PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : BASIC-Sommerregatta 2005 in Köln, Kalscheurer Weiher am 28.08.2005



Ralph Tacke
22.08.2005, 07:48
Hallo zusammen,

wie immer an dieser Stelle möchte ich an den obigen Termin erinnern ;) Nähere Infos und Einzelheiten findet ihr auf der Homepage des MBR (http://www.modellbaurodenkirchen.de) unter "Termine"

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen!

Gruß Ralph

Stephan Ludwig
29.08.2005, 12:14
wie wars denn ? Berichte doch mal !

Nicole
29.08.2005, 19:43
Hallo Stephan

Das Teilnehmerfeld setzte sich aus neun Basics und einer Rg65 zusammen. Petrus schenkte uns einen schönen sonnigen Tag ohne viel Wind. Die Regatta bestand mehr oder weniger aus warten auf einen Hauch von Wind. Mir persönlich ging das schon ganz nett ans Nervenkostüm doch Ralf meinte " Wenn Du öffter so etwas erlebst regt es Dich später nicht mehr auf ". Trotzdem denke ich war es wieder eine gelungene Veranstaltung mit viel Plausch und Erfahrungsaustausch auf ganzer Linie.

Ralph Tacke
30.08.2005, 09:30
Hallo zusammen,

klar werde ich berichten, wie es war ;) Nicole hat es ja schon ganz treffend beschrieben und die IOM Segler am Nachbarweiher (Decksteiner Weiher) hatten ja auch damit zu kämpfen :cry: KEIN WIND!

Leider habe ich vergessen, die Ergebnisliste direkt einzustecken, von daher werden die Ergebnisse nachgeliefert.

Mit Müh und Not, aber bei herrlichem Wetter, wieder einmal etlichen Zuschauern und einigen ernsthaft Interessierten, haben wir dann doch einige wertbare Läufe hinbekommen. Und wie es meist so ist, wenn die Boote für eine Pause kurz aus dem Wasser genommen wurden, kam auch meist eine Brise, die sofort wieder verschwand, wenn alle Boot auf der Startlinie standen :D

Aber, auch Flautensegeln will gelernt sein. Für den geneigten Zuschauer kommt dann optisch nicht viel dabei rum, aber für den Segler ist es gut, um die Augen zu schärfen und die Reaktionen zu trainieren.

Na ja, irgendwann wurde es dann doch zu mühsam und gegen 14.30 wurde die Regatta abgebrochen, da der Restwind nur noch zufällige Bewegungen der Boote verursachte......

Dennoch war es ein schöner Tag, relaxt wie gehabt, und mit vielen Möglichkeiten, sich kennen zu lernen und ein Pläuschchen zu halten.

Interessant war aus meiner Sicht die erste RG 65 (JIF 2) die ich live hier bei uns in der Gegend gesehen habe. Das Boot machte einen wirklich interessanten Eindruck und war im Vergleich zur BASIC federleicht (etwa 950 gr). So hat es schon Potenzial bei wenig Wind, konnte es aber leider noch nicht voll ins Spiel bringen, da der Stand der Segel noch nicht optimal war und vielleicht auch die Folie etwas steif für diese Bedingungen war.

Auf jeden Fall wurden Boot und Skipper direkt für die BASIC/RG 65 DM im Oktober dienstverpflichtet,.....ich denke die Spannung steigt :cool:

Bilder von der Regatta sind auf Nicole's Homepage unter NEWS zu sehen (Danke!), allerdings sind es eher Standbilder, aber auf dem Wasser ;)

Nochmal Danke an Gerth, der uns mit vielen aufmunternden Sprüchen durch die (teilweise nervzehrende) Regatta geleitet hat.

