PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schwerpunkt Carf Corsair



Stefan Sch.
02.04.2012, 12:47
Hallo,

Da ich jetzt vor meinem Erstflug mit der Carf Corsair stehe wollte ich mal kurz nachfragen wo Ihr Euren erflogenen Schwerpunkt habt da ich zur Zeit 1 cm hinter dem angegeben Schwerpunkt(Beschreibung)bin und ich nicht weiss ob ich es so lassen könnte!!

Danke für Eure Hilfe


Grüsse

Stefan Sch.

Heiko-L
02.04.2012, 23:17
Hi!
Ruf doch einfach mal Mark Fröhn an. Sofern er nicht gerade unterwegs ist, wird er dir Auskunft geben.

Gruß
Heiko-L

daniel1909
03.04.2012, 07:54
Hallo Stefan,

Hab die Carf Corsair auch im Bau bin gespannt auf deinen Erstflug.
Wäre schön wenn du berichten würdest(auch im Warbirdforum)

Warbird DD aus dem W-Forum hat schon ein paar Flüge gemacht, und der hatte am Anfang nur das Problem mit dem Fahrwerk also auch da aufpassen oder nacharbeiten.

Gruß
Daniel

Stefan Sch.
03.04.2012, 20:43
Hallo Daniel,

Das mit dem Fahrwerk ist uns auch schon am Anfang aufgefallen deshalb haben wir es auch Nachbearbeitet!
Am Anfang hielt es leichten Schlägen von vorne (im ausgefahrenen Zustand mit vollem Lufttank) nicht Stand und knickte weg!
Jetzt nachdem wir den Winkel bearbeitet und auf einem manuellen Ventiel( mit Servo nicht elektronisch) gewechselt haben trotzt es allen Schlägen und hällt auch im ausgeschalteten Zustand ( solange noch Luft im Tank ist) und knickt nicht mehr weg!!
Jetzt fehlen nur mehr die MG's von Maxotronic ( ist schon alles dafür vorbereitet)dann ist Sie fertig!!

Grüsse

Stefan Sch.
:)