PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Flächenaufbau F3F



roth_georg
21.04.2012, 08:06
Hallo zusammen

Möchte heute Abend mit dem Pressen eines Flügels einer V-Ultra beginnen.


Spannweite: 2.9
Profil: RG15

Aufbau
Abachi 0.6
Im Mittelstück oben/unten 2 x 80 g/m² Glas
In den Ohren eine Lage 80 g/m² Glas, wobei zu Beginn noch eine Lage zusätzlich rein kommt, vielleicht so die ersten 25cm
Holm wird mit Balsa und Kohleprofilen 10mm x 1 mm unten/oben gemacht. Zusätzlich kommt noch ein 200er Kohleband (10cm) über die Holme rein.

Reicht das oder sollte eine dritte Schicht Glas ins Mittelteil ziehen?
Was ist hier die Empfehlung?


Gruss und Dank, Georg