PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Motoranlauf-Probleme, aber nur zeitweilig



Ron Dep
26.03.2012, 20:17
Hallo!

Woran kann es eigentlich liegen, wenn eine Motor-/Reglerkombination monatelang perfekt gegangen ist, und sich dann aber mit der Zeit Anlaufprobleme häufen?
Und zwar in der Form, dass der Motor 10mal nicht anläuft und dann 30mal schon, also nicht schön abwechselnd geht/geht nicht/geht.
Wieso kann der Regler es 30mal schon und dann wieder 10mal nicht ohne Abwechslung?

Symptom: Motor stottert und dreht nur langsam, aber wenn er läuft, läuft er 30mal und so perfekt wie früher immer. Bei Vollgas und Halbgas keinerlei Probleme.

Über das Fabrikat möchte ich mich nicht auslassen (Regler Noname, Motor preiswert), mir geht es eher ums Prinzip.

Ron Dep
27.03.2012, 10:25
Ich kopiere in der Zwischenzeit mal ein Statement hierher, auch wenn das nicht die Frage beantwortet:

"Ist bei einem stark rastenden Motor beim Punkt "Startpower" zu wenig eingestellt, läuft er entweder gar nicht an oder läuft stockend hin und her. Hier tuts "high" ganz gut."

Könnte bei meinem Motor zutreffen, nur kann der Regler das nicht und außerdem ging er ja jahrelang.

Ron Dep
30.03.2012, 10:42
Komisch, vorgestern ist das Ding wieder den ganzen Tag einwandfrei gegangen...