Gruß Ralph

Nicole
30.08.2005, 13:56
Hallo zusammen,

hier liefere ich noch die Bilder von der Regatta nach. ;)

4400 4401

4402 4403

4404 4407

4405 4406

4408

Rudolf Kreutz
30.08.2005, 20:02
Hallo zusammen,
als Gast (der mit der "fast fertig Jolle ) muß ich sagen,dass sich die weite Fahrt gelohnt hat.
Alle,die meine Basic begutachtet haben,haben einfache Verbesserungshinweise gegeben und auch genau erklärt,warum dies und das besser ist.
Vielen Dank dafür.
Außerdem hatte ich den Eindruck,dass hier nicht verbissen um Punkte gekämpft wird,sondern der Spaß und das Gespräch mit Gleichgesinnten an erster Stelle stehen.
Wenn ich die Basic bis zum Herbst fertig habe und keinen der Verbesserungsvorschläge vergessen habe,wird mal mitgesegelt.
Die anderen wollen ja auch ihren Spaß haben ;-))))

Ich freu mich schon auf das nächste Treffen.
Gruß Rudi

Ralph Tacke
31.08.2005, 08:14
Hallo Rudolf,

schön, dass es Dir Spaß gemacht hat! Mit den Verbesserungsvorschlägen ist es halt so eine Sache, zumal, wenn einem die Materie "Segeln" eher fremd ist.

Viele der Ratschläge versteht man erst wirklich, wenn man das erste mal mit dem Boot auf dem Wasser ist. Und selbst nach der 3. oder 4. Jolle fällt einem immer noch was ein, was man beim nächsten Mal besser machen könnte,.......und genau das ist ja das schöne.

Also, einfach fertig bauen und erst mal aufs Wasser, der Rest kommt dann schon. ;)

Gruß Ralph

Arnim L.
31.08.2005, 10:23
...und bei der 11. und der 12...... ;)

Wo sind denn Bilder von der RG 65?

Gruss

Arnim

Nicole
31.08.2005, 13:46
Hallo Arnim

Schau doch einfach mal in folgenden Link dort findest Du noch weitere Bilder von der Regatta.

http://www.modellbaurodenkirchen.de/Fotos/BasicSR05/BasicSR05_1.html

Arnim L.
02.09.2005, 19:49
Hallo Nicole!

Danke für die Info, leider nicht viel zur erkennen.

Gruss

Arnim

Tiga
03.09.2005, 09:27
Hi Arnim,

schau mal in´s RG-65 Forum (http://www.rg65.de/forum/board.php), da gibt es auch einige Bilder von dieser JIF.2

Gruss
Rainer

Arnim L.
03.09.2005, 10:30
Hei Tiga!

Das Forum ist ja richtig im Schwung :) Sind ja supergeile Teile drin.

Ich werde meine BASIC noch fertig bauen und dann im Winter ein RG65 anfangen. Habe noch nie einen GfK/CfK-Rumpf gebaut. Werde es mal damit versuchen. Die ARROW muss wohl noch was warten ;) Nix gegen IOM aber man kann als nicht DSVler ja nicht mitfahren. Hofft das RG65 nie im DSV organisiert wird.
Welche RG65 würdest du empfehlen?

Gruss

Arnim

Rio1
06.09.2005, 09:21
Hallo Arnim,

wenn Du einen Rundspanter bauen willst, würde ich die JIF.2 empfehlen. Aber vielleicht baust Du besser erst die Basic fertig, damit Du etwas zum Segeln hast und wartest Rainers Probefahrt ab. Er wird dann sicher berichten und kann dann auch Tipps zu notwendigen Änderungen geben.
Die JIF.65 segelt jedenfalls super und ich denke wenn ein Konstrukteur Knickspanter kann, werden die Rundspanter nicht schlechter sein, zumal beide Entwürfe auch Änlichkeiten haben.

Grüsse von der Spree
Mario

Arnim L.
06.09.2005, 11:45
Hallo Mario!

Joh, bin bei der Basic im Endspurt. Muss ich gleich mal ein Bild einstellen.
Stehen aber schon 2 unterm Dach ;)

Werde wohl einen Rundspanter bauen. Die JIF.2 gefällt mir auch.

Gruss

Arnim