf man bei steckern ruhig weiter von "widerstand" sprechen
:D

Gast_00010
23.05.2003, 11:14
Nein Wim, bei Mike fließen die Elektronen Innen, damit sie die Modelle nicht sehen müssen :D

Motormike
23.05.2003, 11:53
Ack, sei doch net so pingelig, ich bin in Urlaubsstimmung..... :D

3 Tage Gommersheim (gleich duese ich los)
dann 4 Tage Pfäffikon und dann 6 Tage aufm Mottarone geschaeftsschaedigendes Hangfliegen und gemaechliches paddeln mit meiner neuen 2x2m Matraze auf dem Ortasee waehrend ich mein neues Rennboot steuere :eek: :rolleyes: Ummm, dann hab ich nur noch 32 Tage Urlaub fuer das Jahr ueber.... :D

[ 23. Mai 2003, 11:57: Beitrag editiert von: Motormike ]

Hans Rupp
23.05.2003, 12:07
Hallo Mike,

grüß mir den Ortasee. Ich habe da mal einen sehr schönen Urlaub im Hotel Giardinetto verlebt (liegt an der Ostseite zwischen See und Straße, Küche war damals sehr gut *schleck* ).

Hans

FlugFisch
23.05.2003, 15:22
Hi...

Mike ich denk wir sind uns einig dass einige Leute (z.T. auch euer Laden) teilweise davon leben, das Tuning nicht immer was mit Leistungsverbesserung zu tun hat, sondern lediglich mit Veredelung (was immer einem "Edel" nützt...).

Deswegen muss automatisch Silber schlechter sein als Gold. Die nette Nebensächlichkeit des spezifischen Widerstandes ist mir bekannt, trägt aber zur fachlichen Diskussion überhaupt nichts bei ;)

Urlaub... auch will!

mfg
andi

P.S. ich bin ja auch brav und verrate niemandem, wo`s die Kontronik-Stecker noch billiger gibt, und v.A. ohne das Kontronik was dran verdient...

[ 23. Mai 2003, 15:24: Beitrag editiert von: FlugFisch ]