PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ZDZ 160 leise betreiben



Fliegoor
12.08.2005, 15:03
Hallo,

was kann man eigentlich alles tun um den ZDZ 160 leise zu bekommen?
Welceh Dämpfer sind sinnvoll? MTW? KS?
Welche Luftschraube ist schön leise?
Wie sollte man den Motor aufhängen?

Wenn die leistung zurück geht wäre es nicht so schlimm, da wir den ZDZ auf einen Paf Trainer bauen und ca bis 15 Kilo schleppen wollen (Kunstflugsegler).

Dieter Wiegandt
12.08.2005, 16:46
27,5 x 12 Vierblatt Kohleprop von Müller-Prop.
Ingo Müller flog den gestern noch auf einer 3-Meter-Raven. Wirklich superleise.
Zu den anderen Komponenten sollen sich andere äußern.

Thomas L
12.08.2005, 16:49
Hallo,
nach einigen Versuchen bin ich bei einer Fuchs 2 Blatt 30x13 Kohle Latte gelandet. Diese kann ich Dir wenns auf Lautstärke ankommt nur bestens empfehlen, auch im Vollgasbetrieb. Am Boden macht mein 160er mit KS89 Dämpfern ca. 5850UPM.
Natürlich ist eine gedämpfte Aufhängung, z.B. die Gummitüllen von Amelung, genause sinnvoll wie die Ansaugung aus dem Rumpf.

Fliegoor
12.08.2005, 16:51
Dachte eigentlich an einen Müller Prob 30x 12 oder so. Ist da denn ein unterschied zwischen nem 3 und ein 4 Prob?

Kenia
12.08.2005, 17:54
Hallo,
ich würde an eurer Stelle mal die Krumscheids anrufen,die haben eigentlich für alle Anwendungsfälle das richtige Material da.Und was den passenden Prop für euren Fall betrifft wissen die bestimmt auch ne Goldrichtige Lösung.Ihr könnte ja mal die Hompage (http://www.krumscheid-metallwaren.de/) besuchen die haben da jetzt ne richtig gute Datenbank mit ner Menge Motoren-Dämpfer kombinationen ich meine sogar inclusive der passenden abstimmungslängen.Da könntet ihr auch fündig werden


MFG Thomas Deinert

Gast_4725
12.08.2005, 18:11
Hallo
Ist der 160er nicht ein wenig zu stark? wie groß ist der Flieger und wie schwer?
Wir fliegen Wilgas mit 3,3m mit 140er Motoren und da kannst du 25Kg Segler locker hochbringen.

Gruß Manfred

Fliegoor
13.08.2005, 01:39
Der Paf Trainer hat ca 3 Meter und wird denke ich so um die 15 Kilo wiegen?!
Die Modell die geschleppt werden sind um die 5 Meter (Swift/Fox) mit ca 15 Kilo.
Das der Motor genug leitung hat, kann ich mir schon denken, deswegen wäre es ja nicht schlimm wenn wegen der Lautstärke Leistung verloren geht!

Markus Richter
20.08.2005, 11:06
Hallo Fliegoor,
ich habe vor ein paar Wochen eine 3m Krill Katana(ZDZ 160,18kg) gebraucht gekauft.Es war eine Müller 30/12 Dreiblatt montiert.Nach Aussage des Verkäufers war das der einzige Prop,der auf seinen "lärmempfindlichen" Platz erlaubt war(er hat einige probiert).Der Prop ist auch wirklich sehr "leise"und trotzdem noch durchzugsstark.Ich habe sie allerdings,da wir hier weniger Lärmprobleme haben, durch einen 3W Torque Prop(2 Blatt) ersetzt,der fürs 3D Fliegen besser ist.Der wird natürlich bei Vollgas schon sehr laut.
Gruß
Markus