PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Brushlessregler mit "Vorschaltgerät" und 2 Kabeln für Empfänger



Tom von Richthofen
31.03.2012, 19:08
Hallo Freunde,

wer kann mir und einem Kollegen helfen?

In einer vor einiger Zeit gekauften "cupgelben" J3CUB von Aerobatic Model Planes???, ist ein von mir in 39 Jahren Modellbau/flug noch nie gesehener Regler drinn.

Er besteht aus einem "normalen" Reglerteil mit Kühlkörper, dann gibt es noch ein zweites kleineres Teil das einige Elektronikbauteile hat. Jetzt kommt aber die :confused:noch nie gesehene Verdrahtung.
Vom "normalen" Reglerteil gehen weg: die 3 Motorkabel, die 2 Akkukabel, das "Servokabel" und eine plus + minus Leitung zu dem kleinerem Reglerteil.
Vom kleinen "Vorschaltteil" gehen das + und - Kabel zum "Regler" und nochmal ein Servokabel.
Steckt man nur das Servokabel vom "Regler" in den Empfänger funktioniert das BEC aber der Motor kommt nicht, e gibt nur Töne von sich - läst sich aber nicht auf den Gasknübel einlernen. Steck ich zusätzlich das Servokabel vom "Vorschaltgerät" in den Empfänger (Aux1) geht auch kein Motor.
Beschriftet sind die KAbel mit 3 (Regler) und 9 oder 6 (Vorschaltgerät).

Wer kennt den Flieger bzw. den Regler?

Danke vorab für eure Hilfe.
Viele Grüße aus dem stürmischen Franken
Tommy