PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Club-Pylon-Flieger für die neue Klasse E ist fertig



SU31
08.04.2012, 18:38
Hallo zusammen,

habe heute meinen Gnumpf für die neue Klasse E im Club-Pylon eingeflogen. Für den ersten Versuch habe ich den Rumpf meines UL Gnumpfes, der wegen einer gebrochenen Höhenruderanlegung abgestürzt ist mit einer neuen Fläche ausgestattet. Mit 1190g ist er zwar etwas schwerer geworden als geplant, aber für die ersten Versuche in der neuen Klasse bestimmt ok. Die Antriebsauslegung war nicht ganz einfach, da das auf 280g beschränkte Akkugewicht ja nicht so üppig bemessen ist. Man will ja schließlich flott unterwegs sein und das dann auch noch mindestens 4 Minuten ohne den Akku 100%ig leer zu fliegen. Nach 4 Minuten hatte ich noch ca 30% im Akku. Sieht also fürs erste nicht schlecht aus. Freue mich schon auf Villingen :) und bin auf die Rundenzahlen gespannt, insbesondere in der neuen Klasse.

Gruß
Walter
805344

em.ka.
09.04.2012, 18:04
Hallo Walter,
nach meiner Info wirst Du nicht allein in der E-Klasse sein.
Bis bald
Martin

SU31
11.04.2012, 12:45
Hallo Walter,
nach meiner Info wirst Du nicht allein in der E-Klasse sein.
Bis bald
Martin

Das hoffe ich auch. Bis jetzt gibt es ja ausser mir nur eine Anmeldung für Samstag. Wäre echt super wenn da noch einige dazukommen.
Gruß
Walter

em.ka.
11.04.2012, 13:31
Hallo Walter,
es kommen noch zwei aus Haselbach, den Achim kennst du bereits, er war "Gast" bei deinem Heimspiel letztes Jahr.
Gruß
Martin