PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schirm für skysurfer/paracopter



dodo
11.03.2012, 12:34
Hallo, ich wollte mal fragen was ich als schirm für meinen skysurfer verwenden kann, er ist auf brushless umgebaut und fleigt eig. super, nur hätte ich gerne einen schirm ohne depron rippen. Was gibt es für alternativen.. lenkmatten o.ä?

Gruß Dominik

steff-berger
14.03.2012, 22:11
Hallo dodo,

Ich selber fliege ihn auch und hab auch brushless mit 2s Lipo 1100mah bei kein o. wenig wind und 2s 2200mah bei mässigem wind, wegem gewicht.
Hast Du auch 2 extra Servos verbaut um die hinteren Leinen anzusteuern? So kann man Bremsen oder besser steigen.

Dass mit dem Schrim wollte ich auch schon. Leider fand ich nichts.

Wenn man nähen kann oder jemanden kennt der es kann, gibt es den Drachenstoff Schikarex, wo mann selber einen Schrim machen könnte. War mir zu heikel. Diese stoffe haben offenbar öle drin so dass kleben nicht möglich ist deshalb nähen.

Wenn da in dem Forum was dabei rauskommen würde wäre ich auch sehr interessiert!!:)

Gruss Stephan

alaska
14.03.2012, 22:37
Hallo Dominik schau mal hier www.paramax.de vieleicht ist was dabei.Gruß Bernd

steff-berger
26.03.2012, 21:45
Ich versuche jetzt endlich mal was mit dem Schirm zu machen.

Es muss doch möglich sein. Cool wäre halt ein Schirm wie der Stunt 3.0 einfach nur 1250mm gross.



798823


798824


798825


798826


798827



Wenn ich im Drachenshop Stoff wie Icarex oder Schikarex oder wie die alle heissen kaufe, könnte man doch das untersegel und obersegel einfach durch den Drachenstoff ersetzen.?!

Nähen wird doch sehr schwierig weil kein plan vorhanden ist, wie man die kammern näht. Mal sehen was sich da rausstellt.

Ideen oder Tipps wären sehr interessant.

Lg Stephan

dodo
27.03.2012, 07:58
du kannst doch einfach den drachen umleinen ^^

steff-berger
27.03.2012, 19:36
Umleinen heisst so machen wie am orig. schirm? Ich kenn die Begriffe noch nicht so, sorry :-)

Gruss Stephan:rolleyes:

dodo
27.03.2012, 20:42
gewissermasen.. die leinenlängen ändern, in diesem fall die längen des originals kopieren :) sollte eig. gehen