PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schöner Holzbausatz gesucht



Fluidocs
02.08.2005, 09:28
Hallo Leute,

Ich bin auf der Suche nach einem CNC Holzbausatz. Aml iebsten mit einer Spannweite zwischen 1400mm bis 1900mm. Ich denke da an eine CUP oder Tiger Moth, jedenfalls sollte es schon ein Scale Flugzeug sein. Da ich keine Verbrennerausrüstung besitze, kommt nur Elektro in Frage. Als Antrieb habe ich noch einen Torcman LRK350 und einen 60A Opto. Als Akkus würde ich Lipos einsetzten, die ich mir in dieser Grössenordnung aber erst noch besorgen müsste. Es kann auch ruhig ein Bausatz von Übersee sein, Hauptsache die Qualität stimmt einigermassen.

Ich bin eher der gemütliche "rumcruiser" als ein wilder Heizer, langsame und ruhige/gemütliche Scaleflüge sind mir am liebsten. Also eine schöne Ultimate wäre bei mir eher Verschwendung...;-) Der Preis ist eher im Moment sekundär, ich warte erst einmal ab.

Was könnt Ihr mir empfehlen?

Lieben Gruss
Sven

Motormike
02.08.2005, 09:37
www.roskothen.de

Gerhard_Hanssmann
02.08.2005, 10:22
CAP 232 (http://www.rc-network.de/forum/showthread.php?t=3508&page=1&highlight=CAP+232)

Ist ein gutmütiges Kunstflugmodell, welches auch gemütlich taxilike geflogen werden kann.

Fluidocs
02.08.2005, 10:40
@Mike

Wow, genau sowas habe ich gesucht! Die CIRRUS-MOTH 40 hats mir angetan...werde dieses Modell ganz besonders im Auge behalten! Vielen Dank für den Tip!

@ Gerhard

Ich tendiere eher zu etwas nostaltigischem...Danke aber für deinen Hinweis!

Bin immer noch offen für Eure Vorschläge.

Lieben Gruss
Sven

Andreas Maier
02.08.2005, 16:06
die klemm von krik ist auch ein tolles gerät.
-spw 1,85m. unter 2kg mit 10 zellen 2200 gp.-
bei roskothen
ist die tiger m. auch nicht schlecht,macht vielleicht bessere
rollen wie die kl.zirrus.

gruß andreas

Andreas Maier
03.08.2005, 14:50
was die dd`s von roskothen betrifft.
reine spreiselbaukästen,wo du noch eine laubsäge brauchst.

gruß andreas

Motormike
03.08.2005, 14:56
Ich habe sone Pub von dem gebaut, ne Laubsäge habe ich net gebraucht....:?

Andreas Maier
03.08.2005, 19:27
von 2 cirrusmoth(en) 1,22m , eine gebaut.
vom bauen kann man hier echt reden.
gestanzte teile,ein paar mußte man sägen.
aber das fliegen lässt alles vergessen.
fliegt super scale ,rollen nur mit seite
beimischen , segelt sogar!
mit 12 zellen sub c,650er neo,
2,5:1 , 11x7 apc , gewicht 2050gr.mit
2x standartservo 507 + 2x 261 auf quer.
flugzeit über 12 min. (oder 10min oldtimerturnen)
--müßte heute locker mit 1700gr.
zu machen sein. ohne bauliche maßnahmen.
----
bei der klemm gibt es gelaserte teile,aber die rundungen
sind arbeit pur,alles schwere runter auf den boden!
das teil fliegt sonst nur auf dem rücken.
-----

beides hingucker !

würde heute aber eher die tigermoth bauen.
-bischen flotter unterwegs.

gruß andreas