PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Seitenruderanlenkung Großsegler



JonnyBK
06.05.2012, 21:15
Hallo,

ich mache mir gerade Gedanken über die Seitenruderanlenkung an einem Großsegler. Nachdem der Rumpf zarte 2,35 m lang ist, hätte ich im Hinblick auf den Transport nichts gegen ein einfach abzunehmendes Seitenruder. Dabei ist mir eine Lösung von Gromotec eingefallen, die ich recht pfiffig finde:

www.gromotec.de/Zubehoer_Ruderanlenkungen.html

Meine Frage an euch ist, ob jemand praktische Erfahrungen mit dieser Art von Anlenkung hat (vor allem zum Thema Spielfreiheit und Flattersicherheit).

Danke und Grüße


Joachim

StratosF3J
06.05.2012, 21:43
Hi Joachim,

ich habe diese Anlenkung in meiner D2c in 1:3 mit 6m verbaut. Seit ca. 4 Jahren keine Probleme mit Ruderspiel oder sonstigem.

Gruß
Thomas

JonnyBK
07.05.2012, 18:57
Hallo Thomas,

vielen Dank für die Info, das ist doch schon mal eine Aussage. Reichen meine 32 mm Breite im Bereich der Abschlussleiste HR für einen sinnvollen Einbau aus (eigentlich könnte ich ja zur Not seitlich einfach etwas von der halbrunden Scheibe bei Bedarf abnehmen, oder mache ich da einen Denkfehler?)?

Danke und Grüße

Joachim