PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Torque Master XL, Erfahrungen



Dieter Wiegandt
21.08.2005, 21:53
In der letzten Modell war ein Bericht über das Teil. Wenn man auf die Seite der Firma geht und das Video runterlädt, bekommt man schon Gier.
Hat den Flieger schon jemand und kann etwas zu dem Teil berichten?
Möchte den schon ganz gerne kaufen.

Matthias R
22.08.2005, 01:17
Also 750g für einen 100cm Shocky kommt ein sehr sehr schwer vor :(
Shocky mit 80cm und stabil für draußen sind ohne Würgen mit 180g zu schaffen. 100cm, unter Einbeziehung der dann nötigen, verstärkten Bauweise, sind mit maximal 400g zu machen. Ohne dabei extrem leicht zu bauen, sonst geht noch weit weniger.

Mein Tipp: Kauf dir lieber einen X-Free oder X-Rock von Effektmodell, der is noch etwas größer, leichter und weitgehend aus sehr robustem EPP ;)

Matthias

Dieter Wiegandt
16.10.2005, 19:32
Ich habe mir das Gerät als Gesamrkonfiguration mit Motor, Regler, Akku und Luftschraube gekauft. Bin sehr zufrieden.
Es ist so, wie in dem Testbericht geschrieben. Nicht vergleichbar mit den kleinen Shocky´s, ist von der Auslegung her ein anderes Modell.
Der Motor mit dem LiIon-Akku (3s) hat schon mächtig Dampf.