PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wookong M Ersatzteil GPS/Kompass gesucht :-)



Djuwert
15.04.2012, 13:54
Hallo erstmal, ich heisse Uwe und dies ist mein erster Beitrag hier. Ich bin kürzlich von MK auf Wookong M umgestiegen und fliege es mit grosser Begeisterung auf meinem Hexa.
Nach zahlreichen ultrastabilen Flügen schlug der Hexa nun in ein gebäude ein- zu viel Schwung gehabt und ein Nachtflug :D
Dabei zerbrach die GPS-Antenne im Gehäuse. ich hab zwar eine andere, fast baugleiche eingelötet und das Wookong-GPS in einem Absturzsicheren Gehäuse untergebacht, aber ich suche dennoch ein Original ersatzteil.

Bin ich- nach meinen Googleversuchen tatsächlich der Erste dem die Antenne zerbricht? :rolleyes: Würde mich freuen wenn jemand eine Bezugsquelle nennen könnte. Danke euch!

Uwe ;)

Stein Elektronik
16.04.2012, 17:03
Hi !

Ist als Ersatzteil lieferbar, kostet 210 EUR.

Gruss
Hans-Willi

Djuwert
16.04.2012, 19:26
Hallo und danke für die schnelle Antwort. Da werd ich wohldas investieren müssen. Es waren nur ca. 3m die das Ding runterkam. Aber das Innenleben ist so unsicher aufgebaut dass die keramische Antenne gleich zerbrach. Ich denke mal in Zukunft gibts noch mehr Abnehmer vom Gps Etsatzteil wenn mann das Teil nich crashsicher schützt. Gruss Uwe!

Djuwert
16.04.2012, 19:32
Noch eine Frage,da ich den Futaba S-bus verwende kam ich auf die komische Idee ob man nicht einen Dekoder bekommen kann der die Leds oder den Videosender Ein und Ausschalten kann. Am Wookong sind ja keine Analoausgänge vorhanden mit denen man Relais schalten könnte...

muvid
16.04.2012, 19:45
Noch eine Frage,da ich den Futaba S-bus verwende kam ich auf die komische Idee ob man nicht einen Dekoder bekommen kann der die Leds oder den Videosender Ein und Ausschalten kann. Am Wookong sind ja keine Analoausgänge vorhanden mit denen man Relais schalten könnte...

Hallo Uwe,

würde nicht Notfalls ein zweiter normaler(kein S-Bus) Empfänger parallel am jetzigen Empfänger funktionieren? Nur so eine Idee ...vielleicht gehts ja.
Gruß Ertan

Djuwert
16.04.2012, 19:50
Die Idee steht prinzipiell. Aber wie nimmst du dort ein An/Aus an Kanal x ab? Ich hab am Sender genug Schalter frei und will damit den Videosender schalten können. Also muss man nen programmierbaren Empfänger anschliessen der bei Wert xyz das Relais schaltet...