PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : U A V



Warp seven
13.08.2005, 18:19
Hallo.

Quelle : Stargate-DVD-Sammlung

3144

Nachdem ich nun, wegen zu hohem Aufwand, die Xf-11 zu den Akten gelegt habe, wie wäre es denn damit? Das wäre ganz bestimmt auch ein guter Kamera-Flieger.

mfg Warp seven

Ingo Seibert
13.08.2005, 19:31
Halo Warp7,

erinnert mich irgendwie an "Schweine im Weltall" mit Tragflächen und Druckmotor ... Zumindest die Art und Auslegung des Höhenruders sollte man kräftig überdenken, so wie ich das sehe ;)

Dix
13.08.2005, 21:15
Also das Ding ist nicht wirklich vom Easystar entfernt...

bades
13.08.2005, 23:33
@Dix *Lachschmeißwech-auffmbodenlieg* :D

@Warp7 Nix für ungut, aber "Schweine im Weltall" in Kombination mit Easystar ist wohl 'n Brüller wert (weil's stimmt). Grundsätzlich gilt: Alles eine Frage des Geschmacks! :)

Aber vielleicht findest Du ja hier http://www.luft46.com/ noch'n Kompromiss!


Gruß

Warp seven
14.08.2005, 14:39
Hallo.

Schweine im Weltall !!! Ihr habt recht, das ist wirklich einen Brüller wert. Okay, meine Schuld, hätte eben besser erklären müssen. Schön, daß es noch Leute gibt die kein Blatt vor den Mund nehmen.

3243

Bildquelle : Stargate DVD Das Teil ist gemeint. Ein unbemanntes Aufklärungsflugzeug. Einer meiner Söhne ist ganz vernarrt in die Fernsehserie "Stargate" und ich suche für nächstes oder übernächstes Jahr eine gute Idee für ein neues kameratragendes Modell. Und das teil kam eben in die engere Wahl. Freie Sicht nach vorne und der Prop liegt hoch genug, damit er nicht beschädigt werden kann.

Ja, ich weiß daß die Gewichtsangabe unrealistisch ist.

Und der Easystar, den habe ich mir auch schon angesehen, er entspricht nicht ganz meinen Vorstellungen.

Und vielen Dank für den Link, das sind ein paar gute Ideen dabei ...

mfg Warp seven

Warp seven
14.08.2005, 14:47
3246

Katapultstart ...

3247

... durch das Stargate.

3248

fremde Planeten ...

3249

... und "hochmoderne" Fernsteuerungen.

3250

Ingo Seibert
14.08.2005, 14:54
*gg*. Die Jungs sind aber ziemlich kräftig, dass sie vierhundertundkilogramm mit 3 Händen locker flockig hochheben können. Oder haben die keine Schwerkraft dort? Gäbe auf jeden Fall ne ganz nette Flächenbelastung, und satt in der Luft müßte es auch liegen.

Spontaner Einfall: Säg doch ne Dassault Dingenskirchen (die in Speyer vor dem Museum senkrecht steht) hinten ab und mach zwei kohlerohre mit nem V-Leitwerk dran, und schon hast Du fertig :D. Ich würd´s dann noch pink lackieren, passend zum Namen "SiW" :D ;)

Gast_56
19.08.2005, 08:25
Weitere Anregungen:

Hier... (http://www.army-technology.com/projects/#Unmanned_Aerial_Vehicles)

oder

Google Bildersuche "UAV" (http://images.google.de/images?q=uav&hl=de)

Insbesondere der hier ist cool :D
Hoffentlich hat er den Piloten dabei... oder wie wird das Teil nach dem Abwurf gesteuert? (http://www.defense-update.com/features/du-2-04/feature-mav.htm)

Gruß
Heiko

Gast_3576
23.08.2005, 08:21
wenn ich mir die Trimmung anschaue, ist das Ding "schweine"krumm gebaut, Seite und Quer voll nach links getrimmt.

Warp seven
17.09.2005, 16:42
Hallo.

Bildquelle : Stargate DVD Sammlung, aktuelle DVD.

... den wollte ich Euch nicht vorenthalten und er paßt gut zu dem Zitat.

5192

Zitat von S.H. :"wenn ich mir die Trimmung anschaue, ist das Ding "schweine"krumm gebaut, Seite und Quer voll nach links getrimmt."

Stimmt, das hatte ich gar nicht bemerkt.

mfg Warp seven