PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Idee - geklebte Servostecker lösen



eifel-power
06.05.2012, 17:18
Hab in ner 3-teiligen Fläche geklebte Servostecker --- MPX grau --- hat jemand ne Idee wie man die am besten ohne große Beschädigung lösen kann?

Ron Dep
06.05.2012, 17:30
Woran sind die festgeklebt? Ein paar Details wären nicht schlecht...

eifel-power
06.05.2012, 17:31
Stecker an der Wurzel ... also Übergang Flächenmittelteil zum Ohr ...

Verwendeter Kleber ungebekannt ... warhscheinlich muss ich die die langssteite des Steckers mit ner Trennscheibe vorsichtig dremeln?

Berti.H
06.05.2012, 17:34
mit ner Trennscheibe vorsichtig dremeln
genau das würde ich vorschlagen,
den Rest mit Messer oder Dremel rausfräsen,

evtl. kannst Du den Stecker auch mit einem Lötkolben rausschmelzen.

marc-oliver35
06.05.2012, 17:35
Wenn die Verklebung mit Epoxy gemacht wurde, hilft Erwärmen mit dem Heißluftfön. Dabei natürlich beachten, daß keine umliegenden Teile (Folienbespannung etc.) in Mitleidenschaft gezogen werden. Bei Voll-GFK Bauteilen ist natürlich ebenfalls Vorsicht walten zu lassen. TRotzdem ist das ein Trick, der manchmal Wunder wirkt und "Dremelei" erspart.

Viele Grüße
Marc-Oliver

eifel-power
06.05.2012, 17:40
es handelt sich um Voll-GfK ... daher werd ich mich mit dem Föhn wohl nicht trauene ...

Ziel sollte es sein, die Wurzel so gut wie nicht zu beschädigen, damit ich ohne große Anpassungen den neue Stecker/Buchse verkleben kann.

Danke ...

Sting 249
06.05.2012, 17:42
Servus

Nimm einen 2,5er Fräser, geh mitten in den Stecker rein und zieh einen Strich durch den selbigen, die Kabel fallen hinten ab und die Plastikhülle kannst du dann mit ner Feile rausfeilen. Trennscheibe kommst du vermutlich nicht tief genug rein, da die im Durchmesser meist zu groß sind und du somit am Stecker rechts und links vorbei Schleifst.

MFG

Christian

Ron Dep
06.05.2012, 17:45
Warum willst eigentlich den Stecker entfernen?
Der Wechsel des Servos wäre ja eher kein Argument.

Harm
06.05.2012, 20:56
Nimm ein neues Skalpelmesser (Operationsmesser), erhitze die Spitze mit eine Gasflamme (Feuerzeug) bis zum glühen. Dann so schnell wie moglich seitlich entlang der Stecker die Verklebung wegschneiden bis das Messer zu kalt wird. Dies wiederholen bis der Stecker sich gelöst hat.

eifel-power
06.05.2012, 20:59
Warum willst eigentlich den Stecker entfernen?
Der Wechsel des Servos wäre ja eher kein Argument.

Vermute Wackelkontakt an der Lötstelle ... mal gehts mal gehts nicht ... und das wenn ich vom Servo aus am Kabel etwas ziehe :-) ... daher -> der Stecker muss raus und erneuert werden ...